• Fallen und Sterben
  • Fallen und Sterben
  • Fallen und Sterben
  • Fallen und Sterben
Ein Fall für Viktor Saizew und Rosa Lopez Band 4

Fallen und Sterben

Thriller

Buch (Taschenbuch)

€ 15,50 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Attentat am Alexanderplatz: Ein neuer Thriller mit dem Ermittlerteam vom LKA-Berlin: Rosa Lopez und Viktor Saizew

Sechs Menschen fallen am Berliner Alexanderplatz einem Attentat zum Opfer – ausgerechnet, während in der Stadt ein Kongress der Polizeiorganisation Interpol stattfindet. Mit einer Machete richtet der Killer ein Blutbad an. Anschließend flüchtet ein Motorradfahrer vom Tatort Richtung Berlin Falkensee. Dort muss sich Viktor Saizew wegen eines Dienstvergehens einer Therapie in einer psychiatrischen Einrichtung unterziehen, doch das Verbrechen respektiert keine Auszeit. Mit Viktors Hilfe kommt Rosa Lopez, die vom LKA Berlin mit den Ermittlungen beauftragt wird, dem Täter bedrohlich nahe. Bis sie selbst zur Zielscheibe wird.

Actionreich und »stets am Rande der Selbstaufgabe« (Stern) tauchen Rosa Lopez und Viktor Saizew vom LKA Berlin auch in ihrem vierten Fall in menschliche Abgründe und die düsteren Seiten der Hauptstadt ein.

Die Thriller-Reihe von Katja Bohnet ist in folgender Reihenfolge erschienen:

• »Messertanz«

• »Kerkerkind«

• »Krähentod«

• »Fallen und Sterben«

"Mit ihrem Ermittlerduo ist es Bohnet gelungen, die für den Krimi so typische Blaupause des Hardboiled Detective auf eine lässige Art weiterzuentwickeln." ("der Freitag")
"[...] ist die Vorfreude auf einen nächsten Teil schon jetzt geweckt." ("DeepGround.de (Blog)")

Katja Bohnet, Jahrgang 1971, studierte Filmwissenschaften und Philosophie, bevor sie ihr Geld mit Fahrradkurier-Fahrten, Porträtfotos und Zeitungsartikeln verdiente. Sie lebte im Südwesten der USA, in Berlin und Paris, arbeitete im Kibbuz und bereiste vier Kontinente. Jahrelang moderierte sie eine Livesendung auf der ARD und schrieb als Autorin für den WDR. 2012 verfasste sie ihren ersten Roman. Ihre Erzählungen wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht, u.a. im Rahmen des MDR Literaturwettbewerbs 2013. Heute lebt sie neben vielen Büchern, Platten und Kindern zwischen Frankfurt und Köln.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.03.2020

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

20,8/13,4/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.03.2020

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

20,8/13,4/3,2 cm

Gewicht

395 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52436-7

Weitere Bände von Ein Fall für Viktor Saizew und Rosa Lopez

  • Messertanz
    Messertanz Katja Bohnet
    Band 1

    Messertanz

    von Katja Bohnet

    Buch

    € 10,30

    (2)

  • Kerkerkind
    Kerkerkind Katja Bohnet
    Band 2

    Kerkerkind

    von Katja Bohnet

    Buch

    € 15,50

    (4)

  • Krähentod
    Krähentod Katja Bohnet
    Band 3

    Krähentod

    von Katja Bohnet

    Buch

    € 15,50

    (1)

  • Fallen und Sterben
    Fallen und Sterben Katja Bohnet
    Band 4

    Fallen und Sterben

    von Katja Bohnet

    Buch

    € 15,50

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Klasse Geschichte

J. Kaiser am 10.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Rosa Lopez und Viktor Saizew vom Ermittlerteam beim LKA-Berlin haben einen neuen Fall. Es gab ein grausiges Attentat auf dem Alexanderplatz. Mit diesem Attentat ist das Schicksal dreier verschwundener Kinder verknüpft. Die Beamten des LKA ermitteln in viele verschiedene Richtungen. In Berlin findet zur gleichen Zeit der Kongress von Interpol statt. Der Killer hat das Blutbad mit einer Machete angerichtet. Ein Motorradfahrer flüchtet vom Tatort Richtung Berlin Falkensee. Viktor Saizew muss sich wegen eines Dienstvergehens, hier in Falkensee, einer Therapie in einer psychiatrischen Einrichtung unterziehen. Er ist diesmal der Joker, den Rosa Lopez ziehen muss, wenn sie die Kraft verlässt und sich die Zusammenarbeit mit ihrer neuen Kollegin Mette Hansen als kompliziert und doppelbödig herausstellt. Mit der Hilfe von Viktors kommt Rosa Lopez dem Täter bedrohlich nahe. Bis sie selbst zur Zielscheibe wird. Ein grosses und intelligentes Lesevergnügen ist dieser Thriller allemal.

Klasse Geschichte

J. Kaiser am 10.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Rosa Lopez und Viktor Saizew vom Ermittlerteam beim LKA-Berlin haben einen neuen Fall. Es gab ein grausiges Attentat auf dem Alexanderplatz. Mit diesem Attentat ist das Schicksal dreier verschwundener Kinder verknüpft. Die Beamten des LKA ermitteln in viele verschiedene Richtungen. In Berlin findet zur gleichen Zeit der Kongress von Interpol statt. Der Killer hat das Blutbad mit einer Machete angerichtet. Ein Motorradfahrer flüchtet vom Tatort Richtung Berlin Falkensee. Viktor Saizew muss sich wegen eines Dienstvergehens, hier in Falkensee, einer Therapie in einer psychiatrischen Einrichtung unterziehen. Er ist diesmal der Joker, den Rosa Lopez ziehen muss, wenn sie die Kraft verlässt und sich die Zusammenarbeit mit ihrer neuen Kollegin Mette Hansen als kompliziert und doppelbödig herausstellt. Mit der Hilfe von Viktors kommt Rosa Lopez dem Täter bedrohlich nahe. Bis sie selbst zur Zielscheibe wird. Ein grosses und intelligentes Lesevergnügen ist dieser Thriller allemal.

Unsere Kund*innen meinen

Fallen und Sterben

von Katja Bohnet

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fallen und Sterben
  • Fallen und Sterben
  • Fallen und Sterben
  • Fallen und Sterben