Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies

Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies

Buch (Taschenbuch)

17,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,50 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37821

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.03.2019

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

346

Beschreibung

Rezension

"... Es handelt sich um einen gelungenen Ratgeber, der keine Fragen mehr offen läßt. ..."
(buchbewertungen.blogspot 10. Mai 2019)

Details

Verkaufsrang

37821

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.03.2019

Verlag

Wiley-VCH

Seitenzahl

346

Maße (L/B/H)

23,7/17,2/1,9 cm

Gewicht

626 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-71462-9

Weitere Bände von ... für Dummies

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Meine absolute Empfehlung :)

Bewertung aus Marnerdeich am 24.10.2020

Bewertungsnummer: 1393674

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Ratgeber ist der absolute Hammer. Ich hatte ständig Schreibblockaden. Habe mich immer zu sehr unter Druck gesetzt, weil ich es so perfekt wie möglich machen wollte (auch wenn ich wusste das ich es so oder so noch überarbeiten muss). Was mir auch oft im Weg stand, war die Angst vor eigentlich fast allem,weshalb ich das alles immer relativ schnell aufgegeben habe. Mittlerweile ist das Buch mein ständiger Begleiter, ich habe mir ein Schreibprogramm geholt und ein Studium zur Schriftstellerin angefangen, ich bin motivierter denn je. Ich kann das Buch aufjedenfall weiter empfehlen. Mir hat es sehr geholfen, endlich meinen Mut zusammen zu nehmen und meinen Traum in Angriff zu nehmen :)
Melden

Meine absolute Empfehlung :)

Bewertung aus Marnerdeich am 24.10.2020
Bewertungsnummer: 1393674
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Ratgeber ist der absolute Hammer. Ich hatte ständig Schreibblockaden. Habe mich immer zu sehr unter Druck gesetzt, weil ich es so perfekt wie möglich machen wollte (auch wenn ich wusste das ich es so oder so noch überarbeiten muss). Was mir auch oft im Weg stand, war die Angst vor eigentlich fast allem,weshalb ich das alles immer relativ schnell aufgegeben habe. Mittlerweile ist das Buch mein ständiger Begleiter, ich habe mir ein Schreibprogramm geholt und ein Studium zur Schriftstellerin angefangen, ich bin motivierter denn je. Ich kann das Buch aufjedenfall weiter empfehlen. Mir hat es sehr geholfen, endlich meinen Mut zusammen zu nehmen und meinen Traum in Angriff zu nehmen :)

Melden

Ich möchte jedem diesen Ratgeber ans Herz legen, der gerne Geschichten schreibt.

What Dani loves (Buchblog) aus Dinslaken am 29.04.2019

Bewertungsnummer: 1206996

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe sowohl von Marcus Johanus als auch von Axel Hollmann mehrere Thriller gelesen, alle waren für mich 5 Sterne-Bücher. Außerdem kenne ich die beiden von ihrem YouTube-Channel Die Schreib-Dilettanten, wo sie in jedem Video Schreibtipps zu einem bestimmten Thema geben. Ich wusste also schon vor der Lektüre des Schreibratgebers, dass die beiden wissen, worüber sie schreiben und nicht eben mal so Fakten für einen Ratgeber zusammen gesammelt haben. Ich habe schon viele Schreibratgeber gelesen, aber immer hatte ich das Gefühl, dass mir irgendetwas gefehlt hat. Immer blieben nach dem lesen der Bücher noch Fragen offen, ich war also nie wirklich komplett zufrieden. Deswegen war ich ganz begeistert, als ich erfahren habe dass die beiden einen Schreibratgeber herausbringen, weil mir klar war, dass die beiden ein Rundumpaket abliefern würden. Und so war es auch. Der Schreibratgeber ist für jeden Fortschritt eines Autors zu empfehlen. Egal ob man noch nie etwas veröffentlicht hat, oder schon ein paar Bücher - hier kann jeder etwas für sich heraus ziehen. Auch ich habe unter einem Pseudonym schon mehrere Prüjekte veröffentlicht und trotzdem habe ich hier noch wertvolle Tipps bekommen. Mir persönlich hat am besten gefallen, dass die Autoren einem direkt zu Anfang bewusst machen, dass man den ersten Entwurf nicht perfekt schreiben muss. Man kann den Rohentwurf im Nachhinein so oft überarbeiten, bis er perfekt ist. Das hat gerade mir viel Spannung abgenommen, denn ich befand mich zum Zeitpunkt, als ich mit dem Ratgeber begann, aus mehreren Gründen in einer fiesen Schreibblockade. Das hat mich wieder dazu ermutigt, einfach mal wieder zu beginnen und zu schauen, wo die Reise hingeht. Auch die weiteren Tipps haben mir wieder Inspiration geschenkt und nun läuft es wieder, ich konnte ein neues Projekt beginnen. Es macht Sinn, das Buch von vorne nach hinten durchzuarbeiten, da die Themen aufeinander aufbauen. Man kann die Themen aber auch sehr gut getrennt voneinander lesen, wenn man etwas bestimmtes nachlesen möchte. Durch den persönlichen und freundlichen Schreibstil hat man das Gefühl, mit einem guten Bekannten auf einen Kaffee zusammen zu sitzen, der einem Ratschläge bezüglich des Schreibens gibt. Man merkt, dass die Autoren viel Herzblut in das Projekt gelegt haben, das hat mir wirklich sehr gut gefallen und zieht sich durch das komplette Buch. Die Texte sind auch nicht einfach so herunter geschrieben, sondern ansprechend aufbereitet. So wird einem während des lesens nicht langweilig und man hat immer etwas zu entdecken. Ich möchte jedem diesen Ratgeber ans Herz legen, der gerne Geschichten schreibt. Egal, ob du schon ein Buch veröffentlichst hast oder gerade erst deine erste Geschichte verfassen willst - hier kommt jeder auf seine Kosten. Ich spreche hier nur zu gerne eine absolute Empfehlung aus.
Melden

Ich möchte jedem diesen Ratgeber ans Herz legen, der gerne Geschichten schreibt.

What Dani loves (Buchblog) aus Dinslaken am 29.04.2019
Bewertungsnummer: 1206996
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe sowohl von Marcus Johanus als auch von Axel Hollmann mehrere Thriller gelesen, alle waren für mich 5 Sterne-Bücher. Außerdem kenne ich die beiden von ihrem YouTube-Channel Die Schreib-Dilettanten, wo sie in jedem Video Schreibtipps zu einem bestimmten Thema geben. Ich wusste also schon vor der Lektüre des Schreibratgebers, dass die beiden wissen, worüber sie schreiben und nicht eben mal so Fakten für einen Ratgeber zusammen gesammelt haben. Ich habe schon viele Schreibratgeber gelesen, aber immer hatte ich das Gefühl, dass mir irgendetwas gefehlt hat. Immer blieben nach dem lesen der Bücher noch Fragen offen, ich war also nie wirklich komplett zufrieden. Deswegen war ich ganz begeistert, als ich erfahren habe dass die beiden einen Schreibratgeber herausbringen, weil mir klar war, dass die beiden ein Rundumpaket abliefern würden. Und so war es auch. Der Schreibratgeber ist für jeden Fortschritt eines Autors zu empfehlen. Egal ob man noch nie etwas veröffentlicht hat, oder schon ein paar Bücher - hier kann jeder etwas für sich heraus ziehen. Auch ich habe unter einem Pseudonym schon mehrere Prüjekte veröffentlicht und trotzdem habe ich hier noch wertvolle Tipps bekommen. Mir persönlich hat am besten gefallen, dass die Autoren einem direkt zu Anfang bewusst machen, dass man den ersten Entwurf nicht perfekt schreiben muss. Man kann den Rohentwurf im Nachhinein so oft überarbeiten, bis er perfekt ist. Das hat gerade mir viel Spannung abgenommen, denn ich befand mich zum Zeitpunkt, als ich mit dem Ratgeber begann, aus mehreren Gründen in einer fiesen Schreibblockade. Das hat mich wieder dazu ermutigt, einfach mal wieder zu beginnen und zu schauen, wo die Reise hingeht. Auch die weiteren Tipps haben mir wieder Inspiration geschenkt und nun läuft es wieder, ich konnte ein neues Projekt beginnen. Es macht Sinn, das Buch von vorne nach hinten durchzuarbeiten, da die Themen aufeinander aufbauen. Man kann die Themen aber auch sehr gut getrennt voneinander lesen, wenn man etwas bestimmtes nachlesen möchte. Durch den persönlichen und freundlichen Schreibstil hat man das Gefühl, mit einem guten Bekannten auf einen Kaffee zusammen zu sitzen, der einem Ratschläge bezüglich des Schreibens gibt. Man merkt, dass die Autoren viel Herzblut in das Projekt gelegt haben, das hat mir wirklich sehr gut gefallen und zieht sich durch das komplette Buch. Die Texte sind auch nicht einfach so herunter geschrieben, sondern ansprechend aufbereitet. So wird einem während des lesens nicht langweilig und man hat immer etwas zu entdecken. Ich möchte jedem diesen Ratgeber ans Herz legen, der gerne Geschichten schreibt. Egal, ob du schon ein Buch veröffentlichst hast oder gerade erst deine erste Geschichte verfassen willst - hier kommt jeder auf seine Kosten. Ich spreche hier nur zu gerne eine absolute Empfehlung aus.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies

von Axel Hollmann, Marcus Johanus

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Romane schreiben und veröffentlichen für Dummies