Ärztliche Kunst (Wissen & Leben)

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt

*Der ärztliche Beruf
*Ärztliche Vorbilder
*Was den Arzt ausmacht
*Worauf es ankommt
- Der klinische Blick
- Das Gespräch
- Die Untersuchung
- Der Weg zur Diagnose
- Die Kunst des Unterlassens

*Die Behandlung
*Alternative Behandlungsverfahren
*Verhaltensweisen, die nicht zu einem guten Arzt passen
*Grenzen ärztlicher Maßnahmen
- Weshalb keine weitere Diagnostik?
- Weshalb keine weitere Therapie?
- Betreuung des chronisch Kranken
- Therapie am Lebensende

*Ist ärztliche Kunst erlernbar?

Ärztliche Kunst (Wissen & Leben)

Was einen guten Arzt ausmacht – und wie Sie ihn finden - Wissen & Leben Herausgegeben von Wulf Bertram

Buch (Taschenbuch)

20,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ärztliche Kunst (Wissen & Leben)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 20,90 €
eBook

eBook

ab 19,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.03.2018

Herausgeber

Wulf Bertram

Verlag

Schattauer

Seitenzahl

183

Beschreibung

Rezension

»Größtmögliches Wissen, Kenntnis aller Möglichkeiten zum alleinigen Vorteil des Patienten zu verwenden, erfordern Geschick und Fertigkeit. Mit uneigennützigem Einfühlungsvermögen macht das dann den guten Arzt aus. Den Weg dahin vermittelt dieser im Leben und wissenschaftlich-ärztlich erfahrene Kardiologe mit Für und Wider eindrucksvoll und lesenswert.«
Thomas Friedrich, Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern, 22.03.2019
»Das Buch „Ärztliche Kunst“ von Prof. Dr. Thomas Meinertz sollte Pflichtlektüre sein für jeden Medizinstudenten, Arzt, ärztlichen Mitarbeiter, kritischen Patienten und dessen Angehörige!«
Harald Kämmerer, aerzteblatt.de, November 2018
»Lassen sich solche Fähigkeiten überhaupt erlernen? Laut Meinertz ist das durchaus möglich – wie genau, erläutert er in den neun Kapiteln seines Buchs. Darin hebt er unter anderem die grosse Bedeutung von ärztlichen Vorbildern hervor, verweist auf die vielen kommunikativen Fallstricke, die im ärztlichen Alltag lauern, und erläutert anhand unzähliger Beispiele, worauf es ankommt, um einerseits zur richtigen Diagnose zu gelangen und andererseits sicherzustellen, dass sich der Patient aktiv an seiner Behandlung beteiligt.«
Nicola von Lutterotti, Neue Zürcher Zeitung, 21.06.2018

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.03.2018

Herausgeber

Wulf Bertram

Verlag

Schattauer

Seitenzahl

183

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/2,2 cm

Gewicht

226 g

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-43283-1

Weitere Bände von Wissen & Leben

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ärztliche Kunst (Wissen & Leben)
  • Aus dem Inhalt

    *Der ärztliche Beruf
    *Ärztliche Vorbilder
    *Was den Arzt ausmacht
    *Worauf es ankommt
    - Der klinische Blick
    - Das Gespräch
    - Die Untersuchung
    - Der Weg zur Diagnose
    - Die Kunst des Unterlassens

    *Die Behandlung
    *Alternative Behandlungsverfahren
    *Verhaltensweisen, die nicht zu einem guten Arzt passen
    *Grenzen ärztlicher Maßnahmen
    - Weshalb keine weitere Diagnostik?
    - Weshalb keine weitere Therapie?
    - Betreuung des chronisch Kranken
    - Therapie am Lebensende

    *Ist ärztliche Kunst erlernbar?