Mediatoren als Gerechtigkeitsstifter

Mediatoren als Gerechtigkeitsstifter

"Willst Du ein guter Mediator sein, schau' zuerst in dich selbst hinein"

Buch (Taschenbuch)

€12,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

„Willst Du ein guter Mediator sein, dann schau zuerst in dich selbst hinein!“
Es menschelt ... Konflikte begleiten uns seit Menschengedenken. Und genauso so lange wie es Konflikte gibt, existiert in uns der tief verwurzelte Wunsch nach Gerechtigkeit. Denn Gerechtigkeit dient dem Schutz der Schwachen und schützt vor der Willkür der Mächtigen. Was jedoch vom einzelnen Menschen als gerecht empfunden wird, hängt stark von seinen individuellen Bedürfnissen ab. Historisch betrachtet, wurde zunächst die Klärung von Streitfragen an das traditionelle Rechtssystem delegiert. Doch die vor Gericht getroffenen Entscheidungen stehen nur selten im Einklang mit dem, was der Einzelne als Gerechtigkeit empfindet. Als eine Antwort auf diesen Mangel hat sich das Mediationsverfahren entwickelt und damit verbunden wurde eine neue Rolle geschaffen – Die Rolle der Mediatoren als Gerechtigkeitsstifter.
Im Rahmen meiner Abschlussarbeit zur Mediatorin im Jahr 2011, habe ich mich der Frage gewidmet, welche persönlichen, sozialen und fachlichen Eignungen und Kompetenzen Mediatoren mitbringen müssen, um dieser verantwortungsvollen Aufgabe gerecht zu werden.
"Und wenn wir unser eigenes Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis dasselbe zu tun." – Nelson Mandela

Andrea von Graszouw, geboren 1970 in Berlin, erkannte bereits als junge Führungskraft die Macht der Sprache. In einem von Männern stark dominierten politischen Umfeld verdiente sie sich ihre kommunikativen Sporen und traf zugleich auf ihre Mentoren.
Seit dem Jahr 2011 unterstützt sie als Konflikt- Coach, Mediatorin und Trainerin Privatpersonen und Unternehmen bei der Bewältigung von anspruchsvollen Konflikt- und Krisensituationen. Sie beherrscht die Klaviatur der Kommunikation und bringt ihren Klienten bei, zur rechten Zeit die richtigen Töne anzuschlagen.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.07.2018

Verlag

Epubli

Seitenzahl

60

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.07.2018

Verlag

Epubli

Seitenzahl

60

Maße (L/B/H)

0,3/12,5/0,4 cm

Gewicht

70 g

Auflage

9. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7467-4206-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Mediatoren als Gerechtigkeitsstifter