• Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage

Inhaltsverzeichnis

Hinweis zur Optimierung Impressum Wichtiger Hinweis Dieses Buch hilft Ihnen ... Wozu ein Buch über frühkindliche Ernährungsprägung? Wie Prägung möglich wird Evolution - Der Prägung erster Teil Vor der Geburt - Der Prägung zweiter Teil Wie ideale Prägung gelingt Prägungsfalle - Ungesundes für alle Abnehmen 1 - Eigene Prägung verstehen Abnehmen 2 - Eigene Prägung überwinden Abnehmen 3 - Neuprägung beibehalten Buchempfehlungen Quellen Anmerkungen Der Autor

Die Macht der ersten 1000 Tage

Falsche Ernährungsmuster aus der frühen Kindheit aufdecken und der Prägungsfalle endlich entkommen

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Macht der ersten 1000 Tage

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27482

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.02.2020

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

272

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

27482

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.02.2020

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

21,1/13,7/2,7 cm

Gewicht

371 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-7275-4

Weitere Bände von Artgerechte Ernährung

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ausprobieren lohnt sich auf alle Fälle“

Lesebegeisterte am 22.07.2020

Bewertungsnummer: 1344707

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses hervorragende Sachbuch beschäftigt sich mit dem Thema: Frühkindliche Ernährungsprägung. Der Autor der sicher vielen Lesern durch die Sendung „Die Ernährungsdocs“ bekannt ist, hat sich mit diesem spannenden Thema intensiv beschäftigt. Denn es ist schon sehr bedeutsam, warum wir essen wie wir essen. Wie die ersten 1000 Tage unserer Kindheit und unser späteres Essverhalten prägt. Das Buch richtet sich im ersten Teil speziell an Eltern oder werdende Eltern. Im zweiten Teil geht es um die Themen Esstypen und Prägungshistorie. Bevor man diese „Umprogrammierung“ wie es der Autor nennt schafft, wird sehr genau erklärt und anhand von zahlreichen Studien beschrieben woher diese Prägung kommt. Fazit: Das Buch eignet sich für jeden Erwachsenen, der vielleicht immer wieder an Diäten scheitert, oder für alle jene Leser, die einfach mehr wissen wollen. Ich fand es sehr informativ, was alles in den ersten 1000 Tagen passiert und es vermutlich oft Kleinigkeiten sind, die uns aber für das ganze Leben prägen können. Welche späteren Konsequenzen es hat, wenn man zum Beispiel als Kind mit Essen getröstet oder belohnt wird. Spannend fand ich auch die Kapitel wo es um die Prägungshistorie ging. Es lohnt sich auf alle Fälle sich mit dem Thema zu beschäftigen. Der Ansatz bzw. die Idee finde ich Erfolg versprechend. Der Schreibstil ist verständlich und abwechslungsreich. Danke an den Verlag GU für dieses Leseexemplar.
Melden

Ausprobieren lohnt sich auf alle Fälle“

Lesebegeisterte am 22.07.2020
Bewertungsnummer: 1344707
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses hervorragende Sachbuch beschäftigt sich mit dem Thema: Frühkindliche Ernährungsprägung. Der Autor der sicher vielen Lesern durch die Sendung „Die Ernährungsdocs“ bekannt ist, hat sich mit diesem spannenden Thema intensiv beschäftigt. Denn es ist schon sehr bedeutsam, warum wir essen wie wir essen. Wie die ersten 1000 Tage unserer Kindheit und unser späteres Essverhalten prägt. Das Buch richtet sich im ersten Teil speziell an Eltern oder werdende Eltern. Im zweiten Teil geht es um die Themen Esstypen und Prägungshistorie. Bevor man diese „Umprogrammierung“ wie es der Autor nennt schafft, wird sehr genau erklärt und anhand von zahlreichen Studien beschrieben woher diese Prägung kommt. Fazit: Das Buch eignet sich für jeden Erwachsenen, der vielleicht immer wieder an Diäten scheitert, oder für alle jene Leser, die einfach mehr wissen wollen. Ich fand es sehr informativ, was alles in den ersten 1000 Tagen passiert und es vermutlich oft Kleinigkeiten sind, die uns aber für das ganze Leben prägen können. Welche späteren Konsequenzen es hat, wenn man zum Beispiel als Kind mit Essen getröstet oder belohnt wird. Spannend fand ich auch die Kapitel wo es um die Prägungshistorie ging. Es lohnt sich auf alle Fälle sich mit dem Thema zu beschäftigen. Der Ansatz bzw. die Idee finde ich Erfolg versprechend. Der Schreibstil ist verständlich und abwechslungsreich. Danke an den Verlag GU für dieses Leseexemplar.

Melden

Sehr sinnvoll für Paare mit Kinderwunsch

Bewertung aus Bad Liebenwerda am 21.05.2020

Bewertungsnummer: 1330887

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Die Macht der ersten 1000 Tage- Falsche Ernährungsmuster aus der frühen Kindheit aufdecken und der Prägungsfalle endlich entkommen“ von Dr. med. Matthias Riedl mit der ISBN 9783833874611. Auf dieses Buch bin ich durch ein Fernseh- Interview des Autors aufmerksam geworden, weil es vor allem aufgrund der epigentischen Forschungen beruht. Hauptpunkt ist hier natürlich die Ernährung, gesundes Essen, Vermeidung von Fettleibigkeit und Zivilisationskrankheiten. Was müssen werdende Eltern beachten? Wie wird in der Schwangerschaft der Grundstein für spätere Krankheiten gelegt? Warum ist der Alkoholverzicht so wichtig? (Stichwort fetales Alkoholsyndrom). Immerhin haben wir hier Chance positiv einzuwirken. Es geht hier darum Ursache und Wirkung zu verstehen und zwar auch Generationsübergreifend. Die entsprechenden Prozesse der Gencodierung sind verständlich beschrieben wurden. Auch als Erwachsener kann man für sich etwas mitnehmen, denn Dr. Riedl schreibt auch in einem der hinteren Kapitel wie man als Erwachsener sich damit auseinander setzen kann. Somit bietet dieses Buch einen Mehrwert als sonstigen Ratgebern zum Thema Kinderernährung.
Melden

Sehr sinnvoll für Paare mit Kinderwunsch

Bewertung aus Bad Liebenwerda am 21.05.2020
Bewertungsnummer: 1330887
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Die Macht der ersten 1000 Tage- Falsche Ernährungsmuster aus der frühen Kindheit aufdecken und der Prägungsfalle endlich entkommen“ von Dr. med. Matthias Riedl mit der ISBN 9783833874611. Auf dieses Buch bin ich durch ein Fernseh- Interview des Autors aufmerksam geworden, weil es vor allem aufgrund der epigentischen Forschungen beruht. Hauptpunkt ist hier natürlich die Ernährung, gesundes Essen, Vermeidung von Fettleibigkeit und Zivilisationskrankheiten. Was müssen werdende Eltern beachten? Wie wird in der Schwangerschaft der Grundstein für spätere Krankheiten gelegt? Warum ist der Alkoholverzicht so wichtig? (Stichwort fetales Alkoholsyndrom). Immerhin haben wir hier Chance positiv einzuwirken. Es geht hier darum Ursache und Wirkung zu verstehen und zwar auch Generationsübergreifend. Die entsprechenden Prozesse der Gencodierung sind verständlich beschrieben wurden. Auch als Erwachsener kann man für sich etwas mitnehmen, denn Dr. Riedl schreibt auch in einem der hinteren Kapitel wie man als Erwachsener sich damit auseinander setzen kann. Somit bietet dieses Buch einen Mehrwert als sonstigen Ratgebern zum Thema Kinderernährung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Macht der ersten 1000 Tage

von Matthias Riedl

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Die Macht der ersten 1000 Tage
  • Hinweis zur Optimierung Impressum Wichtiger Hinweis Dieses Buch hilft Ihnen ... Wozu ein Buch über frühkindliche Ernährungsprägung? Wie Prägung möglich wird Evolution - Der Prägung erster Teil Vor der Geburt - Der Prägung zweiter Teil Wie ideale Prägung gelingt Prägungsfalle - Ungesundes für alle Abnehmen 1 - Eigene Prägung verstehen Abnehmen 2 - Eigene Prägung überwinden Abnehmen 3 - Neuprägung beibehalten Buchempfehlungen Quellen Anmerkungen Der Autor