Seelenregulierung Band 1

Neue Erkenntnisse über Verstorbene, Elementale, Seelenanteile und den Seelenverlust

Seelenregulierung Band 1

Josef K. H. Mondl

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
23,90
23,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 23,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Besetzungen durch Fremdenergien erkennen und verstehen

Der Autor beginnt mit einer sehr anschaulichen historischen Einführung in die Seelenwanderung, die Wirkungsweise von Fremdenergien und den heilenden Einfluss, den Götter und Engel dabei haben. Er erläutert die Funktionsweisen energetischer und spiritueller Arbeit sowie seine selbst entwickelte Methode zur Seelenreinigung, die es ihm ermöglicht, mit den Kräften, die die Seelen seiner Klienten besetzt halten, zu sprechen. Anhand von vielen Beispielen aus seiner Praxis macht er deutlich, wie viele unserer Beschwerden ihre Ursache in der Besetzung durch Fremdenergien haben und wie diese wirksam gelöst werden können.
Dieses Buch bietet allen Betroffenen, Heilern, Therapeuten und Schulmedizinern umfassendes Wissen und neue Erkenntnisse zu diesem Thema. Ein einfacher Selbsttest und wirkungsvolle Reinigungs- und Schutzmaßnahmen runden die Darstellung ab. Dieses Buch ist für alle gedacht, die ihre Leiden und Probleme wirkungsvoll lösen und selbst zum Gestalter ihres Lebens werden wollen.

Produktdetails

Verkaufsrang 41962
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.02.2019
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 400
Maße 22,3/15,8/2,5 cm
Gewicht 632 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7481-1464-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Seelenregulierung
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuheim am 15.04.2021

Das Buch Seelenregulierung von Josef Mondl habe ich 2 mal gelesen. Als schamanischer Hypnosetherapeut, kann ich dieses Buch jedem Interessierten wärmstens empfehlen. «Seelenregulierung» ist ein grossartiger Ratgeber und ein Standardwerk zum Erkennen, Verstehen und Befreien von Fremdenergien und Besetzungen. J.G. Kunde aus der S... Das Buch Seelenregulierung von Josef Mondl habe ich 2 mal gelesen. Als schamanischer Hypnosetherapeut, kann ich dieses Buch jedem Interessierten wärmstens empfehlen. «Seelenregulierung» ist ein grossartiger Ratgeber und ein Standardwerk zum Erkennen, Verstehen und Befreien von Fremdenergien und Besetzungen. J.G. Kunde aus der Schweiz

Unbedingt empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiener Neustadt am 23.11.2019

Dieses Buch habe ich nicht mehr aus der Hand gelegt.Endlich ein Autor,der weiss,worum es geht und der Klartext schreibt.Es gibt negative Wesenheiten,das ist eine Tatsache.Es ist sehr detailliert und spannend,und sehr aufwühlend.Ich freue mich schon sehr auf weitere Bände des Autors.

Handbuch für die Seelenarbeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.03.2019

Es gibt - sehr selten - Bücher, die eine innere Erschütterung bewirken. Bei mir war das Buch Seelenregulierung eines davon. Die beschriebenen Fallbeispiele gingen stark mit eigenen seelischen Erfahrungen und Erlebnissen in Resonanz und haben mich diese in einem übergeordneten Kontext verstehen lassen. Mit seiner sachlichen Her... Es gibt - sehr selten - Bücher, die eine innere Erschütterung bewirken. Bei mir war das Buch Seelenregulierung eines davon. Die beschriebenen Fallbeispiele gingen stark mit eigenen seelischen Erfahrungen und Erlebnissen in Resonanz und haben mich diese in einem übergeordneten Kontext verstehen lassen. Mit seiner sachlichen Herangehensweise und der klaren, gut lesbaren Sprache, hat der Autor ein Handbuch geschaffen, das ich allen Menschen, die in ihrer Arbeit seelische Prozesse begleiten und / oder die sich intensiv mit sich und ihrem spirituellen Dasein auseinandersetzen wollen, als Lektüre ans Herz legen möchte.


  • artikelbild-0