Warrior Cats. Geheimnis des Waldes

I, Band 3

Warrior Cats Staffel 1

Erin Hunter

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,95

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 17,95

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 7,99

Accordion öffnen
  • Warrior Cats. Staffel 01/3 Geheimnis des Waldes

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Beltz)

Hörbuch (CD)

€ 10,09

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 11,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Treue zum eigenen Clan steht an erster Stelle im Überlebenskampf der Katzen. Doch Feuerherz ahnt: Es gibt einen Verräter!

Die Treue zum eigenen Clan steht für die Katzen des Waldes an erster Stelle. Doch gilt das wirklich für alle? Der junge Krieger Feuerherz ist beunruhigt: Einige Katzen des DonnerClans verhalten sich sehr rätselhaft. Er geht der Sache auf den Grund und kommt einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur. Als der DonnerClan Opfer eines heimtückischen Überfalls wird, ist endgültig klar: Ein falscher Freund muss sich in den Clan eingeschlichen haben. Aber wem kann Feuerherz noch trauen?

Produktdetails

Verkaufsrang 20699
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 10 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.05.2018
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Seitenzahl 344
Maße (L/B/H) 21,3/14,2/3,8 cm
Gewicht 617 g
Reihe Warrior Cats 3
Originaltitel Warrior Cats. Forest of Secrets
Übersetzer Klaus Weimann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-82367-0

Weitere Bände von Warrior Cats Staffel 1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Warrior Cats Band 3

Eine Kundin/ein Kunde am 19.02.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Zusammenfassung: Im Buch Warrior Cats – Geheimnis des Waldes geht es darum, dass die vier Katzen Clans: Donnerclan, Schattenclan, Flussclan und Windclan deren Mitglieder, die ums Überleben kämpfen. Doch eine der Katzen verhaltet sich sehr merkwürdig und der junge Donnerclan Krieger Feuerherz geht dem ganzen nach. Er riskiert die Ehre und Treue zum eigenen Clan. Ich persönlich finde das Buch sehr gut und für jede Altersklasse geeignet. Es ist sehr spannend geschrieben und packt jeden Leser. Wenn man mal mit Lesen begonnen hat, kann man nicht mehr aufhören zu lesen, weil man immer wissen will, wie es weiter geht und man nicht weiss, wem Feuerherz alles vertrauen kann. Es ist einfach, sich in die Geschichte einzufühlen, sowie in die Landschaft und Gefühle der Katzen. Auch die anderen Bücher sind sehr spannend und unterhaltsam.

5/5

Warrior Cats Band 3

Eine Kundin/ein Kunde am 19.02.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Zusammenfassung: Im Buch Warrior Cats – Geheimnis des Waldes geht es darum, dass die vier Katzen Clans: Donnerclan, Schattenclan, Flussclan und Windclan deren Mitglieder, die ums Überleben kämpfen. Doch eine der Katzen verhaltet sich sehr merkwürdig und der junge Donnerclan Krieger Feuerherz geht dem ganzen nach. Er riskiert die Ehre und Treue zum eigenen Clan. Ich persönlich finde das Buch sehr gut und für jede Altersklasse geeignet. Es ist sehr spannend geschrieben und packt jeden Leser. Wenn man mal mit Lesen begonnen hat, kann man nicht mehr aufhören zu lesen, weil man immer wissen will, wie es weiter geht und man nicht weiss, wem Feuerherz alles vertrauen kann. Es ist einfach, sich in die Geschichte einzufühlen, sowie in die Landschaft und Gefühle der Katzen. Auch die anderen Bücher sind sehr spannend und unterhaltsam.

5/5

Feuerherz gegen Tigerkralle?

Stephanie Korf am 12.02.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhaltsangabe: Die Treue zum eigenen Clan steht für die Katzen des Waldes an erster Stelle. Doch gilt das wirklich für alle? Der junge Krieger Feuerherz ist beunruhigt: Einige Katzen des DonnerClans verhalten sich sehr rätselhaft. Er geht der Sache auf den Grund und kommt einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur. Als der DonnerClan Opfer eines heimtückischen Überfalls wird, ist endgültig klar: Ein falscher Freund muss sich in den Clan eingeschlichen haben. Aber wem kann Feuerherz noch trauen? Cover: Die braune Farbe der Katze kommt auf dem lila Hintergrund sehr gut zur Geltung. Vom Farbton her, ist das mein liebstes Buch. Der braune Kater könnte Tigerkralle oder Braunschweif sein, bin mir nicht sicher. Passt aber aufjedenfall sehr gut. Sichtweise/Erzählstil: Die Geschichte wird auch hier wieder von Außen erzählt. Jedoch erleben wir alles aus Feuerherz' Sicht. Seine Gedanken und Gefühle kann ich oft nachvollziehen. Auch wenn ich nicht jeder seiner Taten/ Entscheidungen gut heiße, habe ich sehr mit ihm mitgefühlt. Spannung/Story: Die Geschichte knüpft an den voherigen zweiten Band an. Leider zieht sich hier die Geschichte etwas und tröpfelt lange vor sich hin. Nur sehr kleine kurze Sequenzen animieren den Leser dazu, das Buch nicht wegzupacken. Leider waren manche Enthüllungen für mich nicht ganz so überraschend, wie von Erin Hunter vielleicht erhofft. Erst am Ende kommt die Geschichte richtig in Fahrt und wartet mit Unvorhersehbaren Wendungen auf sich. Ich denke das ein paar Punkte aber mehr damit zusammen hängen, das de Warrior Cats Bücher eben Kinderbücher sind und den Ewartungen eines Erwachsenen eben nicht immer entsprechen. Dennoch hat die Geschichte sehr viel Tiefgang. Freundschaft und Verrat liegen hier sehr nah beieinander. Die Frage tue ich was vom Clan verlangt wird oder höre ich auf mein Herz, ist etwas das auch wir uns in der heutigen Gesellschaft regelmäßig fragen müssen. Wirklich emotional wird die Geschichte um Feuerherz und seinen Freund Graustreif weiter erzählt. Ich habe an manchen Stellen mit dem Kopf geschüttelt, laut aufgelacht oder sogar ein paar Tränchen verdrückt und laut aufgeseufzt. Fazit: Trotz seiner Schwächen ein wirklich ergreifender Band, aus dem Kinder und Jugendliche etwas für ihre eigene Zukunft mitnehmen können.

5/5

Feuerherz gegen Tigerkralle?

Stephanie Korf am 12.02.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Inhaltsangabe: Die Treue zum eigenen Clan steht für die Katzen des Waldes an erster Stelle. Doch gilt das wirklich für alle? Der junge Krieger Feuerherz ist beunruhigt: Einige Katzen des DonnerClans verhalten sich sehr rätselhaft. Er geht der Sache auf den Grund und kommt einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur. Als der DonnerClan Opfer eines heimtückischen Überfalls wird, ist endgültig klar: Ein falscher Freund muss sich in den Clan eingeschlichen haben. Aber wem kann Feuerherz noch trauen? Cover: Die braune Farbe der Katze kommt auf dem lila Hintergrund sehr gut zur Geltung. Vom Farbton her, ist das mein liebstes Buch. Der braune Kater könnte Tigerkralle oder Braunschweif sein, bin mir nicht sicher. Passt aber aufjedenfall sehr gut. Sichtweise/Erzählstil: Die Geschichte wird auch hier wieder von Außen erzählt. Jedoch erleben wir alles aus Feuerherz' Sicht. Seine Gedanken und Gefühle kann ich oft nachvollziehen. Auch wenn ich nicht jeder seiner Taten/ Entscheidungen gut heiße, habe ich sehr mit ihm mitgefühlt. Spannung/Story: Die Geschichte knüpft an den voherigen zweiten Band an. Leider zieht sich hier die Geschichte etwas und tröpfelt lange vor sich hin. Nur sehr kleine kurze Sequenzen animieren den Leser dazu, das Buch nicht wegzupacken. Leider waren manche Enthüllungen für mich nicht ganz so überraschend, wie von Erin Hunter vielleicht erhofft. Erst am Ende kommt die Geschichte richtig in Fahrt und wartet mit Unvorhersehbaren Wendungen auf sich. Ich denke das ein paar Punkte aber mehr damit zusammen hängen, das de Warrior Cats Bücher eben Kinderbücher sind und den Ewartungen eines Erwachsenen eben nicht immer entsprechen. Dennoch hat die Geschichte sehr viel Tiefgang. Freundschaft und Verrat liegen hier sehr nah beieinander. Die Frage tue ich was vom Clan verlangt wird oder höre ich auf mein Herz, ist etwas das auch wir uns in der heutigen Gesellschaft regelmäßig fragen müssen. Wirklich emotional wird die Geschichte um Feuerherz und seinen Freund Graustreif weiter erzählt. Ich habe an manchen Stellen mit dem Kopf geschüttelt, laut aufgelacht oder sogar ein paar Tränchen verdrückt und laut aufgeseufzt. Fazit: Trotz seiner Schwächen ein wirklich ergreifender Band, aus dem Kinder und Jugendliche etwas für ihre eigene Zukunft mitnehmen können.

Unsere Kund*innen meinen

Warrior Cats. Geheimnis des Waldes

von Erin Hunter

5.0/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0