Biologie und Kunst

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

* Kaasch, Michael, Kaasch, Joachim, und Himmel, Torsten K. D.: Biologie in der DDR – Vorwort und Einleitung

+++ Schwerpunkt: Biologie in der DDR
* Höxtermann, Ekkehard: „Wieviel Zufall doch in der Geschichte steckt!“ – Zum Profil der Biologie an den Universitäten der DDR
* Kämpfe, Lothar: Zwischen Diktatur und Eigenverantwortung – Die Greifswalder Biologie von 1945 bis 1990
* Schlüter, Johanna: Der Gustav Fischer Verlag Jena in der DDR
* Wenig, Klaus: Zwischen den Fronten: Meeresbiologische Forschungen von DDR-Biologen an der Zoologischen Station Neapel
* Kaasch, Michael, und Kaasch, Joachim: Sichten auf eine Geschichte der Biowissenschaften in der DDR. „... es hängt wesentlich von den Wissenschaftlern selbst ab, wenn die Wissenschaft zu einer solchen zweitrangigen Angelegenheit in unserem Staate geworden ist“ (K. Mothes an K. Lohmann 1964)
* Hagemann, Rudolf: Die Entwicklung der Genetik in der DDR (im Vergleich mit der Alt-BRD und West-Berlin)
* Höxtermann, Ekkehard: „Verschleiertes Glück“ – Erinnerungen an Heinrich Dathe zum 25. Todestag
* Jeschke, Lebrecht: Zwei Diakästen aus dem Nachlass von Professor Robert Bauch (1897 – 1957). Ein Rückblick auf die Naturschutzgeschichte Ostdeutschlands
* Witt, Henry: Werner Rothmaler (1908 – 1962)
* Reiber, Hansotto: Wissenschaft und Gesellschaft in der DDR und BRD. Ein Vergleich mit Beispielen aus der Biologie und Medizin
* Porges, Karl: Evolution und Schule in der SBZ/DDR

+++ Freie Vorträge
* Morkramer, Michael: Das Heilige Jahr 1875 und der Lippstädter Bürgerverein
* Schmidt-Loske, Katharina: Die Reisebeschreibungen und Tagebücher Hermann Müllers – eine Übersicht
* Kinzelbach, Ragnar K.: Johann Friedrich Leu (1808 – 1882): Kürschner, Präparator, Ornithologe, Vogelmaler
* Wilke, Hans-Jörg: Der Gorilla im Blick der Tiermaler. Ein Beitrag zur populären Tierillustration in Deutschland
* Battran, Martin: Lamarck, Kammerer und Lyssenko im Licht epigenetischer Vererbungssysteme
* Reiss, Christian: Biologiegeschichte zwischen Tier- und Umweltgeschichte: .Der mexikanische Axolotl als historischer Akteur
* Schmitt Michael: Laudatio für Christian Reiß zur Verleihung der Caspar-Friedrich-Wolff-Medaille

+++ Nachrufe und Gedenken der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie
* Heitmann, Adelheid: Nachruf: Christoph Heitmann (*10. Juni 1929 – †25. Oktober 2015)
* Wenig, Klaus: Nachruf: Vitĕzslav Orel (*29. Mai 1926 – †13. August 2015)
* Schmitt, Michael: Nachruf: Michael Türkay (*3. April 1948 – †9. September 2015)

* Personenregister
Band 21
Verhandlungen zur Geschichte und Theorie der Biologie Band 21

Biologie und Kunst

Beiträge zur 25. Jahrestagung der DGGTB in Bonn 2016

Buch (Taschenbuch)

37,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2019

Herausgeber

Michael Kaasch + weitere

Verlag

VWB-Verlag

Seitenzahl

368

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.08.2019

Herausgeber

Verlag

VWB-Verlag

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

2,3/17,2/24,2 cm

Gewicht

780 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86135-442-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Biologie und Kunst
  • Inhalt

    * Kaasch, Michael, Kaasch, Joachim, und Himmel, Torsten K. D.: Biologie in der DDR – Vorwort und Einleitung

    +++ Schwerpunkt: Biologie in der DDR
    * Höxtermann, Ekkehard: „Wieviel Zufall doch in der Geschichte steckt!“ – Zum Profil der Biologie an den Universitäten der DDR
    * Kämpfe, Lothar: Zwischen Diktatur und Eigenverantwortung – Die Greifswalder Biologie von 1945 bis 1990
    * Schlüter, Johanna: Der Gustav Fischer Verlag Jena in der DDR
    * Wenig, Klaus: Zwischen den Fronten: Meeresbiologische Forschungen von DDR-Biologen an der Zoologischen Station Neapel
    * Kaasch, Michael, und Kaasch, Joachim: Sichten auf eine Geschichte der Biowissenschaften in der DDR. „... es hängt wesentlich von den Wissenschaftlern selbst ab, wenn die Wissenschaft zu einer solchen zweitrangigen Angelegenheit in unserem Staate geworden ist“ (K. Mothes an K. Lohmann 1964)
    * Hagemann, Rudolf: Die Entwicklung der Genetik in der DDR (im Vergleich mit der Alt-BRD und West-Berlin)
    * Höxtermann, Ekkehard: „Verschleiertes Glück“ – Erinnerungen an Heinrich Dathe zum 25. Todestag
    * Jeschke, Lebrecht: Zwei Diakästen aus dem Nachlass von Professor Robert Bauch (1897 – 1957). Ein Rückblick auf die Naturschutzgeschichte Ostdeutschlands
    * Witt, Henry: Werner Rothmaler (1908 – 1962)
    * Reiber, Hansotto: Wissenschaft und Gesellschaft in der DDR und BRD. Ein Vergleich mit Beispielen aus der Biologie und Medizin
    * Porges, Karl: Evolution und Schule in der SBZ/DDR

    +++ Freie Vorträge
    * Morkramer, Michael: Das Heilige Jahr 1875 und der Lippstädter Bürgerverein
    * Schmidt-Loske, Katharina: Die Reisebeschreibungen und Tagebücher Hermann Müllers – eine Übersicht
    * Kinzelbach, Ragnar K.: Johann Friedrich Leu (1808 – 1882): Kürschner, Präparator, Ornithologe, Vogelmaler
    * Wilke, Hans-Jörg: Der Gorilla im Blick der Tiermaler. Ein Beitrag zur populären Tierillustration in Deutschland
    * Battran, Martin: Lamarck, Kammerer und Lyssenko im Licht epigenetischer Vererbungssysteme
    * Reiss, Christian: Biologiegeschichte zwischen Tier- und Umweltgeschichte: .Der mexikanische Axolotl als historischer Akteur
    * Schmitt Michael: Laudatio für Christian Reiß zur Verleihung der Caspar-Friedrich-Wolff-Medaille

    +++ Nachrufe und Gedenken der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie
    * Heitmann, Adelheid: Nachruf: Christoph Heitmann (*10. Juni 1929 – †25. Oktober 2015)
    * Wenig, Klaus: Nachruf: Vitĕzslav Orel (*29. Mai 1926 – †13. August 2015)
    * Schmitt, Michael: Nachruf: Michael Türkay (*3. April 1948 – †9. September 2015)

    * Personenregister