Käthe. Der Gorilla-Garten [1]
Band 1

Käthe. Der Gorilla-Garten [1]

CD Standard Audio Format, Lesung

Hörbuch (CD)

11,40 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

5,99 €
Variante: CD (2020)

Käthe. Der Gorilla-Garten [1]

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 8,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 5,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Katja Danowski

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Spieldauer

1 Stunde und 30 Minuten

Erscheinungsdatum

24.01.2020

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Katja Danowski

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Spieldauer

1 Stunde und 30 Minuten

Erscheinungsdatum

24.01.2020

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Verlag

Jumbo

Sprache

Deutsch

EAN

9783833741241

Weitere Bände von Käthe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Niedliche, informative Geschichte über den Umzug vom Land in die Großstadt

Bewertung aus Bargteheide am 13.02.2020

Bewertungsnummer: 1292895

Bewertet: Hörbuch (CD)

In diesem neuen Hörspiel „Käthe – Der Gorilla Garten“ erzählt Simone Veenstra die Geschichte von Käthe, die mit ihren Eltern in die Großstadt umzieht. Käthe lebt mit ihren Eltern und ihrer Oma auf dem Apfelhof in Pommeranzen. Nun haben ihre Eltern eine neue Arbeitsstelle in Berlin gefunden und ziehen mit Käthe in die Großstadt. Dort ist alles ganz anders als Käthe es bisher in ihrem Leben erfahren hat und sie ist neugierig, aber auch ein bisschen ängstlich. Der Leser/die Leserin begleitet Käthe durch die ersten Wochen in der Großstadt Berlin. Man erfährt, wie Käthe ihr Zimmer einrichtet, den ersten Spaziergang um den Block macht, ihre neuen Nachbarn kennenlernt und von ihrem ersten Schultag in der neuen Schule. Werden ihre neuen Schulkameraden nett zu ihr sein? Was kann Käthe von ihrer neuen Klassenlehrerin erwarten? Ob die Schule in Berlin anders ist als ihre Schule in Pommeranzen? Dieses neue Hörspiel greift die Fragen und Gefühle von Kindern auf, die durch einen Umzug eine neue Lebensumgebung erleben. Die Autorin Simone Veenstra schreibt einen leicht lesbaren Stil und schildert all die wichtigen Momente, die eine solche Lebensumstellung mit sich bringt. Mich hat beeindruckt, wie gut sich die Autorin in die Gefühle eines Kindes hineinversetzen kann und anhand der Geschichte von Käthe kann man erleben, dass ein Umzug durchaus nicht das Ende der bekannten Welt sein muss. Traurigkeit, Angst, Vorfreude und Neugierde gehören dazu und werden hier positiv dargestellt. Nebenbei erfährt der Hörer/die Hörerin viele interessante Informationen über den Apfelanbau und das Gärtnern in der Stadt. Aber auch die Kenntnisse über Gemüse und Obst werden leicht verständlich erweitert. Dieses Hörspiel wird von Katja Danowski gesprochen, die eine sehr angenehme Stimme hat, deutlich und akzentuiert spricht und die Geschichte mit unterschiedlichen Stimmen und Betonungen sehr lebendig umsetzt. Mich hat dieses Hörspiel begeistert und ich empfehle es sehr gerne weiter.
Melden

Niedliche, informative Geschichte über den Umzug vom Land in die Großstadt

Bewertung aus Bargteheide am 13.02.2020
Bewertungsnummer: 1292895
Bewertet: Hörbuch (CD)

In diesem neuen Hörspiel „Käthe – Der Gorilla Garten“ erzählt Simone Veenstra die Geschichte von Käthe, die mit ihren Eltern in die Großstadt umzieht. Käthe lebt mit ihren Eltern und ihrer Oma auf dem Apfelhof in Pommeranzen. Nun haben ihre Eltern eine neue Arbeitsstelle in Berlin gefunden und ziehen mit Käthe in die Großstadt. Dort ist alles ganz anders als Käthe es bisher in ihrem Leben erfahren hat und sie ist neugierig, aber auch ein bisschen ängstlich. Der Leser/die Leserin begleitet Käthe durch die ersten Wochen in der Großstadt Berlin. Man erfährt, wie Käthe ihr Zimmer einrichtet, den ersten Spaziergang um den Block macht, ihre neuen Nachbarn kennenlernt und von ihrem ersten Schultag in der neuen Schule. Werden ihre neuen Schulkameraden nett zu ihr sein? Was kann Käthe von ihrer neuen Klassenlehrerin erwarten? Ob die Schule in Berlin anders ist als ihre Schule in Pommeranzen? Dieses neue Hörspiel greift die Fragen und Gefühle von Kindern auf, die durch einen Umzug eine neue Lebensumgebung erleben. Die Autorin Simone Veenstra schreibt einen leicht lesbaren Stil und schildert all die wichtigen Momente, die eine solche Lebensumstellung mit sich bringt. Mich hat beeindruckt, wie gut sich die Autorin in die Gefühle eines Kindes hineinversetzen kann und anhand der Geschichte von Käthe kann man erleben, dass ein Umzug durchaus nicht das Ende der bekannten Welt sein muss. Traurigkeit, Angst, Vorfreude und Neugierde gehören dazu und werden hier positiv dargestellt. Nebenbei erfährt der Hörer/die Hörerin viele interessante Informationen über den Apfelanbau und das Gärtnern in der Stadt. Aber auch die Kenntnisse über Gemüse und Obst werden leicht verständlich erweitert. Dieses Hörspiel wird von Katja Danowski gesprochen, die eine sehr angenehme Stimme hat, deutlich und akzentuiert spricht und die Geschichte mit unterschiedlichen Stimmen und Betonungen sehr lebendig umsetzt. Mich hat dieses Hörspiel begeistert und ich empfehle es sehr gerne weiter.

Melden

Sehr empfehlenswertes Hörbuch!

Bewertung aus Arnstorf am 06.02.2020

Bewertungsnummer: 1290894

Bewertet: Hörbuch (CD)

"Käthe - Der Gorilla-Garten" von Simone Veenstra und Mariam Ben-Arab ist eine tolle Geschichte, die wir absolut empfehlen können und sehr gerne fünf glänzende Sterne dafür vergeben! Sie enthält wichtige Themen wie Familie, Freundschaft und Zusammenhalt, Omas Lebensweisheiten, offen für Neues zu sein und auch die Natur und wertvolles Wissen darüber kommt nicht zu kurz. Bei uns wird dieses Hörbuch sehr gerne immer wieder gehört, zumal die Stimme von Katja Danowski sehr angenehm und keinesfalls monoton ist, sondern den Personen, Tieren und Situationen angepasst, dass man vom Anfang bis zum Ende gespannt zuhören kann. Auch das Cover wird während des Hörens sehr gerne betrachtet, weil es so einladend und fröhlich gestaltet ist und sofort ein gutes Gefühl und gute Laune vermittelt. Und dies tut auch die Geschichte! Käthe ist ein so tolles, offenes und sich vorbildlich verhaltendes Mädchen, das man, ebenso wie ihre Familie, sofort ins Herz schließen muss. Sie ist in keiner leichten Situation, denn mit dem Umzug vom Land in die Großstadt steht sie vor einer sehr einschneidenden Wendung in ihrem Leben, für die ihr ihre Oma aber tolle, aufmunternde Worte mit auf den Weg gibt. Überhaupt wird das Thema Umzug so positiv dargestellt, man kann sich richtig mit ihr freuen, was sie alles neues entdecken darf und wie sie schnell neue Freunde findet und mit ihren Mitmenschen umgeht, sei es mit ihren nicht nur freundlich gestimmten Nachbarn als auch in ihrer neuen Schule. Und auch die ihr erst fehlende Natur findet sie mitten in der Stadt und verhilft ihrer Klasse zu einem genialen Projekt, das wiederum das wichtige Thema Hilfsbereitschaft aufgreift. Ein toller Start in eine tolle Kinderbuchreihe, wir freuen uns sehr auf neue Abenteuer von Käthe!
Melden

Sehr empfehlenswertes Hörbuch!

Bewertung aus Arnstorf am 06.02.2020
Bewertungsnummer: 1290894
Bewertet: Hörbuch (CD)

"Käthe - Der Gorilla-Garten" von Simone Veenstra und Mariam Ben-Arab ist eine tolle Geschichte, die wir absolut empfehlen können und sehr gerne fünf glänzende Sterne dafür vergeben! Sie enthält wichtige Themen wie Familie, Freundschaft und Zusammenhalt, Omas Lebensweisheiten, offen für Neues zu sein und auch die Natur und wertvolles Wissen darüber kommt nicht zu kurz. Bei uns wird dieses Hörbuch sehr gerne immer wieder gehört, zumal die Stimme von Katja Danowski sehr angenehm und keinesfalls monoton ist, sondern den Personen, Tieren und Situationen angepasst, dass man vom Anfang bis zum Ende gespannt zuhören kann. Auch das Cover wird während des Hörens sehr gerne betrachtet, weil es so einladend und fröhlich gestaltet ist und sofort ein gutes Gefühl und gute Laune vermittelt. Und dies tut auch die Geschichte! Käthe ist ein so tolles, offenes und sich vorbildlich verhaltendes Mädchen, das man, ebenso wie ihre Familie, sofort ins Herz schließen muss. Sie ist in keiner leichten Situation, denn mit dem Umzug vom Land in die Großstadt steht sie vor einer sehr einschneidenden Wendung in ihrem Leben, für die ihr ihre Oma aber tolle, aufmunternde Worte mit auf den Weg gibt. Überhaupt wird das Thema Umzug so positiv dargestellt, man kann sich richtig mit ihr freuen, was sie alles neues entdecken darf und wie sie schnell neue Freunde findet und mit ihren Mitmenschen umgeht, sei es mit ihren nicht nur freundlich gestimmten Nachbarn als auch in ihrer neuen Schule. Und auch die ihr erst fehlende Natur findet sie mitten in der Stadt und verhilft ihrer Klasse zu einem genialen Projekt, das wiederum das wichtige Thema Hilfsbereitschaft aufgreift. Ein toller Start in eine tolle Kinderbuchreihe, wir freuen uns sehr auf neue Abenteuer von Käthe!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Käthe. Der Gorilla-Garten [1]

von Simone Veenstra

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Käthe. Der Gorilla-Garten [1]