Die Blutlinie - Teil 4/4

Trackliste

  1. Die Blutlinie - Teil 4/4

Die Blutlinie - Teil 4/4

Im Auge des Sturms. .

Hörbuch (CD)

16% sparen € 6,69 € 7,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

eBook (ePUB)

€ 8,99

Hörbuch

ab € 6,69

  • Die Blutlinie - Teil 4/4

    1 CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,69

    € 7,99

    1 CD (2018)
  • Die Blutlinie - Teil 3/4

    1 CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,69

    € 7,99

    1 CD (2018)
  • Die Blutlinie - Teil 1/4

    1 CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,69

    € 7,99

    1 CD (2018)
  • Die Blutlinie - Teil 2/4

    1 CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 7,59

    € 8,99

    1 CD (2018)
  • Die Blutlinie - Teil 1-Teil 4

    4 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    € 14,09

    € 15,99

    4 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab € 5,99

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Mit Hilfe ihres Teams gelingt es Smoky Barrett, einen weiteren Mord zu verhindern. Das Netz um den vermeintlichen Nachfahren Jack the Rippers zieht sich allmählich zu, und Smoky ahnt: Der Schlüssel zur Psyche des Killers liegt in der Vergangenheit.



Smoky Barrets erster Fall - Das spektakuläre Finale der vierteiligen Hörspielreihe


Cody Mcfadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Er ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien. Die Blutlinie war sein erster Roman und sorgte weltweit für großes Aufsehen. Mit den Bestsellern Der Todeskünstler,
Das Böse in uns und Ausgelöscht hat er die außergewöhnliche Thriller-Reihe um Smoky Barrett fortgesetzt. Weitere Romane mit der Protagonistin werden folgen.

Details

Medium

CD

Spieldauer

60 Minuten

Erscheinungsdatum

26.10.2018

Verlag

Lübbe Audio

Anzahl

1

Beschreibung

Details

Medium

CD

Spieldauer

60 Minuten

Erscheinungsdatum

26.10.2018

Verlag

Lübbe Audio

Anzahl

1

Hörtyp

Hörspiel

Originaltitel

Shadow Man

Sprache

Deutsch

EAN

9783785756720

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

132 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Krönender Abschluss

Niknak am 31.12.2018

Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Die Zeit läuft Smokey und ihrem Team davon. Sie sind so knapp davor den Täter zu fassen, doch der kennt all ihre Schwachstellen und ist ihnen immer einen Schritt voraus. Bis Smokey bemerkt, dass die Lösung in der Vergangenheit liegen muss. Kann sie sich ihrem Widersacher stellen, denn er wünscht sich eine direkte Konfrontation mit ihr? Mein Kommentar: Dies ist ein sehr gelungener Abschluss und ein tolles Ende für diese Reihe. Die Spannung wird bis zum Schluss nochmal enorm gesteigert und man hält es als Hörer fast nicht aus einfach nur still dazusitzen und zuzuhören. Dies ist sicher auch durch die hervorragende Abstimmung von Sprechern, Geräuschen und der Musik gelungen. Der Täter kam für mich recht überraschend und ich hätte nie mit ihm gerechnet, auch wenn es einige Hinweise gab. Ich finde es super, dass ich so die Möglichkeit hatte, bis zum Schluss mitzuraten, obwohl mir die Auflösung selbst nicht gelungen wäre. Zum Vergleich zwischen Buch und CD kann ich leider gar nichts sagen, da ich das Buch noch nicht kenne, was ich aber sicher nachholen werde. Auf alle Fälle ist das Hörspiel ein Erlebnis für jeden und ich finde, dass der Hörer richtig in seinen Bann gezogen wird. Ein wirklich gelungenes Hörspiel welches ich so noch nie gehört habe, und was für mich eine ganz neue Erfahrung war. Ich freue mich schon auf das nächste. Meiner Meinung nach hätte man aber auch das ganze Buch als ein Hörspiel herausgeben können und nicht aufteilen müssen, da man sie eh nicht separat anhören kann. Erstens endet jedes mit einem Cliffhänger und zweitens bin ich mir sicher, dass es niemanden gibt, der nicht sofort wissen will wie es weitergeht. Es gibt zwar zu Beginn eine kurze Erklärung wer Smokey ist und wie sie zu ihren Narben kam, aber sonst wird die vorherige Geschichte nicht zusammengefasst. Dies macht es Neueinsteigern schwer mitten im Geschehen zu starten ohne Verständnisprobleme zu haben. Ich finde es auch nicht sinnvoll einen Thriller in der Mitte zu lesen beginnen, also ist es beim Hören auch nicht anders. Aber ansonsten wünsche ich jedem viel Spaß und gute Nerven dabei, denn die wird man brauchen. Mein Fazit: Ich kann dieses Hörbuch jedem nur wärmstens empfehlen, der gerne spannende Thriller mag und ich bin mir sicher, dass dies nicht das letzte Bücher und Hörbücher des Autors gewesen ist. Ganz liebe Grüße, Niknak

Krönender Abschluss

Niknak am 31.12.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Die Zeit läuft Smokey und ihrem Team davon. Sie sind so knapp davor den Täter zu fassen, doch der kennt all ihre Schwachstellen und ist ihnen immer einen Schritt voraus. Bis Smokey bemerkt, dass die Lösung in der Vergangenheit liegen muss. Kann sie sich ihrem Widersacher stellen, denn er wünscht sich eine direkte Konfrontation mit ihr? Mein Kommentar: Dies ist ein sehr gelungener Abschluss und ein tolles Ende für diese Reihe. Die Spannung wird bis zum Schluss nochmal enorm gesteigert und man hält es als Hörer fast nicht aus einfach nur still dazusitzen und zuzuhören. Dies ist sicher auch durch die hervorragende Abstimmung von Sprechern, Geräuschen und der Musik gelungen. Der Täter kam für mich recht überraschend und ich hätte nie mit ihm gerechnet, auch wenn es einige Hinweise gab. Ich finde es super, dass ich so die Möglichkeit hatte, bis zum Schluss mitzuraten, obwohl mir die Auflösung selbst nicht gelungen wäre. Zum Vergleich zwischen Buch und CD kann ich leider gar nichts sagen, da ich das Buch noch nicht kenne, was ich aber sicher nachholen werde. Auf alle Fälle ist das Hörspiel ein Erlebnis für jeden und ich finde, dass der Hörer richtig in seinen Bann gezogen wird. Ein wirklich gelungenes Hörspiel welches ich so noch nie gehört habe, und was für mich eine ganz neue Erfahrung war. Ich freue mich schon auf das nächste. Meiner Meinung nach hätte man aber auch das ganze Buch als ein Hörspiel herausgeben können und nicht aufteilen müssen, da man sie eh nicht separat anhören kann. Erstens endet jedes mit einem Cliffhänger und zweitens bin ich mir sicher, dass es niemanden gibt, der nicht sofort wissen will wie es weitergeht. Es gibt zwar zu Beginn eine kurze Erklärung wer Smokey ist und wie sie zu ihren Narben kam, aber sonst wird die vorherige Geschichte nicht zusammengefasst. Dies macht es Neueinsteigern schwer mitten im Geschehen zu starten ohne Verständnisprobleme zu haben. Ich finde es auch nicht sinnvoll einen Thriller in der Mitte zu lesen beginnen, also ist es beim Hören auch nicht anders. Aber ansonsten wünsche ich jedem viel Spaß und gute Nerven dabei, denn die wird man brauchen. Mein Fazit: Ich kann dieses Hörbuch jedem nur wärmstens empfehlen, der gerne spannende Thriller mag und ich bin mir sicher, dass dies nicht das letzte Bücher und Hörbücher des Autors gewesen ist. Ganz liebe Grüße, Niknak

Man fiebert bis zum Ende mit

Bewertung aus Bielefeld am 17.11.2018

Bewertet: Hörbuch (CD)

Smoky Barret kommt Jack Junior immer näher, doch noch gelingt es ihr nicht ihn zu enttarnen und zu fassen. Doch dann entdeckt sie mit ihrem Team einen neuen Hinweis, der sie zu einem alten und längst zu den Akten gelegten Fall führt... . Dies ist der vierte Teil des Hörspiels nach dem gleichnamigen Thriller ,,Die Blutlinie" von Cody Mcfadyen. Gleich zu Beginn ist die Geschichte wieder sehr spannend und nimmt noch mehr an Fahrt auf, als die anderen Folgen der Reihe. Es passiert unheimlich viel und weder Smoky und ihr Team und Jack Junior lassen darin nach, den anderen zu provozieren und ausschalten zu wollen. Nun tut sich eine unerwartete Spur auf, die die Ermittlerin zu einem besonders grausigen Fund führt. Ich denke, dass alle, die das Buch nicht gelesen haben, hier eine echte Überraschung erleben und geschockt davon sein werden, wer wirklich der Täter ist. Beim zuhören kann man hier kaum sitzen bleiben, so spannend wird es. Besonders die Musik, aber auch die aufgeregten Stimmen der Figuren tragen dazu bei, dass man richtig mitfiebert und mit Smoky mit bangt. Auch hier wird es wieder sehr brutal und gerade das Ende ist ziemlich heftig und nervenaufreibend. Wer schwache Nerven hat, wird das sicherlich nicht durchhalten. Insgesamt hat mich ,,Die Blutlinie Teil 4/4 - Im Auge des Sturms" beim hören richtig mitgerissen und mitfiebern lassen. Dies ist der wohl stärkste und nervenaufreibenste Teil der Serie. Gerne empfehle ich die ganze Reihe hier weiter.

Man fiebert bis zum Ende mit

Bewertung aus Bielefeld am 17.11.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

Smoky Barret kommt Jack Junior immer näher, doch noch gelingt es ihr nicht ihn zu enttarnen und zu fassen. Doch dann entdeckt sie mit ihrem Team einen neuen Hinweis, der sie zu einem alten und längst zu den Akten gelegten Fall führt... . Dies ist der vierte Teil des Hörspiels nach dem gleichnamigen Thriller ,,Die Blutlinie" von Cody Mcfadyen. Gleich zu Beginn ist die Geschichte wieder sehr spannend und nimmt noch mehr an Fahrt auf, als die anderen Folgen der Reihe. Es passiert unheimlich viel und weder Smoky und ihr Team und Jack Junior lassen darin nach, den anderen zu provozieren und ausschalten zu wollen. Nun tut sich eine unerwartete Spur auf, die die Ermittlerin zu einem besonders grausigen Fund führt. Ich denke, dass alle, die das Buch nicht gelesen haben, hier eine echte Überraschung erleben und geschockt davon sein werden, wer wirklich der Täter ist. Beim zuhören kann man hier kaum sitzen bleiben, so spannend wird es. Besonders die Musik, aber auch die aufgeregten Stimmen der Figuren tragen dazu bei, dass man richtig mitfiebert und mit Smoky mit bangt. Auch hier wird es wieder sehr brutal und gerade das Ende ist ziemlich heftig und nervenaufreibend. Wer schwache Nerven hat, wird das sicherlich nicht durchhalten. Insgesamt hat mich ,,Die Blutlinie Teil 4/4 - Im Auge des Sturms" beim hören richtig mitgerissen und mitfiebern lassen. Dies ist der wohl stärkste und nervenaufreibenste Teil der Serie. Gerne empfehle ich die ganze Reihe hier weiter.

Unsere Kund*innen meinen

Die Blutlinie - Teil 4/4

von Cody McFadyen

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Michaela Janu

Michaela Janu

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

5/5

Fesselnd und schonungslos

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fesselnder und schonungsloser Schreibstil, der einen packt und nicht mehr loslässt. Man kann sich gut in Agentin Smoky Barrett hineinversetzen.
5/5

Fesselnd und schonungslos

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fesselnder und schonungsloser Schreibstil, der einen packt und nicht mehr loslässt. Man kann sich gut in Agentin Smoky Barrett hineinversetzen.

Michaela Janu
  • Michaela Janu
  • Buchhändler*in
Profilbild von Bianca Susiti

Bianca Susiti

Thalia Klagenfurt - City Arkaden

Zum Portrait

5/5

"Die Blutlinie"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Blutlinie" ist das erste Buch über die sympathische FBI-Agentin Smoky Barrett. Ein packender, mitreißender Thriller, der einen von der ersten bis zur letzten Seite, in seinen Bann zieht! Sehr empfehlenswert sind auch die weiteren Teile: "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und "Ausgelöscht".
5/5

"Die Blutlinie"

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Die Blutlinie" ist das erste Buch über die sympathische FBI-Agentin Smoky Barrett. Ein packender, mitreißender Thriller, der einen von der ersten bis zur letzten Seite, in seinen Bann zieht! Sehr empfehlenswert sind auch die weiteren Teile: "Der Todeskünstler", "Das Böse in uns" und "Ausgelöscht".

Bianca Susiti
  • Bianca Susiti
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd. 1

von Cody McFadyen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Blutlinie - Teil 4/4
  • Die Blutlinie - Teil 4/4

    1. Die Blutlinie - Teil 4/4