Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)
Band 2
Artikelbild von Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)
Jo Nesbo

1. Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck

Artikelbild von Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)
Jo Nesbo

1. Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck

Artikelbild von Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)
Jo Nesbo

1. Blood on Snow: Das Versteck - Teil 01

Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)

Zwei Thriller in einem Band: 2 CDs

Hörbuch (CD)

16,69 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,90 €
Variante: 2 CD (2018)

Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Simon Jäger + weitere

Spieldauer

9 Stunden und 59 Minuten

Erscheinungsdatum

06.07.2018

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Spieldauer

9 Stunden und 59 Minuten

Erscheinungsdatum

06.07.2018

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

2

Verlag

Hörbuch Hamburg

Übersetzt von

Günther Frauenlob

Sprache

Deutsch

EAN

9783869092362

Weitere Bände von Blood on Snow. D

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.5

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Irgendwie bekannt

Bewertung aus Graz am 24.01.2021

Bewertungsnummer: 894348

Bewertet: eBook (ePUB)

Hatte immer das Gefühl Jo Nesbo hat bei Don Winslows Neal-Carey-Reihe abgeschrieben. Ähnliche Schreibweise, ähnlicher Charakter aber viel liebloser dargestellt. Das Ende ist auch gewöhnungsbedürftig. Von Nesbo hätte ich mir mehr erwartet
Melden

Irgendwie bekannt

Bewertung aus Graz am 24.01.2021
Bewertungsnummer: 894348
Bewertet: eBook (ePUB)

Hatte immer das Gefühl Jo Nesbo hat bei Don Winslows Neal-Carey-Reihe abgeschrieben. Ähnliche Schreibweise, ähnlicher Charakter aber viel liebloser dargestellt. Das Ende ist auch gewöhnungsbedürftig. Von Nesbo hätte ich mir mehr erwartet

Melden

Chaotisch-konfus

Igela am 24.01.2021

Bewertungsnummer: 897988

Bewertet: eBook (ePUB)

Olaf lebt in Oslo und verdient sein Brot als Auftragskiller.Als sein Chef ihn auf seine Frau ansetzt, beginnt er sogleich mit der Observation. Sie soll einen Liebhaber haben und aus diesem Grund muss sie sterben. Als Olaf Corinna sieht, ist es um ihn geschehen...er verliebt sich Hals über Kopf in die junge Frau....und damit beginnen die Turbulenzen! Die Geschichte hat meiner Meinung nach etwas von einer Kurzgeschichte.Das Buch ist 192 Seiten dünn und nach Abzug der leeren Seiten bleiben dem Leser eine ca 160 Seiten lange Geschichte. Noch dazu in grosser Schrift und mit grossen Seitenabstand! Olaf aus Oslo( schon der Name ist Programm) ist Legastheniker, eher schüchtern und gehemmt...und Auftragskiller. Leider habe ich ihm seine Rolle so gar nicht abgenommen. Zu gehemmt kommt Olaf daher.... paradox dazu sein Beruf... Olaf erzählt seine Geschichte in Ich Form, und schweift immer wieder in seine Vergangenheit ab. Ich habe dies als ziemlich zäh empfunden. Er braucht lange, bis er in die Gänge kommt und man begreift, was hinter all den Ausschweifungen steckt. Der Schreibstil ist chaotisch- konfus. Ohne roten Faden erzählt der Autor munter drauf los. Ich hatte Mühe nicht vor Langeweile einzuschlafen. Jo Nesbo kann es definitiv besser!
Melden

Chaotisch-konfus

Igela am 24.01.2021
Bewertungsnummer: 897988
Bewertet: eBook (ePUB)

Olaf lebt in Oslo und verdient sein Brot als Auftragskiller.Als sein Chef ihn auf seine Frau ansetzt, beginnt er sogleich mit der Observation. Sie soll einen Liebhaber haben und aus diesem Grund muss sie sterben. Als Olaf Corinna sieht, ist es um ihn geschehen...er verliebt sich Hals über Kopf in die junge Frau....und damit beginnen die Turbulenzen! Die Geschichte hat meiner Meinung nach etwas von einer Kurzgeschichte.Das Buch ist 192 Seiten dünn und nach Abzug der leeren Seiten bleiben dem Leser eine ca 160 Seiten lange Geschichte. Noch dazu in grosser Schrift und mit grossen Seitenabstand! Olaf aus Oslo( schon der Name ist Programm) ist Legastheniker, eher schüchtern und gehemmt...und Auftragskiller. Leider habe ich ihm seine Rolle so gar nicht abgenommen. Zu gehemmt kommt Olaf daher.... paradox dazu sein Beruf... Olaf erzählt seine Geschichte in Ich Form, und schweift immer wieder in seine Vergangenheit ab. Ich habe dies als ziemlich zäh empfunden. Er braucht lange, bis er in die Gänge kommt und man begreift, was hinter all den Ausschweifungen steckt. Der Schreibstil ist chaotisch- konfus. Ohne roten Faden erzählt der Autor munter drauf los. Ich hatte Mühe nicht vor Langeweile einzuschlafen. Jo Nesbo kann es definitiv besser!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Blood on Snow. Der Auftrag

von Jo Nesbo

3.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blood on Snow. Der Auftrag & Das Versteck (Blood on Snow)