Ein Augenblick für immer. Das dritte Buch der Lügenwahrheit, Band 3
Die Bücher der Lügenwahrheit Band 3

Ein Augenblick für immer. Das dritte Buch der Lügenwahrheit, Band 3

eBook

€ 8,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Kannst du Wahrheit von Lüge unterscheiden?

Obwohl ein uralter Familienfluch ihnen verbietet zusammen zu sein, sind June und Blake sich in einer regnerischen Nacht viel zu nahe gekommen. Mit furchtbaren Konsequenzen: Wenn sie es nicht schaffen, den Fluch aufzuheben, wird Blake bald sterben - und zwar durch die Hand seines Bruders Preston! Während June sich zusammen mit Preston verzweifelt auf die Suche nach einer Lösung macht, entwickelt Blake plötzlich auffallendes Interesse an ihrer Mitschülern Grace ...

Junes Leben hat sich völlig verändert, seit sie aus Deutschland nach Cornwall gezogen ist. Sie hat nicht nur eine magische Gabe entwickelt, mit der sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, sie hat auch ihr Herz verloren - an die windumtoste englische Landschaft, an das geheimnisumwitterte Herrenhaus Green Manor und an die beiden ungleichen Zwillingsbrüder Blake und Preston. Doch obwohl es zwischen den Brüdern und ihr heftig knistert, sind sie für June absolut Tabu. Denn ein gefährlicher Fluch liegt auf ihren Familien, der es ihnen verbietet, zusammen zu sein. #Eigentlich hatten sich June und Blake deshalb geschworen, Abstand zu wahren. Als während eines Schulausflugs die Gefühle hochkochen und June und Blake sich trotz allem küssen, kommt es zu einem furchtbaren Unfall ...

Der Abschluss der knisternden Romantasy-Trilogie der Bestsellerautorinnen Rose Snow!

>Ein Augenblick für immer - Das erste Buch der Lügenwahrheit
Ein Augenblick für immer - Das zweite Buch der Lügenwahrheit
Ein Augenblick für immer - Das dritte Buch der Lügenwahrheit

Hinter dem Pseudonym »Rose Snow« stecken Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit. Zusammen sind sie 80 Jahre alt, haben zwei Männer, sieben Kinder und drei Katzen. Die beiden Österreicherinnen mögen Zahlen, große und kleine, schreiben gerne, zusammen oder alleine, und teilen nicht nur den gleichen Humor, sondern auch die Liebe zum Geschichtenerfinden, die sich trotz der Distanz Wien-Hamburg in unzähligen Büchern verwirklicht.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.09.2019

Herausgeber

Ravensburger Verlag GmbH

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.09.2019

Herausgeber

Ravensburger Verlag GmbH

Verlag

Ravensburger Verlag

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

1642 KB

Auflage

1. Aufl

Sprache

Deutsch

EAN

9783473479177

Weitere Bände von Die Bücher der Lügenwahrheit

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Toller Abschlussband

Elchi130 am 29.05.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit ihrer gemeinsamen Nacht haben Blake und June den Familienfluch ausgelöst. Der Fluch besagt, dass Blake durch die Hand seines Bruders Preston sterben wird. June und ihre Freunde versuchen nun alles, um den Fluch zu stoppen… Ganz schnell war ich als Leserin wieder Mitten in der Geschichte von June, Blake und Preston. Die beiden Autorinnen, die unter dem Pseudonym Rose Snow schreiben, haben mich sofort wieder für June eingenommen. Und auch Preston konnte mein Herz schnell immer weiter erobern. Lediglich Blake verlor im Laufe des Buches immer mehr von seinem Glanz und irgendwann war ich mir ziemlich sicher, dass er Junes Herz gar nicht verdient hat. In „Ein Augenblick für immer – Das dritte Buch der Lügenwahrheit“ erwarten die Leser/innen wieder einige überraschende Wendungen, liebevolle Figuren und eine gute Prise Humor, die für Leichtigkeit in der Geschichte sorgt. Das eine oder andere Geheimnis taucht auch auf und wird im Laufe der Story gelüftet. Es gibt viele spannende Szenen, die dafür gesorgt haben, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Den beiden Autorinnen ist es zudem gelungen, mich mit der Richtung, die das Buch genommen hat, aufs Glatteis zu führen. Der Clou ist gelungen und hat das Ende aufgewertet. Das Finale war jedoch für meinen Geschmack etwas übertrieben. Auch ohne den Hokus Pokus, der mich an Hollywood-Filme erinnert hat, hätte mir die Auflösung gut gefallen. Alles in allem war „Ein Augenblick für immer“ eine tolle Romantic-Fantasy-Trilogie und der dritte Teil wird bestimmt nicht das letzte Buch gewesen sein, das ich von den beiden Autorinnen lesen werde.

Toller Abschlussband

Elchi130 am 29.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit ihrer gemeinsamen Nacht haben Blake und June den Familienfluch ausgelöst. Der Fluch besagt, dass Blake durch die Hand seines Bruders Preston sterben wird. June und ihre Freunde versuchen nun alles, um den Fluch zu stoppen… Ganz schnell war ich als Leserin wieder Mitten in der Geschichte von June, Blake und Preston. Die beiden Autorinnen, die unter dem Pseudonym Rose Snow schreiben, haben mich sofort wieder für June eingenommen. Und auch Preston konnte mein Herz schnell immer weiter erobern. Lediglich Blake verlor im Laufe des Buches immer mehr von seinem Glanz und irgendwann war ich mir ziemlich sicher, dass er Junes Herz gar nicht verdient hat. In „Ein Augenblick für immer – Das dritte Buch der Lügenwahrheit“ erwarten die Leser/innen wieder einige überraschende Wendungen, liebevolle Figuren und eine gute Prise Humor, die für Leichtigkeit in der Geschichte sorgt. Das eine oder andere Geheimnis taucht auch auf und wird im Laufe der Story gelüftet. Es gibt viele spannende Szenen, die dafür gesorgt haben, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Den beiden Autorinnen ist es zudem gelungen, mich mit der Richtung, die das Buch genommen hat, aufs Glatteis zu führen. Der Clou ist gelungen und hat das Ende aufgewertet. Das Finale war jedoch für meinen Geschmack etwas übertrieben. Auch ohne den Hokus Pokus, der mich an Hollywood-Filme erinnert hat, hätte mir die Auflösung gut gefallen. Alles in allem war „Ein Augenblick für immer“ eine tolle Romantic-Fantasy-Trilogie und der dritte Teil wird bestimmt nicht das letzte Buch gewesen sein, das ich von den beiden Autorinnen lesen werde.

Spannender, wenn auch nervenzehrender Abschluss!

Bewertung am 02.04.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Enthält Spoiler auf die vorherigen Bände Nachdem die beiden ersten Bände schon so spannend und nervenzehrend waren, gibt dieser Band nun die Spitze. Inhalt: June und Blake mussten wohl oder übel einsehen, dass ihre Beziehung durch den Fluch nicht nur sie, sondern auch andere Menschen gefährdet und gehen sich deswegen aus dem Weg. Doch das stellt sich schwieriger an, als gedacht, denn schnell kommen die aufgestauten Gefühle wieder hoch und bei einem Sportevent wird Blake schwer verletzt. Um sich von den sständig neuen Problem abzulenken, widmet sich June dem Lösen des Fluches. Deswegen macht sie sich gemeinsam mit ihren Freunden Lilly und Grayson weiter auf die Suche nach Möglickeiten, um ihn zu brechen. Denn Blakes Tod rückt immer näher und so bleiben den Freunden nur wenige Wochen, um ihn zu retten... Meinung: Durch den kurzen Zeitraum der Geschichte schreitet die Handlung dementsprechend rasch voran, was beim Lesen aber nicht stört. Durch das ewige hin und her und lustige Momente wird die Geschichte etwas aufgelockert und der ohnehin flüssige Schreibstil angenehmer gestaltet, sodass einem beim Lesen nicht langweilig wird. Das Autorinnenduo Rose Snow schafft es hier mal wieder, zwischendrin spannende, unerwartete Wendungen und herzzereißende Momente in die Geschichte einfließen zu lassen, was ihnen meiner Meinung nach- wie sonst auch- sehr gelungen ist. Auch die Charaktere haben mir sehr gefallen. June macht in ihrer Zeit, die sie auf Green Manor verbringt einige Veränderungen durch, wir erfahren viele Details zu Junes Gabe, die Wahrheit von der Lüge zu unterscheiden und wie sie sich weiterentwickelt, was hier wirklich gut beschrieben wird. Wie auch in den vorigen Bänden haben auch im letzten Band die Nebencharaktere eine tolle Ausstrahlung gehabt und mit ihren individuellen und starken Persönlichkeiten die allgemein eher triste Stimmung aufgelockert. Junes Schulfreunde Lilly und Grayson waren mir von Anfang an sympathisch. Die beiden haben einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, einerseits June bei ihren Versuchen, den Fluch zu brechen zu helfen. Andererseits haben sie sie aber auch durch ihre ungezwungene Art und ihren einzigartigen Humor versucht, sie von ihren Sorgen abzulenken, damit June sich nicht in ihre Probleme hineinfrisst. Die Geschichte ist sehr bildhaft geschrieben und so konnte ich mit dem tollen Setting immer mitstaunen und konnte mit den Gefühlen der Protagonisten mitfühlen. Auch das Cover hat mich begeistert und die Farben und die Landschaft im Hintergrund verleihen ihm etwas mysteriöses, das hervorragend zur Geschichte passt. Fazit: Insgesamt ist dieses Buch ein toller, wenn auch nervenzehrender Abschluss einer fantastischen Romantasy-Reihe, bei der Rose Snow mal wieder zeigt, was sie alles möglich machen können. Danke, dass ihr uns an euren Geschichten teilhaben lasst!

Spannender, wenn auch nervenzehrender Abschluss!

Bewertung am 02.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Enthält Spoiler auf die vorherigen Bände Nachdem die beiden ersten Bände schon so spannend und nervenzehrend waren, gibt dieser Band nun die Spitze. Inhalt: June und Blake mussten wohl oder übel einsehen, dass ihre Beziehung durch den Fluch nicht nur sie, sondern auch andere Menschen gefährdet und gehen sich deswegen aus dem Weg. Doch das stellt sich schwieriger an, als gedacht, denn schnell kommen die aufgestauten Gefühle wieder hoch und bei einem Sportevent wird Blake schwer verletzt. Um sich von den sständig neuen Problem abzulenken, widmet sich June dem Lösen des Fluches. Deswegen macht sie sich gemeinsam mit ihren Freunden Lilly und Grayson weiter auf die Suche nach Möglickeiten, um ihn zu brechen. Denn Blakes Tod rückt immer näher und so bleiben den Freunden nur wenige Wochen, um ihn zu retten... Meinung: Durch den kurzen Zeitraum der Geschichte schreitet die Handlung dementsprechend rasch voran, was beim Lesen aber nicht stört. Durch das ewige hin und her und lustige Momente wird die Geschichte etwas aufgelockert und der ohnehin flüssige Schreibstil angenehmer gestaltet, sodass einem beim Lesen nicht langweilig wird. Das Autorinnenduo Rose Snow schafft es hier mal wieder, zwischendrin spannende, unerwartete Wendungen und herzzereißende Momente in die Geschichte einfließen zu lassen, was ihnen meiner Meinung nach- wie sonst auch- sehr gelungen ist. Auch die Charaktere haben mir sehr gefallen. June macht in ihrer Zeit, die sie auf Green Manor verbringt einige Veränderungen durch, wir erfahren viele Details zu Junes Gabe, die Wahrheit von der Lüge zu unterscheiden und wie sie sich weiterentwickelt, was hier wirklich gut beschrieben wird. Wie auch in den vorigen Bänden haben auch im letzten Band die Nebencharaktere eine tolle Ausstrahlung gehabt und mit ihren individuellen und starken Persönlichkeiten die allgemein eher triste Stimmung aufgelockert. Junes Schulfreunde Lilly und Grayson waren mir von Anfang an sympathisch. Die beiden haben einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, einerseits June bei ihren Versuchen, den Fluch zu brechen zu helfen. Andererseits haben sie sie aber auch durch ihre ungezwungene Art und ihren einzigartigen Humor versucht, sie von ihren Sorgen abzulenken, damit June sich nicht in ihre Probleme hineinfrisst. Die Geschichte ist sehr bildhaft geschrieben und so konnte ich mit dem tollen Setting immer mitstaunen und konnte mit den Gefühlen der Protagonisten mitfühlen. Auch das Cover hat mich begeistert und die Farben und die Landschaft im Hintergrund verleihen ihm etwas mysteriöses, das hervorragend zur Geschichte passt. Fazit: Insgesamt ist dieses Buch ein toller, wenn auch nervenzehrender Abschluss einer fantastischen Romantasy-Reihe, bei der Rose Snow mal wieder zeigt, was sie alles möglich machen können. Danke, dass ihr uns an euren Geschichten teilhaben lasst!

Unsere Kund*innen meinen

Ein Augenblick für immer. Das dritte Buch der Lügenwahrheit, Band 3

von Rose Snow

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Augenblick für immer. Das dritte Buch der Lügenwahrheit, Band 3