Rothschild

Rothschild

Glanz und Untergang des Wiener Welthauses

Buch (Gebundene Ausgabe)

41,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rothschild

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 41,00 €
eBook

eBook

ab 31,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4979

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2018

Verlag

Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

528

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4979

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2018

Verlag

Molden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

25/18,7/4,2 cm

Gewicht

1490 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-222-15024-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geld, Wirtschaft, Politik - ein sehr interessanter Blick auf die beteiligten Menschen

Bewertung am 02.04.2021

Bewertungsnummer: 1465586

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Prof. Roman Sandgruber schildert in großer Präzision und detailreich die bisher wenig beschriebene Geschichte der österreichischen Linie des Familienverbandes Rothschild. Die Lebensgeschichte von fünf Generationen beginnend von den Anfängen im jüdischen Ghetto Frankfurts im 18. Jahrhundert, über den Aufstieg zu einer der reichsten Familien Europas im 19. Jahrhundert bis zum Niedergang und der fast völligen Auslöschung von Bauten, Stiftungen und Sammlungen dieser Familie im Zug der Tragödien des 20. Jahrhunderts wird in sehr lebendiger Form dargestellt. Alles mit dem besonderen Blick auf die Entwicklungen in Österreich. Empfehlenswert für geschichts-, wirtschafts- und börseninteressierte Leser*innen!
Melden

Geld, Wirtschaft, Politik - ein sehr interessanter Blick auf die beteiligten Menschen

Bewertung am 02.04.2021
Bewertungsnummer: 1465586
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Prof. Roman Sandgruber schildert in großer Präzision und detailreich die bisher wenig beschriebene Geschichte der österreichischen Linie des Familienverbandes Rothschild. Die Lebensgeschichte von fünf Generationen beginnend von den Anfängen im jüdischen Ghetto Frankfurts im 18. Jahrhundert, über den Aufstieg zu einer der reichsten Familien Europas im 19. Jahrhundert bis zum Niedergang und der fast völligen Auslöschung von Bauten, Stiftungen und Sammlungen dieser Familie im Zug der Tragödien des 20. Jahrhunderts wird in sehr lebendiger Form dargestellt. Alles mit dem besonderen Blick auf die Entwicklungen in Österreich. Empfehlenswert für geschichts-, wirtschafts- und börseninteressierte Leser*innen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Rothschild

von Roman Sandgruber

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Martin Berger

Martin Berger

Thalia Wien – Mitte / W3

Zum Portrait

5/5

Aufstieg, Glanz und Untergang einer legendären Familie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es war ein langer Weg vom Ghetto in Frankfurt/Main in die europäischen Metropolen London, Paris oder Wien. Die Geschichte des Wiener Zweigs der Rothschilds erstreckt sich über fünf Generationen, es ist eine Geschichte von sagenhaftem Wohlstand und brutaler Enteignung. Heute erinnert in Wien fast nichts mehr an die Familie, deren Name ein Synonym für Reichtum war und ist. (Siehe auch: Waugh, Das Haus Wittgenstein)
5/5

Aufstieg, Glanz und Untergang einer legendären Familie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es war ein langer Weg vom Ghetto in Frankfurt/Main in die europäischen Metropolen London, Paris oder Wien. Die Geschichte des Wiener Zweigs der Rothschilds erstreckt sich über fünf Generationen, es ist eine Geschichte von sagenhaftem Wohlstand und brutaler Enteignung. Heute erinnert in Wien fast nichts mehr an die Familie, deren Name ein Synonym für Reichtum war und ist. (Siehe auch: Waugh, Das Haus Wittgenstein)

Martin Berger
  • Martin Berger
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Rothschild

von Roman Sandgruber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rothschild