Wir sind super!²

Wir sind super!²

Die österreichische Psycherl-Analyse

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 21,95 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker, zwei international anerkannte Austrologen, analysieren fachkundig heimische Psychen und Psycherln. Unerschrocken durchwandern sie die Seelenlandschaften der österreichischen Bundesländer.
Sie entdecken dabei euphorische Gipfelstürmerinnen und charmante Melancholiker, die auf die Kraft des „Negativen Denkens“ vertrauen „Wir sind super!²“ ist eine furchtlose österreichische Selbstanalyse. Denn hierzulande braucht man Satiren nicht zu schreiben – sie werden gelebt!
Dies wird einmal mehr in der vorliegenden, überarbeiteten Neuauflage des Buches eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Fritz Schindlecker, geboren 1953 in Tulln/NÖ, arbeitet seit 1983 als Kabarettautor, Dramatiker und Drehbuchautor. Er verfasste Sketches, Songs und Mikrodramen u. a. für Lukas Resetarits, Erwin Steinhauer und das Simpl, Boulevardkomödien wie „Der Steuerfahnder“ oder „4 nach 40“, TV-Serien wie z. B. „Novotny & Maroudi“ und „Die Lottosieger“ und die TV-Doku „Morgenland im Abendland“ mit Josef Hader. 2014 erschien sein historischer Roman „Jakob Mustafa“. 2016 und 2017 veröffentlichte er bei Ueberreuter gemeinsam mit Erwin Steinhauer „Wir sind super!“ und „Fröhliche Weihnachterl“..
Erwin Steinhauer, geboren 1951 in Wien, gehört zu den populärsten österreichischen Schauspielern und Kabarettisten. Zahlreiche Soloprogramme als Kabarettist, Film- und Fernsehproduktionen und verschiedene Serien („Der Sonne entgegen“, „Der Salzbaron“, die Trilogie „Die Brüder“ und „Single Bells“). Zu seinen bekanntesten Rollen zählte die Darstellung des Landgendarmen „Polt“ nach den Romanen von Alfred Komarek.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.09.2018

Verlag

Carl Ueberreuter Verlag

Seitenzahl

208

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.09.2018

Verlag

Carl Ueberreuter Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

31,7/28/0,2 cm

Gewicht

510 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8000-7711-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir sind super!²