• Der Tote im Schnitzelparadies
  • Der Tote im Schnitzelparadies
Band 1 - 19%
Artikelbild von Der Tote im Schnitzelparadies
Joe Fischler

1. Der Tote im Schnitzelparadies

Der Tote im Schnitzelparadies

Ein Fall für Arno Bussi

Hörbuch (MP3-CD)

19% sparen

8,09 € UVP 10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

10,90 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 1 MP3-CD (2020)

Der Tote im Schnitzelparadies

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,09 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1201

Gesprochen von

Heikko Deutschmann

Spieldauer

8 Stunden und 31 Minuten

Erscheinungsdatum

27.05.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1201

Gesprochen von

Heikko Deutschmann

Spieldauer

8 Stunden und 31 Minuten

Erscheinungsdatum

27.05.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

1

Verlag

Argon

Sprache

Deutsch

EAN

9783839894514

Weitere Bände von Arno Bussi ermittelt

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

James Bond war gestern… Jetzt kommt Bussi!

Booksandcatsde am 18.11.2019

Bewertungsnummer: 1267542

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung: Diese Reihe ist bis zur Buchmesse in Frankfurt total an mir vorbeigegangen. Ich hatte zwar den Titel mit dem „Schnitzel“ schon mal auf einem Buch gesehen, aber näher angeschaut hatte ich mir dieses nicht. Das änderte sich aber Knall auf Fall als mir erzählt wurde, dass der Sprecher „Tirolerisch“ spricht. Ich mag diesen Dialekt unheimlich gerne, wohnen doch einige Verwandten von mir in Tirol. Der Sprecher machte es mir unheimlich einfach, ihn zu mögen, seiner Stimme und auch der Geschichte zu lauschen. Sehr eingängig und einfach sehr angenehm zum Zuhören. Ob beim Autofahren, beim Einkaufen, im Fitness-Studio – ganz egal. Die Stimme dringt bis ins Gehirn vor und ließ mir bei mir keine Nebengedanken zu. Perfekt! Arno Bussi ist aber auch ein Schlawuzi, denn der Grund für seine Strafverswetzung ist nicht ganz ohne. Aber das ist schon die erste lustige Anekdote, die man mit dem Herrn Komissar erlebt und die es zu erlesen/erhören gilt. Man muss ihn einfach mögen, den Bussi. Teils einfach gestrickt, teils ein absolut pfiffiges Schlitzohr, teils ein kleiner Superman und doch immer mit dem richtigen Riecher unterwegs. Der Kriminalfall hat es in sich und wer meint, es handele sich um einen einfachen „HInterwäldlermord“, der hat sich ordentlich geschnitten. Hier löst eine Überraschung die nächste ab und nicht nur eine falsche Spur wird zur Verwirrung gelegt. In Hinterkitzlingen ist mords was los (Was für ein tolles Wortspiel!), jedoch ohne viel bzw. ohne großes Blutvergießen. Am Ende hatte ich tatsächlich auf die falsche Person getippt! *************** Fazit: Der Auftakt zu dieser Reihe hat mir unheimlich gut gefallen. Spannung, Emotionen, Gefühle, Mord und Totschlag, Intrigen und noch vieles mehr. Ich glaube, ich werde aber auf jeden Fall – auch aufgrund der perfekten Wahl des Sprechers – bei den Hörbüchern bleiben!
Melden

James Bond war gestern… Jetzt kommt Bussi!

Booksandcatsde am 18.11.2019
Bewertungsnummer: 1267542
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Meine Meinung: Diese Reihe ist bis zur Buchmesse in Frankfurt total an mir vorbeigegangen. Ich hatte zwar den Titel mit dem „Schnitzel“ schon mal auf einem Buch gesehen, aber näher angeschaut hatte ich mir dieses nicht. Das änderte sich aber Knall auf Fall als mir erzählt wurde, dass der Sprecher „Tirolerisch“ spricht. Ich mag diesen Dialekt unheimlich gerne, wohnen doch einige Verwandten von mir in Tirol. Der Sprecher machte es mir unheimlich einfach, ihn zu mögen, seiner Stimme und auch der Geschichte zu lauschen. Sehr eingängig und einfach sehr angenehm zum Zuhören. Ob beim Autofahren, beim Einkaufen, im Fitness-Studio – ganz egal. Die Stimme dringt bis ins Gehirn vor und ließ mir bei mir keine Nebengedanken zu. Perfekt! Arno Bussi ist aber auch ein Schlawuzi, denn der Grund für seine Strafverswetzung ist nicht ganz ohne. Aber das ist schon die erste lustige Anekdote, die man mit dem Herrn Komissar erlebt und die es zu erlesen/erhören gilt. Man muss ihn einfach mögen, den Bussi. Teils einfach gestrickt, teils ein absolut pfiffiges Schlitzohr, teils ein kleiner Superman und doch immer mit dem richtigen Riecher unterwegs. Der Kriminalfall hat es in sich und wer meint, es handele sich um einen einfachen „HInterwäldlermord“, der hat sich ordentlich geschnitten. Hier löst eine Überraschung die nächste ab und nicht nur eine falsche Spur wird zur Verwirrung gelegt. In Hinterkitzlingen ist mords was los (Was für ein tolles Wortspiel!), jedoch ohne viel bzw. ohne großes Blutvergießen. Am Ende hatte ich tatsächlich auf die falsche Person getippt! *************** Fazit: Der Auftakt zu dieser Reihe hat mir unheimlich gut gefallen. Spannung, Emotionen, Gefühle, Mord und Totschlag, Intrigen und noch vieles mehr. Ich glaube, ich werde aber auf jeden Fall – auch aufgrund der perfekten Wahl des Sprechers – bei den Hörbüchern bleiben!

Melden

Spannender Krimi

Bewertung am 08.09.2021

Bewertungsnummer: 1563657

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin auf der Suche nach einem humorvollen Alpenkrimi auf dieses Buch gestoßen. Es ist auf jeden Fall sehr dynamisch und spannend geschrieben, sodass man dranbleiben will. Auch die Situation des auf sich alleine gestellten Kommissars, der in einem von der Außenwelt abgeschnittenen Ort ohne Strom und Kaffee Morde aufklären muss, ist mal was anderes. Musste auch durchaus an einigen Stellen schmunzeln. ABER: Mich als Frau hat die Darstellung und Bewertung der weiblichen Figuren extrem gestört. Diese wurden (im Gegensatz zu den männlichen Figuren) durchweg mit Blick auf ihr Äußeres dargestellt , bald seitenlang wurde beschrieben, wie Arno Bussi begeistert auf Hinterteile starrt oder abgestoßen von in seinen Augen unattraktiven Frauen ist. Meiner Meinung nach zu viel und zu herablassend. Allerdings scheinen seine Triebe den beruflichen Werdegang des Arno Bussis zu bestimmen, was schon auf den ersten Seiten deutlich wird. Auch die Strukturen im Tal scheinen sehr patriarchal geprägt zu sein. Alles in allem trotzdem spannend zu lesen.
Melden

Spannender Krimi

Bewertung am 08.09.2021
Bewertungsnummer: 1563657
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin auf der Suche nach einem humorvollen Alpenkrimi auf dieses Buch gestoßen. Es ist auf jeden Fall sehr dynamisch und spannend geschrieben, sodass man dranbleiben will. Auch die Situation des auf sich alleine gestellten Kommissars, der in einem von der Außenwelt abgeschnittenen Ort ohne Strom und Kaffee Morde aufklären muss, ist mal was anderes. Musste auch durchaus an einigen Stellen schmunzeln. ABER: Mich als Frau hat die Darstellung und Bewertung der weiblichen Figuren extrem gestört. Diese wurden (im Gegensatz zu den männlichen Figuren) durchweg mit Blick auf ihr Äußeres dargestellt , bald seitenlang wurde beschrieben, wie Arno Bussi begeistert auf Hinterteile starrt oder abgestoßen von in seinen Augen unattraktiven Frauen ist. Meiner Meinung nach zu viel und zu herablassend. Allerdings scheinen seine Triebe den beruflichen Werdegang des Arno Bussis zu bestimmen, was schon auf den ersten Seiten deutlich wird. Auch die Strukturen im Tal scheinen sehr patriarchal geprägt zu sein. Alles in allem trotzdem spannend zu lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Tote im Schnitzelparadies

von Joe Fischler

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ana Rita Henriques da Silva

Ana Rita Henriques da Silva

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

4/5

Lustig aber tödlich

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Arno Bussi, auch bekannt als Herr Polizist, hätte echt Karriere beim Bundeskriminalamt machen können. Wenn da nicht die Sache mit der Gattin des Innenministers gewesen wäre. Daraufhin wird der arme Arno ins hinterste Tiroler Tal versetzt, auch nicht schlimm. Dort wartet ja schon der Bürgermeister und ein Unwetter auf ihn. Sehr empfehlenswert und humorvoll!
4/5

Lustig aber tödlich

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Arno Bussi, auch bekannt als Herr Polizist, hätte echt Karriere beim Bundeskriminalamt machen können. Wenn da nicht die Sache mit der Gattin des Innenministers gewesen wäre. Daraufhin wird der arme Arno ins hinterste Tiroler Tal versetzt, auch nicht schlimm. Dort wartet ja schon der Bürgermeister und ein Unwetter auf ihn. Sehr empfehlenswert und humorvoll!

Ana Rita Henriques da Silva
  • Ana Rita Henriques da Silva
  • Buchhändler*in
Profilbild von Cornelia Gruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cornelia Gruber

Thalia Pasching – Plus City

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die neue Krimireihe um den vom Pech verfolgten Ermittler Arno Bussi, ist für mich wieder ein voller Erfolg. Die perfekte Mischung aus Witz, Ernsthaftigkeit und natürlich der für einen Krimi erwarteten Spannung ist perfekt. Ein Muss für amüsante Leseabende!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die neue Krimireihe um den vom Pech verfolgten Ermittler Arno Bussi, ist für mich wieder ein voller Erfolg. Die perfekte Mischung aus Witz, Ernsthaftigkeit und natürlich der für einen Krimi erwarteten Spannung ist perfekt. Ein Muss für amüsante Leseabende!

Cornelia Gruber
  • Cornelia Gruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Tote im Schnitzelparadies

von Joe Fischler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Tote im Schnitzelparadies
  • Der Tote im Schnitzelparadies