• Thalamus
  • Thalamus

Thalamus

Buch (Taschenbuch)

€17,50

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

€ 9,99

Thalamus

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,30
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 11,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Eine abgelegene Rehaklinik ist Schauplatz des Med-Thrillers von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin Chancen und Gefahren der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv – buchstäblich!

Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkomapatient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt.

Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte

Details

Verkaufsrang

33630

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2018

Verlag

Loewe

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33630

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.08.2018

Verlag

Loewe

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

20,9/13,8/4,1 cm

Gewicht

595 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7855-8614-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

63 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Lieblingsbuch

Marie am 11.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich zu Beginn ein wenig skeptisch war, denn dieses Buch ist keins, was ich normalerweise lesen würde. Doch sobald ich angefangen habe, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen! Mit jeder Seite wurde das Buch aufregender und aufregender. Auch wenn es ich wirklich eine romantisches Buch war, war es eine Achterbahn der Gefühle. Mein absolutes Lieblingsbuch!

Lieblingsbuch

Marie am 11.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich zu Beginn ein wenig skeptisch war, denn dieses Buch ist keins, was ich normalerweise lesen würde. Doch sobald ich angefangen habe, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen! Mit jeder Seite wurde das Buch aufregender und aufregender. Auch wenn es ich wirklich eine romantisches Buch war, war es eine Achterbahn der Gefühle. Mein absolutes Lieblingsbuch!

Zu schön um wahr zu sein

Stephanie aus Wiener Neustadt am 17.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Irgendetwas stimmt hier nicht. Das merkt Timo schon bald nach seiner Ankunft in der Reha. Aber seine Sorgen kann er mit niemanden teilen, da er nicht sprechen kann. Dieses Institut verspricht Heilung - aber was steckt dahinter? Und wie kann er dieses Rätsel lösen, bevor es zu spät ist? Spannender Jugendthriller, ich hatte nie das Gefühl beim Lesen, dass die Handlung sich ziehen würde. Gegen Ende fand ich, dass es ein wenig seltsam wird, aber wenn man es einfach hinnimmt als gegeben, kann man das Lesevergnügen weiterhin genießen.

Zu schön um wahr zu sein

Stephanie aus Wiener Neustadt am 17.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Irgendetwas stimmt hier nicht. Das merkt Timo schon bald nach seiner Ankunft in der Reha. Aber seine Sorgen kann er mit niemanden teilen, da er nicht sprechen kann. Dieses Institut verspricht Heilung - aber was steckt dahinter? Und wie kann er dieses Rätsel lösen, bevor es zu spät ist? Spannender Jugendthriller, ich hatte nie das Gefühl beim Lesen, dass die Handlung sich ziehen würde. Gegen Ende fand ich, dass es ein wenig seltsam wird, aber wenn man es einfach hinnimmt als gegeben, kann man das Lesevergnügen weiterhin genießen.

Unsere Kund*innen meinen

Thalamus

von Ursula Poznanski

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Daniel Hofinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniel Hofinger

Thalia Ried - Weberzeile

Zum Portrait

5/5

Was machst du, wenn du alles vestehst, aber es nicht sagen kannst?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach einem schweren Motorradunfall erholt sich Timo in einer abgeschiedenen Rehaklinik im Wald. In dieser Klinik, dem Markwaldhof, erzielt man sensationelle Ergebnisse bei der Behandlung von Traumapatienten. Timo erholt sich von seinem Unglück viel zu schnell und beginnt auf Krücken die Klinik zu erkunden und merkt bald, das hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Leider kann er sich nicht mit den anderen verständigen, da sein Sprachzentrum blockiert ist und dabei beginnt die Zeit gegen ihn zu arbeiten, wenn er das Leben eines Freundes retten will. Ein Buch, was mich von der ersten Seite an gefesselt hat. Wer die anderen Jugendbücher von Ursula Poznanski gelesen hat, der sollte um dieses hier keinen Bogen machen und ansonsten kann ich es jedem Freund von spannenden Büchern wärmstens empfehlen!
5/5

Was machst du, wenn du alles vestehst, aber es nicht sagen kannst?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach einem schweren Motorradunfall erholt sich Timo in einer abgeschiedenen Rehaklinik im Wald. In dieser Klinik, dem Markwaldhof, erzielt man sensationelle Ergebnisse bei der Behandlung von Traumapatienten. Timo erholt sich von seinem Unglück viel zu schnell und beginnt auf Krücken die Klinik zu erkunden und merkt bald, das hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Leider kann er sich nicht mit den anderen verständigen, da sein Sprachzentrum blockiert ist und dabei beginnt die Zeit gegen ihn zu arbeiten, wenn er das Leben eines Freundes retten will. Ein Buch, was mich von der ersten Seite an gefesselt hat. Wer die anderen Jugendbücher von Ursula Poznanski gelesen hat, der sollte um dieses hier keinen Bogen machen und ansonsten kann ich es jedem Freund von spannenden Büchern wärmstens empfehlen!

Daniel Hofinger
  • Daniel Hofinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Thalamus

von Ursula Poznanski

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Thalamus
  • Thalamus