Der Dreißigjährige Krieg. Politische Ereignisse von 1622-1632. Band 4

Der Dreißigjährige Krieg. Politische Ereignisse von 1622-1632. Band 4

in zwei Teilen. 1. Teil: Die Strafdelikte Ferdinands II und der Pfälzische Krieg (1621-1623). 2. Teil: Der niedersächsische, dänische und schwedische Krieg bis zum Tod Gustav Adolfs II (1622-1632).

Buch (Gebundene Ausgabe)

€59,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Dreißigjährige Krieg. Politische Ereignisse von 1622-1632. Band 4

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 59,95
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 49,95

Beschreibung

„Die Bedeutung des Herzogs von Bayern, über die ich schon während meiner früheren Arbeiten nicht im Zweifel war, trat mir jetzt noch klarer vor Augen: (…) er spielte in den Jahren 1621–1623 die entscheidende Rolle und bewirkte durch seine Klugheit und Energie, dass er den Kaiser und den Papst, die deutschen Katholiken und Frankreich für die Förderung seiner Wünsche zu gewinnen (…) wusste.“Der Dreißigjährige Krieg entschied sich auf zahlreichen Schauplätzen in unterschiedlichen Regionen Mitteleuropas – von der Schlacht am Weißen Berg bis zur Magdeburger Hochzeit und der Schlacht bei Lützen, bei der der Schwedenkönig Gustav Adolfs II. sein Leben ließ.Im vierten Band des fünfteiligen Werkes konzentriert Anton Gindely sich auf den Zeitraum von 1621 bis 1632, beginnend mit der Übertragung der Kur auf Maximilian von Bayern und abschließend mit dem Tod Gustav Adolfs II. Anton Gindely (1829–1892) präsentiert in seinem Werk einen detaillierten Überblick über die Geschehnisse des Dreißigjährigen Krieges, für welches er als Erster methodisch die Archive annähernd aller am Krieg beteiligten Parteien durchforschte.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

Severus Verlag

Seitenzahl

688

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/5,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

Severus Verlag

Seitenzahl

688

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/5,1 cm

Gewicht

1109 g

Auflage

Neusatz der Ausgabe von 1882

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96345-084-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Dreißigjährige Krieg. Politische Ereignisse von 1622-1632. Band 4