Die Glocke von Whitechapel

Trackliste

  1. Die Glocke von Whitechapel
Band 7
Artikelbild von Die Glocke von Whitechapel
Ben Aaronovitch

1. Die Glocke von Whitechapel

Die Glocke von Whitechapel

CD Standard Audio Format, Lesung

Hörbuch (CD)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

8,99 €
Variante: 4 CD (2019)

Die Glocke von Whitechapel

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dietmar Wunder

Spieldauer

5 Stunden und 20 Minuten

Erscheinungsdatum

19.07.2019

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dietmar Wunder

Spieldauer

5 Stunden und 20 Minuten

Erscheinungsdatum

19.07.2019

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Anzahl

4

Verlag

Goyalit

Sprache

Deutsch

EAN

9783833740275

Weitere Bände von Die Flüsse-von-London-Reihe (Peter Grant)

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Temporeiches hit-and-run Abenteuer

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 27.05.2021

Bewertungsnummer: 1233142

Bewertet: Hörbuch (CD)

“Die Glocke von Whitechapel” ist das siebte Abenteuer aus der Die-Flüsse-von-London-Reihe mit ihrem Zauberlehrling Peter Grant. Jedes Mal nimmt sich der Autor Ben Aaronovitch ein anderes mystisches Thema aus der Riesenmetropole London vor, und dieses Mal bekommen wir es mit einer uralten Armee zu tun. Doch leider kratzt die Story im neuen Fall nur ein wenig an der Oberfläche der vielen liebenswerten oder bitterbösen Figuren, die sich im magischen London so tummeln. So ist “Die Glocke von Whitechapel” ein temporeiches hit-and-run Abenteuer mit vielen Verfolgungsjagden. Wieder mitreißend gelesen von Dietmar Wunder.
Melden

Temporeiches hit-and-run Abenteuer

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 27.05.2021
Bewertungsnummer: 1233142
Bewertet: Hörbuch (CD)

“Die Glocke von Whitechapel” ist das siebte Abenteuer aus der Die-Flüsse-von-London-Reihe mit ihrem Zauberlehrling Peter Grant. Jedes Mal nimmt sich der Autor Ben Aaronovitch ein anderes mystisches Thema aus der Riesenmetropole London vor, und dieses Mal bekommen wir es mit einer uralten Armee zu tun. Doch leider kratzt die Story im neuen Fall nur ein wenig an der Oberfläche der vielen liebenswerten oder bitterbösen Figuren, die sich im magischen London so tummeln. So ist “Die Glocke von Whitechapel” ein temporeiches hit-and-run Abenteuer mit vielen Verfolgungsjagden. Wieder mitreißend gelesen von Dietmar Wunder.

Melden

Die Glocke von Whitechapel

ElenasZeilenZauber aus Hamburg am 27.05.2021

Bewertungsnummer: 1247534

Bewertet: Hörbuch (CD)

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Hui, dieses Mal muss Peter Grant London vor dem Gesichtslosen retten. Es hätte ja so einfach sein können, weil er enttarnt wurde. Doch weit gefehlt. Der Beginn des Hörbuches ist leider etwas zäh und langatmig. Brauchte man die ganzen Erklärungen und Vorbereitungen für den Band-übergreifenden Spannungsbogen? Ich finde nicht. Als es dann endlich an die Action ging und Peter aus dem Vollen schöpfte, konnte man richtig merken, dass es nicht nur auf den Höhepunkt des Buches, sondern auch auf den lang geplanten Klimax zugeht. Da war ich dann auch wieder voll gefangen und konnte das Hörbuch kaum stoppen. Aaronovitch sparte nicht an Twists und Überraschungen, doch dies bezieht sich nicht auf die Charaktere. Die bleiben sich äußerst treu, um nicht zu schreiben, ziemlich vorhersehbar. Da sehe ich momentan keine Entwicklung und, wenn überhaupt, sehr wenige Veränderungen. Der Schreibstil ist wieder wie gewohnt locker und der Humor kommt auch nicht zu kurz. Das hat mir wieder gut gefallen, diese trockenen, schwarzen Kommentare und Bemerkungen. Dietmar Wunder hat wieder hervorragend gelesen und allem Leben eingehaucht. Er bringt Emotionen mit seiner Stimme rüber und hat den größten Anteil daran, dass ich die Längen zu Anfang locker überstand. Ich vergebe wegen der Meckerpunkte 4 Glocken-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten - und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.
Melden

Die Glocke von Whitechapel

ElenasZeilenZauber aus Hamburg am 27.05.2021
Bewertungsnummer: 1247534
Bewertet: Hörbuch (CD)

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Hui, dieses Mal muss Peter Grant London vor dem Gesichtslosen retten. Es hätte ja so einfach sein können, weil er enttarnt wurde. Doch weit gefehlt. Der Beginn des Hörbuches ist leider etwas zäh und langatmig. Brauchte man die ganzen Erklärungen und Vorbereitungen für den Band-übergreifenden Spannungsbogen? Ich finde nicht. Als es dann endlich an die Action ging und Peter aus dem Vollen schöpfte, konnte man richtig merken, dass es nicht nur auf den Höhepunkt des Buches, sondern auch auf den lang geplanten Klimax zugeht. Da war ich dann auch wieder voll gefangen und konnte das Hörbuch kaum stoppen. Aaronovitch sparte nicht an Twists und Überraschungen, doch dies bezieht sich nicht auf die Charaktere. Die bleiben sich äußerst treu, um nicht zu schreiben, ziemlich vorhersehbar. Da sehe ich momentan keine Entwicklung und, wenn überhaupt, sehr wenige Veränderungen. Der Schreibstil ist wieder wie gewohnt locker und der Humor kommt auch nicht zu kurz. Das hat mir wieder gut gefallen, diese trockenen, schwarzen Kommentare und Bemerkungen. Dietmar Wunder hat wieder hervorragend gelesen und allem Leben eingehaucht. Er bringt Emotionen mit seiner Stimme rüber und hat den größten Anteil daran, dass ich die Längen zu Anfang locker überstand. Ich vergebe wegen der Meckerpunkte 4 Glocken-Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten - und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Glocke von Whitechapel

von Ben Aaronovitch

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Glocke von Whitechapel
  • Die Glocke von Whitechapel

    1. Die Glocke von Whitechapel