Dolci schmecken nur zu zweit

Dolci schmecken nur zu zweit

Roman

eBook

€9,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Dolci schmecken nur zu zweit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
eBook

eBook

ab € 9,99

Beschreibung

Eine romantisch-turbulente Italien-Komödie über eine Frau, die ihren Vater sucht und die große Liebe findet, vom Italien-Kenner Andrea Rossini
Ein humorvoller Roman für alle Leserinnen, die Italien lieben
Die quirlige Moniga kocht für ihr Leben gern, vor allem Torta al limone nach einem Rezept ihrer verstorbenen Mutter Susanne. Über ihren Vater weiß sie nur, dass er bereits vor ihrer Geburt abhanden gekommen ist. Da erzählt ihr Oma Klara von einer Reise an den Gardasee, die sie mit Susanne gemacht hat, neun Monate vor Monigas Geburt ... Kurzerhand werden die Koffer gepackt. Allerdings sind Klaras Erinnerungen ein wenig durcheinander geraten, und Moniga kann mit ihren Andeutungen zuerst nicht viel anfangen.
Doch dann läuft Moniga dem charmanten Francesco direkt vor die Vespa - und macht auf der Speisekarte einer Osteria eine Entdeckung: Torta al limone - alla Susanne!

Andrea Rossini ist das Pseudonym eines deutschen Bestsellerautors, dessen Leben von der Liebe zu Italien geprägt ist. Diese Liebe und die Zuneigung für Küche, Land und Leute haben ihn zu dem vorliegenden Roman inspiriert.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.07.2019

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

29.07.2019

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

304 (Printausgabe)

Dateigröße

1760 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426452684

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herrliche Urlaubslektüre

Tina K. aus Mülheim am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dolci schmecken nur zu Zweit von dem Italien-Kenner Andrea Rossini ist eine amüsante Urlaubslektüre rund um den Gardasee. Das Cover bereitet einen schon darauf vor. In diesem Roman geht es turbulent zu. Einfach herrlich. Ich war zwar mehrmals in Italien, jedoch nie am Gardasee. Aber jetzt möchte ich gerne mal dort hin. Das Buch ist hervorragend als Urlaubslektüre geeignet, lässt sich aber auch wunderbar verschenken. Am besten mit einer Flasche Prosecco, aber mehr wird nicht verraten.

Herrliche Urlaubslektüre

Tina K. aus Mülheim am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dolci schmecken nur zu Zweit von dem Italien-Kenner Andrea Rossini ist eine amüsante Urlaubslektüre rund um den Gardasee. Das Cover bereitet einen schon darauf vor. In diesem Roman geht es turbulent zu. Einfach herrlich. Ich war zwar mehrmals in Italien, jedoch nie am Gardasee. Aber jetzt möchte ich gerne mal dort hin. Das Buch ist hervorragend als Urlaubslektüre geeignet, lässt sich aber auch wunderbar verschenken. Am besten mit einer Flasche Prosecco, aber mehr wird nicht verraten.

Dolce Vita und viel Gefühl

Martina Suhr aus Salem am 19.11.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine junge Frau auf der Suche nach Antworten, doch all diejenigen, die sie ihr geben könnten, sind entweder tot oder verlieren ihr Gedächtnis. Kein Wunder also, dass Moniga nach jedem noch so dünnen Strohhalm greift und sich gemeinsam mit ihrer Großmutter auf den Weg macht, um eventuell herauszufinden, wer ihr Vater ist … Andrea Rossini hat das wundervolle Gefühl von Romantik und Dolce Vita wunderbar eingefangen und eine Geschichte geschrieben, die einem beinahe auf der Zunge zergeht. Humorvoll, leicht und mit viel Gefühl beschreibt sie die Suche einer jungen Frau, die einem direkt ans Herz geht … und auf die Hüften, wenn man sich von all den leckeren Dolci-Rezepten verführen lässt, die in dem Buch zu finden sind. Doch nicht nur das. Dank ihrer stimmungsvollen Beschreibungen des Gardasees und der idyllischen Umgebung hat man beinahe das Gefühl, ein Teil der Geschichte zu sein. Nicht nur das Setting und die Handlung konnten mich überzeugen, auch die wirklich charmanten Protagonisten haben es mir angetan. Neben Moniga ist mir vor allem Oma Klara ans Herz gewachsen. Sie ist einfach nur zauberhaft und jeder wünscht sich eine Oma wie sie. Mehr möchte ich jedoch nicht verraten, nur so viel: Wer lockerleichte Romanzen mit Pfiff und viel italienischem Charme mag, wird diesen Roman lieben. Kurzweilig und unterhaltsam entführt er einen auch an grauen Wintertagen ins sonnige Italien und versprüht dieses besondere Flair.

Dolce Vita und viel Gefühl

Martina Suhr aus Salem am 19.11.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine junge Frau auf der Suche nach Antworten, doch all diejenigen, die sie ihr geben könnten, sind entweder tot oder verlieren ihr Gedächtnis. Kein Wunder also, dass Moniga nach jedem noch so dünnen Strohhalm greift und sich gemeinsam mit ihrer Großmutter auf den Weg macht, um eventuell herauszufinden, wer ihr Vater ist … Andrea Rossini hat das wundervolle Gefühl von Romantik und Dolce Vita wunderbar eingefangen und eine Geschichte geschrieben, die einem beinahe auf der Zunge zergeht. Humorvoll, leicht und mit viel Gefühl beschreibt sie die Suche einer jungen Frau, die einem direkt ans Herz geht … und auf die Hüften, wenn man sich von all den leckeren Dolci-Rezepten verführen lässt, die in dem Buch zu finden sind. Doch nicht nur das. Dank ihrer stimmungsvollen Beschreibungen des Gardasees und der idyllischen Umgebung hat man beinahe das Gefühl, ein Teil der Geschichte zu sein. Nicht nur das Setting und die Handlung konnten mich überzeugen, auch die wirklich charmanten Protagonisten haben es mir angetan. Neben Moniga ist mir vor allem Oma Klara ans Herz gewachsen. Sie ist einfach nur zauberhaft und jeder wünscht sich eine Oma wie sie. Mehr möchte ich jedoch nicht verraten, nur so viel: Wer lockerleichte Romanzen mit Pfiff und viel italienischem Charme mag, wird diesen Roman lieben. Kurzweilig und unterhaltsam entführt er einen auch an grauen Wintertagen ins sonnige Italien und versprüht dieses besondere Flair.

Unsere Kund*innen meinen

Dolci schmecken nur zu zweit

von Andrea Rossini

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dolci schmecken nur zu zweit