Arbeit am Subjekt?

Arbeit am Subjekt?

Kinder und Jugendliche in der Hilfe-Planung

Buch (Taschenbuch)

€41,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Arbeit am Subjekt?

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 41,95
eBook

eBook

ab € 36,99

Beschreibung

Davon ausgehend, dass die Frage nach Adressat*innen-beteiligung als Frage nach dem Subjekt und dessen Handlungsmöglichkeiten verstanden werden muss, analysiert Birte Klingler anhand von Hilfeplangesprächen, auf welche Weise Kindern und Jugendlichen ein Subjektstatus zugestanden bzw. wie dieser prekär wird. Dabei kann unter anderem gezeigt werden, wie der pädagogische Prozess selbst zum Gegenstand von Planungsbemühungen gerät und inwiefern dies Möglichkeiten der Selbstdarstellung und Selbstrevision von Kindern und Jugendlichen systematisch gefährdet.

Birte Klingler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.06.2019

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

294

Maße (L/B/H)

23,1/14,9/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.06.2019

Verlag

Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG

Seitenzahl

294

Maße (L/B/H)

23,1/14,9/2,2 cm

Gewicht

485 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7799-3997-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Arbeit am Subjekt?