Urteilspraxis und Wertmaßstäbe im Unterricht

Inhaltsverzeichnis

Anke John, Mario Ziegler, Mirka Dickel, Michael May, Katharina Muth, Laurenz Volkmann: Wertmaßstäbe und Urteilsbildung in den Fachdidaktiken. Ein Vergleich zur
Einführung
Laurenz Volkmann: Urteil und Urteilsbildung in der englischen Fachdidaktik – ein non-topic? Von der Spurensuche nach kritisch-reflexiven Anteilen im kompetenzorientierten
Englischunterricht
Mario Ziegler: Die Schulung der Urteilsfähigkeit im Ethikunterricht. Grundsätze der Lehrstückdidaktik
Mirka Dickel: Ethisches Können. Geographieunterricht als hermeneutische Ethik
Anke John: Historische Urteilsbildung. Wertewandel und historische Darstellungsfragen
Michael May: „Aber bitte mit Gefühl!“ Rationale politische Urteilsbildung als Ziel und Herausforderung politischer Bildung
Katharina Muth: Orientierung geben und Identitäten stiften? Was der Religionsunterricht in Bezug auf Urteilsbildung leisten kann und sollte und was nicht
Wochenschau Wissenschaft

Urteilspraxis und Wertmaßstäbe im Unterricht

Ethik, Englisch, Geographie, Geschichte, politische Bildung, Religion

Schulbuch (Kunststoff-Einband)

€23,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Fachliches Lernen im Unterricht verlangt von Lernenden und Lehrenden auf vielen Ebenen Urteilsvermögen, um streitbare Positionen verhandeln und bewerten zu können. Fraglich ist, wie Urteilsbildung jenseits der Beliebigkeit von Meinungen oder des machtvollen Besserwissens gelingen kann. „Das wird man ja noch sagen dürfen!“ ist ein Satz, der immer wieder zu hören und zu lesen ist. Statt einem anything goes das Wort zu reden, regt dieser Band über Fächergrenzen hinweg zu einer neuen Verständigung über eine derzeit wenig reflektierte Urteilspraxis an: Worüber wird in den jeweiligen Fächern geurteilt? Welche Rolle spielen Emotionen angesichts einer seit Kant stark kognitiv geprägten Vorstellung von Urteilsfähigkeit? Wie sind relevante Bewertungsmaßstäbe für „richtiges“ Urteilen und/oder Handeln zu gewinnen? Welche didaktisch-methodischen Konzepte sind geeignet, eine Provokation sozial erwünschter Antworten oder einen unfruchtbaren Schlagabtausch von Meinungen zu vermeiden?

Mirka Dickel, Professorin für Didaktik der Geographie an der Universität Jena Anke John, Professorin für Didaktik der Geschichte an der Universität Jena Michael May, Professor für Didaktik der Politik an der Universität Jena Katharina Muth, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Universität Jena Laurenz Volkmann, Professor für Englische Fachdidaktik an der Universität Jena Mario Ziegler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Bereichs für Fachdidaktik der Philosophie der Universität Jena

Details

ISBN

978-3-7344-0987-5

Erscheinungsdatum

16.03.2020

Unterrichtsfächer

Didaktik und Methodik + weitere

Einband

Kunststoff-Einband

Verlag

Wochenschau

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-7344-0987-5

Erscheinungsdatum

16.03.2020

Unterrichtsfächer

  • Didaktik und Methodik
  • Englisch
  • Ethik
  • Geographie
  • Geschichte
  • Pädagogik
  • Politik, Sozialkunde, Gemeinschaftskunde
  • Religion

Einband

Kunststoff-Einband

Verlag

Wochenschau

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

21,1/14,9/1,3 cm

Gewicht

232 g

Reihe

Wochenschau Wissenschaft

Sprache

Deutsch

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Urteilspraxis und Wertmaßstäbe im Unterricht
  • Anke John, Mario Ziegler, Mirka Dickel, Michael May, Katharina Muth, Laurenz Volkmann: Wertmaßstäbe und Urteilsbildung in den Fachdidaktiken. Ein Vergleich zur
    Einführung
    Laurenz Volkmann: Urteil und Urteilsbildung in der englischen Fachdidaktik – ein non-topic? Von der Spurensuche nach kritisch-reflexiven Anteilen im kompetenzorientierten
    Englischunterricht
    Mario Ziegler: Die Schulung der Urteilsfähigkeit im Ethikunterricht. Grundsätze der Lehrstückdidaktik
    Mirka Dickel: Ethisches Können. Geographieunterricht als hermeneutische Ethik
    Anke John: Historische Urteilsbildung. Wertewandel und historische Darstellungsfragen
    Michael May: „Aber bitte mit Gefühl!“ Rationale politische Urteilsbildung als Ziel und Herausforderung politischer Bildung
    Katharina Muth: Orientierung geben und Identitäten stiften? Was der Religionsunterricht in Bezug auf Urteilsbildung leisten kann und sollte und was nicht