• Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge

Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge

50 luftige Wege zwischen Allgäu und Berchtesgaden

Buch (Taschenbuch)

€20,60

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Die Klettersteigklassiker in den Bayerischen Hausbergen verbinden genussvolles Naturerleben mit kalkulierbarem Risiko. Dieses Kletterbuch zeigt die 50 schönsten Klettersteige zwischen Allgäu und Berchtesgaden. Schon vor hundert Jahren wurden die Anstiege zu den höchsten Gipfeln der deutschen Alpen - Watzmann und Zugspitze - mit Steiganlagen und Klettersteigpassagen gangbar gemacht. Heute ist das Begehen von Klettersteigen eine eigenständige Disziplin. Anspruchsvolle Gipfel, Felspassagen und Gratübergänge sind nicht mehr nur Kletterern vorbehalten. Mit diesem Band erhalten Sie neben detaillierten Steigbeschreibungen auch alle wichtigen Informationen zu Schwierigkeit, Wegverlauf, Anfahrt und Einkehrmöglichkeiten, die Sie wissen müssen.

Heinrich Bauregger, 1951 im Berchtesgadener Land geboren, Vater von drei Töchtern, lebt heute als »alpiner« Büchermacher in München und ist Autor zahlreicher erfolgreicher Wander- und Bergbücher..
Sascha Hoch, Jahrgang 1968, wohnhaft in Übersee am Chiemsee, arbeitet in München und verbringt die meiste Zeit seiner Freizeit vornehmlich in den Bergen. Sollte man ihn mal nicht in seinem »Wohnzimmer« am Gardasee, oder in den Dolomiten treffen, ist er entweder unterwegs zu neuen, wenig bekannten Klettersteigen oder in Skandinavien. Mit mehr als 700 Klettersteigtouren ist er auch Autor weitere Klettersteigführer.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.08.2019

Verlag

J. Berg

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23,3/16,7/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.08.2019

Verlag

J. Berg

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23,3/16,7/1,2 cm

Gewicht

452 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86246-666-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Dem Himmel so nah

katikatharinenhof am 28.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem Buch „Klettersteigklassiker – Bayerische Hausberge“ haben die beiden Alpinisten Heinrich Bauregger und Sascha Hoch ein umfassendes Werk aller Klettersteige vorgelegt, die man als begeisterter Kletterer kennen sollte. Dabei gilt bei allen Touren – nicht überschätzen, auf die eigene Kondition achten, das Wetter immer im Auge behalten und sich mit einer gut sitzenden und vor allen Dingen zum Klettern geeigneten Ausrüstung (Klettersteigset mit Bremse, Gurte, Helm, Handschuhe, zusätzliche Bandschlinge, Klettersteigschuhe, funktioneller Kleidung und einem Rucksack mit Trinksystem, Proviant und Erste -Hilfe-Päckchen etc.) auf den Weg zu machen. Denn es hat niemand etwas davon, wenn aus Leichtsinn plötzlich bitterer Ernst wird und die Bergwacht zur Rettung bzw. Bergung eines verunglückten Kletterers eilen muss. Das Buch umfasst 50 Touren, die mit detaillierten Steigbeschreibungen, Piktogrammen und Routenkarten die Vorbereitung einer Klettertour wesentlich vereinfachen. Von leichten Touren für Einsteiger, Familientouren bis hin zu extrem schwierigen Touren, die nur sehr geübten Kletterern vorbehalten sind , bietet dieser kleine Tourenplaner alles, was es an luftigen Wegen zwischen Allgäu und Berchtesgaden zu entdecken gilt. Verschieden Varianten ermöglichen den Kletterern eine individuelle Gestaltung ihrer Bergerlebnistour, um so das einzigartige Gefühl zu erleben, dem weiß-blauen Himmel noch näher zu sein. Alle wesentlichen Informationen sind am linken Rand der Buchseite zusammengefasst, geben Hinweise auf den Schwierigkeitsgrad, Einstieg und Endpunkt der Tour, Gehzeit und Einkehrmöglichkeiten. Besonderes Schmankerl – fast jede Tour enthält noch einen Extra-Tipp für die Alpinisten, die die jeweilige Klettertour zu einem ganz besonderen Ereignis machen. Da gibt es da erfrischende Bad in den Badegumpen, der Besuch einer Enzianbrennerei, die Besichtigung einer Marmorkugelmühle, oder das einzigartige Naturschauspiel der Wasserfälle…eine wirklich schöne Belohnung nach dem erfolgreichen Abschluss einer anstrengenden Klettertour, die lange im Gedächtnis bleiben wird. Dazu die qualitativ hochwertigen Fotos, die erste Eindrücke von der jeweiligen Tour sehr schön wiedergeben und neugierig auf die eigenen Erfahrungen am Berg machen. Dieses Buch ist ein schöner Wegweiser und Tourenbegleiter, der in jeden Rucksack eines begeisterten Kletterers gehört.

Dem Himmel so nah

katikatharinenhof am 28.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem Buch „Klettersteigklassiker – Bayerische Hausberge“ haben die beiden Alpinisten Heinrich Bauregger und Sascha Hoch ein umfassendes Werk aller Klettersteige vorgelegt, die man als begeisterter Kletterer kennen sollte. Dabei gilt bei allen Touren – nicht überschätzen, auf die eigene Kondition achten, das Wetter immer im Auge behalten und sich mit einer gut sitzenden und vor allen Dingen zum Klettern geeigneten Ausrüstung (Klettersteigset mit Bremse, Gurte, Helm, Handschuhe, zusätzliche Bandschlinge, Klettersteigschuhe, funktioneller Kleidung und einem Rucksack mit Trinksystem, Proviant und Erste -Hilfe-Päckchen etc.) auf den Weg zu machen. Denn es hat niemand etwas davon, wenn aus Leichtsinn plötzlich bitterer Ernst wird und die Bergwacht zur Rettung bzw. Bergung eines verunglückten Kletterers eilen muss. Das Buch umfasst 50 Touren, die mit detaillierten Steigbeschreibungen, Piktogrammen und Routenkarten die Vorbereitung einer Klettertour wesentlich vereinfachen. Von leichten Touren für Einsteiger, Familientouren bis hin zu extrem schwierigen Touren, die nur sehr geübten Kletterern vorbehalten sind , bietet dieser kleine Tourenplaner alles, was es an luftigen Wegen zwischen Allgäu und Berchtesgaden zu entdecken gilt. Verschieden Varianten ermöglichen den Kletterern eine individuelle Gestaltung ihrer Bergerlebnistour, um so das einzigartige Gefühl zu erleben, dem weiß-blauen Himmel noch näher zu sein. Alle wesentlichen Informationen sind am linken Rand der Buchseite zusammengefasst, geben Hinweise auf den Schwierigkeitsgrad, Einstieg und Endpunkt der Tour, Gehzeit und Einkehrmöglichkeiten. Besonderes Schmankerl – fast jede Tour enthält noch einen Extra-Tipp für die Alpinisten, die die jeweilige Klettertour zu einem ganz besonderen Ereignis machen. Da gibt es da erfrischende Bad in den Badegumpen, der Besuch einer Enzianbrennerei, die Besichtigung einer Marmorkugelmühle, oder das einzigartige Naturschauspiel der Wasserfälle…eine wirklich schöne Belohnung nach dem erfolgreichen Abschluss einer anstrengenden Klettertour, die lange im Gedächtnis bleiben wird. Dazu die qualitativ hochwertigen Fotos, die erste Eindrücke von der jeweiligen Tour sehr schön wiedergeben und neugierig auf die eigenen Erfahrungen am Berg machen. Dieses Buch ist ein schöner Wegweiser und Tourenbegleiter, der in jeden Rucksack eines begeisterten Kletterers gehört.

Unsere Kund*innen meinen

Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge

von Heinrich Bauregger, Sascha Hoch

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge
  • Klettersteigklassiker Bayerische Hausberge