Shampoo, Schaumbad, Showergel

Shampoo, Schaumbad, Showergel

Badekosmetik selbst gemacht

eBook

€14,99

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

€ 19,90

Shampoo, Schaumbad, Showergel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 19,90
eBook

eBook

ab € 14,99

Beschreibung

Mutter Natur badet mit

Natürliche Badekosmetik für einen gesunden und verträglichen Bade- und Duschspaß lässt sich leicht in Eigenregie zu Hause herstellen.

Nach zwei erfolgreichen Büchern über selbst gemachte Cremes, Salben und Seifen legt Ingeborg Josel ein neues Buch für Selbermacher vor: "Shampoo ? Schaumbad ? Showergel" widmet sich ebenfalls der Körperpflege auf absolut natürlicher Basis. Dieses Mal stehen Badezusätze und Pflegeprodukte fürs Haar im Mittelpunkt.
Neben grundlegenden Produkten wie Badesalz und Duschgel beweisen Badepralinen, Badetörtchen oder Duschbutter, dass der Badespaß bei selbst gemachten Pflegeprodukten keineswegs zu kurz kommt. Auf nichts, was im Körperpflegebereich derzeit "in" ist, muss verzichtet werden: Dusch-Peelings lassen sich genauso in Eigenregie erzeugen wie Badetabs und Badekugeln oder eine cremige Duschmilch. Und weil alles auf vollständig natürlicher Basis selbst hergestellt wird, freut sich unter Garantie auch die Haut.
Das Haupt hingegen darf sich mit natürlichen Pflege-Shampoos und Conditioners entspannen und stressige Schuppen außen vor lassen.

Die Autorin:

Ingeborg Josel betreibt für ihre selbst erzeugten Naturseifen eine Seifenmanufaktur sowie einen Seifenladen. Im Leopold Stocker Verlag hat sie bereits zwei erfolgreiche Bücher über Naturkosmetik veröffentlicht.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.08.2019

Verlag

Leopold Stocker Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

22.08.2019

Verlag

Leopold Stocker Verlag

Seitenzahl

160 (Printausgabe)

Dateigröße

8363 KB

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783702018283

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unglaublich umfassend und abwechslungsreich!

Bewertung aus Essen am 13.02.2021

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Die leidenschaftliche Selbermacherin Ingeborg Josel betreibt für ihre selbst erzeugten Naturseifen eine Seifenmanufaktur und einen Seifenladen. Nach ihren erfolgreichen Büchern “Naturseifen selbst sieden: Anleitungen Rezepte Tipps & Tricks” und “Cremes & Salben selbst gerührt: Sonnenkosmetik, Lipgloss, Deos & Co.” folgt nun ihr drittes Buch: “Shampoo ● Schaumbad ● Showergel – Badekosmetik selbst gemacht”. Hier zeigt sie, wie sich Badezusätze und Pflegeprodukte, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse, ganz leicht zubereiten lassen. Dabei geht es ihr auch darum, dass man weiß, welche Inhaltsstoffe in den Produkten verarbeitet sind, was nur bei selbstgemachter Naturkosmetik der Fall sei. So kann man sich, folgt man den vorgestellten Anleitungen, zum Beispiel sicher sein, dass sein Peeling plastikfrei ist. Auch Haarpflege spielt in diesem Buch eine große Rolle, denn es werden unter anderem Rezepte vorgestellt, die helfen sollen, dass Kopfhaut und Haar ihr Gleichgewicht wiederfinden. Zu Beginn des Buches werden die Vorteile selbstgemachter Naturkosmetik genannt und eine sehr schöne Einleitung gegeben. Dort wird erklärt, wie leicht sich die Pflegeprodukte herstellen lassen und wofür man Badekosmetik verwendet. Auch wertvolle Tipps werden gegeben, zum Beispiel dass selbstgemachte Produkte immer sehr viel höher dosiert sind und somit auch effektiver sein. Im Anschluss daran werden die Grundausstattung und Zutaten unter die Lupe genommen. Beginnend mit Ölen, Fetten, Wachsen geht es weiter mit Pulver, Puder und Tensiden sowie Blütenwässern, Hydrolaten, Duftwässern. Auch Wirkstoffe, “zusätzliche feine Beigaben”, Emulgatoren, Düfte, Öl-Klassiker und zu guter Letzt Formen werden vorgestellt. Man erhält zu jedem Stoff ein paar interessante Informationen zu Konsistenz, Verarbeitung und Verwendung. TIPP-Boxen, welche sich im gesamten Buch finden lassen, geben weitere Hilfestellungen. Hat man diesen Teil beendet, folgt das Kapitel “Pflege für Dusche und Badewanne”. Hier werden keineswegs solche Anleitungen gegeben, die sich in jedem Buch als Grundausstattung finden lassen, sondern die Autorin möchte auch aktuelle Trends aufgreifen, um zu zeigen, dass man mit selbstgemachten Pflegeprodukten auf nichts verzichten muss. So werden ganz wunderbare Badepralinen, Bathmelts, süße Badetörtchen und -öle, Peelings, Badetabs und -bomben oder Badesticks ganz leicht verständlich vorgestellt. Schritt für Schritt wird alles erklärt und anhand von insgesamt um die 260 Fotos veranschaulicht. Die kalorienfreien süßen Versuchungen sind sehr abwechslngsreich und ansprechend – manche sind Muntermacher, andere wahre Pflegewunder. Es werden auch Hilfestellungen geboten, falls etwas schiefgeht. Es folgen nach einer Einleitung zum richtigen pH-Wert zusätzlich Produkte für die Dusche. Duschmilch, Duschgel, Dusch-Peeling, Duschbutter oder die pflegenden Duschschmusis – die Vielfalt ist riesig! Es gibt kaum ein Pflegeprodukt, welches nicht vorgestellt wird. Die verschiedenstens Wirkungen sollen erzielt werden und es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei! Sehr gespannt war ich auch auf das Kapitel zur Haarpflege. Dort versucht die Autorin den Leser zu beraten, welche Zusätze zu seinem Haar und gleichzeitig auch zu seiner Kopfhaut am besten passen, sodass man ein perfekt auf die eigene Person abgestimmtes Produkt herstellen kann. Dabei werden zum Beispiel die Haarfarbe oder bestimmte Haarprobleme betrachtet. Auch hier gibt es wieder ganz viele verschiedene Anleitungen (auch Trockenshampoo und Haargel), mein Highlight waren jedoch die Shampoo-Barren. Auch die Tipps zur Auffrischung der eigenen Haarfarbe haben mir sehr gefallen. Zum Schluss werden auch Anleitungen für die perfekte Verpackung gegeben, sodass man rundum beim Herstellen seiner eigenen Pflegeprodukte begleitet wird. Ich kann dieses Buch sehr weiterempfehlen, da es so viele abwechslungsreiche Rezepte beinhaltet und man sich genau auf die eigene Haut und das eigene Haar abgestimmte Produkte schaffen kann. Alles wird genauestens erklärt und auch durch die vielen Farbfotos sehr verständlich dargestellt. Die Rezepte sind für Anfänger ebenso geeignet wie für etwas erfahrenere Selbermacher. Man wird direkt von Ingeborg Josel angesteckt und ermutigt, mehr Produkte selber herzustellen und auch mal ein wenig zu experimentieren, um seine Pflege zu perfektionieren. Für mich ein rundum gelungenes Buch!

Unglaublich umfassend und abwechslungsreich!

Bewertung aus Essen am 13.02.2021
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Die leidenschaftliche Selbermacherin Ingeborg Josel betreibt für ihre selbst erzeugten Naturseifen eine Seifenmanufaktur und einen Seifenladen. Nach ihren erfolgreichen Büchern “Naturseifen selbst sieden: Anleitungen Rezepte Tipps & Tricks” und “Cremes & Salben selbst gerührt: Sonnenkosmetik, Lipgloss, Deos & Co.” folgt nun ihr drittes Buch: “Shampoo ● Schaumbad ● Showergel – Badekosmetik selbst gemacht”. Hier zeigt sie, wie sich Badezusätze und Pflegeprodukte, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse, ganz leicht zubereiten lassen. Dabei geht es ihr auch darum, dass man weiß, welche Inhaltsstoffe in den Produkten verarbeitet sind, was nur bei selbstgemachter Naturkosmetik der Fall sei. So kann man sich, folgt man den vorgestellten Anleitungen, zum Beispiel sicher sein, dass sein Peeling plastikfrei ist. Auch Haarpflege spielt in diesem Buch eine große Rolle, denn es werden unter anderem Rezepte vorgestellt, die helfen sollen, dass Kopfhaut und Haar ihr Gleichgewicht wiederfinden. Zu Beginn des Buches werden die Vorteile selbstgemachter Naturkosmetik genannt und eine sehr schöne Einleitung gegeben. Dort wird erklärt, wie leicht sich die Pflegeprodukte herstellen lassen und wofür man Badekosmetik verwendet. Auch wertvolle Tipps werden gegeben, zum Beispiel dass selbstgemachte Produkte immer sehr viel höher dosiert sind und somit auch effektiver sein. Im Anschluss daran werden die Grundausstattung und Zutaten unter die Lupe genommen. Beginnend mit Ölen, Fetten, Wachsen geht es weiter mit Pulver, Puder und Tensiden sowie Blütenwässern, Hydrolaten, Duftwässern. Auch Wirkstoffe, “zusätzliche feine Beigaben”, Emulgatoren, Düfte, Öl-Klassiker und zu guter Letzt Formen werden vorgestellt. Man erhält zu jedem Stoff ein paar interessante Informationen zu Konsistenz, Verarbeitung und Verwendung. TIPP-Boxen, welche sich im gesamten Buch finden lassen, geben weitere Hilfestellungen. Hat man diesen Teil beendet, folgt das Kapitel “Pflege für Dusche und Badewanne”. Hier werden keineswegs solche Anleitungen gegeben, die sich in jedem Buch als Grundausstattung finden lassen, sondern die Autorin möchte auch aktuelle Trends aufgreifen, um zu zeigen, dass man mit selbstgemachten Pflegeprodukten auf nichts verzichten muss. So werden ganz wunderbare Badepralinen, Bathmelts, süße Badetörtchen und -öle, Peelings, Badetabs und -bomben oder Badesticks ganz leicht verständlich vorgestellt. Schritt für Schritt wird alles erklärt und anhand von insgesamt um die 260 Fotos veranschaulicht. Die kalorienfreien süßen Versuchungen sind sehr abwechslngsreich und ansprechend – manche sind Muntermacher, andere wahre Pflegewunder. Es werden auch Hilfestellungen geboten, falls etwas schiefgeht. Es folgen nach einer Einleitung zum richtigen pH-Wert zusätzlich Produkte für die Dusche. Duschmilch, Duschgel, Dusch-Peeling, Duschbutter oder die pflegenden Duschschmusis – die Vielfalt ist riesig! Es gibt kaum ein Pflegeprodukt, welches nicht vorgestellt wird. Die verschiedenstens Wirkungen sollen erzielt werden und es ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei! Sehr gespannt war ich auch auf das Kapitel zur Haarpflege. Dort versucht die Autorin den Leser zu beraten, welche Zusätze zu seinem Haar und gleichzeitig auch zu seiner Kopfhaut am besten passen, sodass man ein perfekt auf die eigene Person abgestimmtes Produkt herstellen kann. Dabei werden zum Beispiel die Haarfarbe oder bestimmte Haarprobleme betrachtet. Auch hier gibt es wieder ganz viele verschiedene Anleitungen (auch Trockenshampoo und Haargel), mein Highlight waren jedoch die Shampoo-Barren. Auch die Tipps zur Auffrischung der eigenen Haarfarbe haben mir sehr gefallen. Zum Schluss werden auch Anleitungen für die perfekte Verpackung gegeben, sodass man rundum beim Herstellen seiner eigenen Pflegeprodukte begleitet wird. Ich kann dieses Buch sehr weiterempfehlen, da es so viele abwechslungsreiche Rezepte beinhaltet und man sich genau auf die eigene Haut und das eigene Haar abgestimmte Produkte schaffen kann. Alles wird genauestens erklärt und auch durch die vielen Farbfotos sehr verständlich dargestellt. Die Rezepte sind für Anfänger ebenso geeignet wie für etwas erfahrenere Selbermacher. Man wird direkt von Ingeborg Josel angesteckt und ermutigt, mehr Produkte selber herzustellen und auch mal ein wenig zu experimentieren, um seine Pflege zu perfektionieren. Für mich ein rundum gelungenes Buch!

Unsere Kund*innen meinen

Shampoo, Schaumbad, Showergel

von Ingeborg Josel

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Shampoo, Schaumbad, Showergel