Fit für Walhalla

Nordische Mythen für Einsteiger

Carolyne Larrington

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,90
25,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 25,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 20,60

Accordion öffnen

Beschreibung

Von Odin und Thor bis Ragnar Lothbrok – Carolyne Larrington nimmt uns mit auf eine Reise durch die Welt der berühmten Götter der Wikinger und offenbart anhand von Bildern und ebenso wundervoll wie ergreifend übersetzten Textpassagen aus den Primärquellen die atemberaubende Schönheit der nordischen Mythen. Angefangen bei der Entstehung der Welt bis hin zu ihrem Untergang und der Frage: Was geschieht dann? Es sind gewaltige Erzählungen von Göttern, die menschlicher nicht sein könnten und Menschen, die in ihrer eigenen Welt aber auch im Zusammenspiel mit ihren Göttern weit über sich hinauswachsen und so selbst Einzug in die Sagenwelt halten. Ob in Wagners Oper ›Die Walküre‹, in Tolkiens ›Herr der Ringe‹ oder den Marvel Comics – die Geschichten und Erzählungen über die nordischen Götter und Helden faszinieren und inspirieren seit jeher. Wer sie im Grunde sind, was wir tatsächlich über sie wissen und in welcher Form sie uns bis heute erhalten geblieben sind, erfahren wir in diesem großartigen Überblick.


»Die britische Literaturwissenschaftlerin bietet einen unterhaltsam geschriebenen Rundumschlag über die Welt der nordischen Mythologie.« P.M. History

Carolyne Larrington lehrt englische Literatur des Mittelalters als Fellow am St John’s College in Oxford. Zu ihren Veröffentlichungen zählen ›King Arthur’s Enchantresses‹ und ›Land of the Green Man‹. Als bekennender ›Game of Thrones‹-Fan tweetet sie auf @profcarolyne..
Jörg Fündling, geb. 1970, Dr. phil, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Verlag Wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Seitenzahl 232
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/2,5 cm
Gewicht 416 g
Originaltitel The Norse Myths. A Guide to The Gods and Heroes
Übersetzer Jörg Fündling
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8062-3707-8

Das meinen unsere Kund*innen

3.7/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

3/5

Ist Okay

Eine Kundin/ein Kunde aus Frauenfeld am 20.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wenn man schon andere Bücher über das Tema gelesen hat dan wird dieses Buch nichts mehr fürs sie sein. Dieses Buch dient am Besten für leute die nocht nicht oder kaum etwas über die Nordische Mythologie wissen. Im gross und ganzen muss ich aber Sagen erklärt es eher weniger sondern verwirrt mehr. Daher meine 3 Sterne

3/5

Ist Okay

Eine Kundin/ein Kunde aus Frauenfeld am 20.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wenn man schon andere Bücher über das Tema gelesen hat dan wird dieses Buch nichts mehr fürs sie sein. Dieses Buch dient am Besten für leute die nocht nicht oder kaum etwas über die Nordische Mythologie wissen. Im gross und ganzen muss ich aber Sagen erklärt es eher weniger sondern verwirrt mehr. Daher meine 3 Sterne

4/5

Nordische Mythen für Einsteiger

Sikal am 22.04.2018

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Autorin Carolyne Larrington lehrt englische Literatur des Mittelalters als Fellow am St. John’s College in Oxford. Auf Deutsch erschien zuletzt „Winter is Coming“, die mittelalterliche Welt von Game of Thrones. Mit dem Buch „Fit für Walhalla“ entführt sie uns sehr eindrucksvoll in die Welt der Asen, Wanen und Riesen. Anfangs erfährt man in einer Vorbemerkung einiges zur Aussprache der Namen, ebenso ist eine Landkarte ersichtlich, um die Länder auch geographisch richtig einordnen zu können. In der Einleitung werden bereits einige Sagen und Mythen erzählt, bevor es so richtig los geht … Das Buch ist in sechs Kapitel aufgeteilt: Die Götter und Göttinnen Die Welt wird geschaffen und gestaltet Verfeindete Mächte Reif für Valhöll: Menschliche Helden Helden der Wikingerzeit Endzeit und Neubeginn Im ersten Kapitel werden verschiedene Götter vorgestellt, z.B. Odinn als Anführer der AEsir, der rotbärtige Thor, der weiße Gott Heimdallr u.a. Man erfährt über die magischen Eigenschaften der Runen, über Walküren und auch den Zauber, den die Götter benutzten. Das zweite Kapitel erzählt wie man eine Welt macht, von der kosmischen Kuh, vom Einrichten der Zeit und „Warum die Menschen Bäume sind“. Immer wieder gibt es in hervorgehobenen Kästchen ergänzende Erläuterungen, wie z.B. Tolkiens Zwergennamen. Viele Legenden bzw. Mythen werden auch in Zeichnungen oder Fotos dargestellt, was mir sehr gut gefiel. Der Text wird immer wieder unterbrochen durch diese Darstellungen und somit ist das Buch auch ziemlich locker zu lesen. Im dritten Kapitel begegnet man verfeindeten Mächten, Riesen, der Wiedergewinnung geraubter Schätze und Thor als Dragqueen. Des Weiteren werden in den folgenden Kapiteln noch furchterregende Drachentöter vorgestellt, wird Wagners Vision der Walküre erzählt und die Berserkerkrieger genauer erläutert. Alles in allem deckt das Buch ein breites Spektrum ab, obwohl es nur ca. 200 Seiten hat. Man erfährt als Einsteiger einiges Interessante über die damaligen Ansichten, über das Aufrechthalten dieser Mythen. Für Leser, die sich bereits intensiver mit dem Thema auseinandersetzten, ist dieses Buch sicher weniger geeignet. Doch für „Neu-Interessierte“ ist es sehr hilfreich, wie hier die Geschichten analysiert werden, die sehr einfach und flüssig zu lesen sind. Man findet auch weiterführende Literatur, die man gerne noch zur Vertiefung heranziehen könnte. Ein spannendes Thema - zusammengefasst in einem interessanten und kurzweiligen Buch über die eindrucksvolle Welt der nordischen Mythen und Legenden.

4/5

Nordische Mythen für Einsteiger

Sikal am 22.04.2018
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Autorin Carolyne Larrington lehrt englische Literatur des Mittelalters als Fellow am St. John’s College in Oxford. Auf Deutsch erschien zuletzt „Winter is Coming“, die mittelalterliche Welt von Game of Thrones. Mit dem Buch „Fit für Walhalla“ entführt sie uns sehr eindrucksvoll in die Welt der Asen, Wanen und Riesen. Anfangs erfährt man in einer Vorbemerkung einiges zur Aussprache der Namen, ebenso ist eine Landkarte ersichtlich, um die Länder auch geographisch richtig einordnen zu können. In der Einleitung werden bereits einige Sagen und Mythen erzählt, bevor es so richtig los geht … Das Buch ist in sechs Kapitel aufgeteilt: Die Götter und Göttinnen Die Welt wird geschaffen und gestaltet Verfeindete Mächte Reif für Valhöll: Menschliche Helden Helden der Wikingerzeit Endzeit und Neubeginn Im ersten Kapitel werden verschiedene Götter vorgestellt, z.B. Odinn als Anführer der AEsir, der rotbärtige Thor, der weiße Gott Heimdallr u.a. Man erfährt über die magischen Eigenschaften der Runen, über Walküren und auch den Zauber, den die Götter benutzten. Das zweite Kapitel erzählt wie man eine Welt macht, von der kosmischen Kuh, vom Einrichten der Zeit und „Warum die Menschen Bäume sind“. Immer wieder gibt es in hervorgehobenen Kästchen ergänzende Erläuterungen, wie z.B. Tolkiens Zwergennamen. Viele Legenden bzw. Mythen werden auch in Zeichnungen oder Fotos dargestellt, was mir sehr gut gefiel. Der Text wird immer wieder unterbrochen durch diese Darstellungen und somit ist das Buch auch ziemlich locker zu lesen. Im dritten Kapitel begegnet man verfeindeten Mächten, Riesen, der Wiedergewinnung geraubter Schätze und Thor als Dragqueen. Des Weiteren werden in den folgenden Kapiteln noch furchterregende Drachentöter vorgestellt, wird Wagners Vision der Walküre erzählt und die Berserkerkrieger genauer erläutert. Alles in allem deckt das Buch ein breites Spektrum ab, obwohl es nur ca. 200 Seiten hat. Man erfährt als Einsteiger einiges Interessante über die damaligen Ansichten, über das Aufrechthalten dieser Mythen. Für Leser, die sich bereits intensiver mit dem Thema auseinandersetzten, ist dieses Buch sicher weniger geeignet. Doch für „Neu-Interessierte“ ist es sehr hilfreich, wie hier die Geschichten analysiert werden, die sehr einfach und flüssig zu lesen sind. Man findet auch weiterführende Literatur, die man gerne noch zur Vertiefung heranziehen könnte. Ein spannendes Thema - zusammengefasst in einem interessanten und kurzweiligen Buch über die eindrucksvolle Welt der nordischen Mythen und Legenden.

Unsere Kund*innen meinen

Fit für Walhalla

von Carolyne Larrington

3.7/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • 7 Vorbemerkung zu den Namen und ihrer Aussprache
    9 Danksagung
    10 Karten
    13 Einleitung: Quellen und Überreste
    34 1 Die Götter und Göttinnen
    61 2 Die Welt wird geschaffen und gestaltet
    95 3 Verfeindete Mächte
    134 4 Reif für Valhöll: Menschliche Helden
    167 5 Helden der Wikingerwelt
    192 6 Endzeit – und Neubeginn

    223 Anhang
    224 Zum Weiterlesen
    227 Textnachweis
    227 Bildnachweis
    23 Index