Barfuß auf dem Sommerdeich

Trackliste

  1. Barfuß auf dem Sommerdeich
Band 4
Artikelbild von Barfuß auf dem Sommerdeich
Katja Just

1. Barfuß auf dem Sommerdeich

Barfuß auf dem Sommerdeich

Mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut

Hörbuch (MP3-CD)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Barfuß auf dem Sommerdeich

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Spieldauer

6 Stunden und 3 Minuten

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Spieldauer

6 Stunden und 3 Minuten

Erscheinungsdatum

09.10.2017

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

1

Verlag

Steinbach sprechende bücher

Sprache

Deutsch

EAN

9783869743059

Weitere Bände von Sehnsuchtsorte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kleiner Ausflug auf die Hallig!

Susanne Ottens am 16.02.2021

Bewertungsnummer: 1452453

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fand es sehr spannend in das Leben von Katja Just einzutauchen. So richtig vorstellen konnte ich mir das Leben auf einer Hallig bisher nicht, aber durch das Lesen ist das Bild etwas klarer geworden. Die Stille, Einsamkeit und die Ruhe, die auf so einer Hallig herrschen, werden hier gut verpackt weiter gegeben. Unterhaltsam, aber auch informativ. Im Buch erzählt Katja Just aber nicht nur vom Leben auf der Hallig, sondern auch von Traditionen oder Feiertagen. Dadurch war auch ein bisschen das Lebensgefühl zu spüren, was ich besonders schön fand. Der Stil des Erzählens war an manchen Stellen etwas langsamer oder langatmiger, aber das hat überhaupt nicht gestört. Es hat für mich total gepasst. Schließlich hat man hier keinen actiongeladenen Fantasyroman vor sich, sondern die Biografie einer Frau, die auf eine Insel gezogen ist, die oft eher als einsam wirkt. Auch wenn es eigentlich gar nicht so ist. Aber das wird erst so wirklich klar, wenn man mal einen genaueren Blick in das Leben auf einer Hallig geworfen hat.
Melden

Kleiner Ausflug auf die Hallig!

Susanne Ottens am 16.02.2021
Bewertungsnummer: 1452453
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fand es sehr spannend in das Leben von Katja Just einzutauchen. So richtig vorstellen konnte ich mir das Leben auf einer Hallig bisher nicht, aber durch das Lesen ist das Bild etwas klarer geworden. Die Stille, Einsamkeit und die Ruhe, die auf so einer Hallig herrschen, werden hier gut verpackt weiter gegeben. Unterhaltsam, aber auch informativ. Im Buch erzählt Katja Just aber nicht nur vom Leben auf der Hallig, sondern auch von Traditionen oder Feiertagen. Dadurch war auch ein bisschen das Lebensgefühl zu spüren, was ich besonders schön fand. Der Stil des Erzählens war an manchen Stellen etwas langsamer oder langatmiger, aber das hat überhaupt nicht gestört. Es hat für mich total gepasst. Schließlich hat man hier keinen actiongeladenen Fantasyroman vor sich, sondern die Biografie einer Frau, die auf eine Insel gezogen ist, die oft eher als einsam wirkt. Auch wenn es eigentlich gar nicht so ist. Aber das wird erst so wirklich klar, wenn man mal einen genaueren Blick in das Leben auf einer Hallig geworfen hat.

Melden

Wie lebt es sich auf einer Hallig?

Bewertung am 23.03.2019

Bewertungsnummer: 403977

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon witzig, wie einen manche Bücher finden. Als ich 2017 im Sommer in Bayern unterwegs war und im Radio Bayern 3 gehört habe, bin ich zufällig in ein Interview mit der Autorin Katja Just hineingeraten. Und dann an meinem 1. Arbeitstag zurück hat mich direkt gleich eine Kundin nach diesem Buch gefragt. Da die Nordsee mein absolutes Sehnsuchtsziel ist, musste ich dieses Buch unbedingt auch selbst lesen. Zum Inhalt muss ich Ihnen hier gar nichts mehr sagen, denn er wurde korrekt wiedergegeben. Katja Just beschreibt in sehr persönlichen Worten, wie sie überhaupt auf die Idee gekommen ist von München weg auf die Hallig Hooge in Nordfriesland zu ziehen. Die einzelnen Kapitel kommen mir allerdings zum Teil so vor, als ob sie sie schon vorab getrennt veröffentlich hat, denn bestimmte Punkte wiederholt sie gerne einmal. Das ändert aber nichts daran, dass mir das Buch ausgesprochen gut gefallen hat. Zudem kann man das Buch so auch ohne Probleme immer einmal wieder zur Seite legen und findet dann den Wiedereinstieg ganz schnell. Sie hat dieses Besondere, was das Leben auf einer Hallig ausmacht, wunderbar beschrieben. Ein Leben, was eben so ganz anders ist als auf dem Festland. Ein Leben, was nicht einfach ist und wo immer rechtzeitig geplant werden muss. Aber gerade diese Herausforderungen, die dadurch an einen gestellt werden, lassen einen mit Sicherheit deutlich achtsamer durch das Leben gehen. Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass am Ende des Buches kein direkter Verweis auf ihre Internetseite ist. Wer also Interesse daran hat, Urlaub bei ihr zu buchen, muss noch einmal selbst im Internet suchen. Aber da ist sie ganz schnell zu finden. Und auf ihrer Internetseite findet man dann auch noch Bilder zu ihrem Haus und den Ferienwohnungen. Ich warte jetzt nur noch auf einen passenden Termin, an dem ich könnte und bei ihr eine Wohnung frei ist, damit ich dort einige Zeit verbringen kann.
Melden

Wie lebt es sich auf einer Hallig?

Bewertung am 23.03.2019
Bewertungsnummer: 403977
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist schon witzig, wie einen manche Bücher finden. Als ich 2017 im Sommer in Bayern unterwegs war und im Radio Bayern 3 gehört habe, bin ich zufällig in ein Interview mit der Autorin Katja Just hineingeraten. Und dann an meinem 1. Arbeitstag zurück hat mich direkt gleich eine Kundin nach diesem Buch gefragt. Da die Nordsee mein absolutes Sehnsuchtsziel ist, musste ich dieses Buch unbedingt auch selbst lesen. Zum Inhalt muss ich Ihnen hier gar nichts mehr sagen, denn er wurde korrekt wiedergegeben. Katja Just beschreibt in sehr persönlichen Worten, wie sie überhaupt auf die Idee gekommen ist von München weg auf die Hallig Hooge in Nordfriesland zu ziehen. Die einzelnen Kapitel kommen mir allerdings zum Teil so vor, als ob sie sie schon vorab getrennt veröffentlich hat, denn bestimmte Punkte wiederholt sie gerne einmal. Das ändert aber nichts daran, dass mir das Buch ausgesprochen gut gefallen hat. Zudem kann man das Buch so auch ohne Probleme immer einmal wieder zur Seite legen und findet dann den Wiedereinstieg ganz schnell. Sie hat dieses Besondere, was das Leben auf einer Hallig ausmacht, wunderbar beschrieben. Ein Leben, was eben so ganz anders ist als auf dem Festland. Ein Leben, was nicht einfach ist und wo immer rechtzeitig geplant werden muss. Aber gerade diese Herausforderungen, die dadurch an einen gestellt werden, lassen einen mit Sicherheit deutlich achtsamer durch das Leben gehen. Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass am Ende des Buches kein direkter Verweis auf ihre Internetseite ist. Wer also Interesse daran hat, Urlaub bei ihr zu buchen, muss noch einmal selbst im Internet suchen. Aber da ist sie ganz schnell zu finden. Und auf ihrer Internetseite findet man dann auch noch Bilder zu ihrem Haus und den Ferienwohnungen. Ich warte jetzt nur noch auf einen passenden Termin, an dem ich könnte und bei ihr eine Wohnung frei ist, damit ich dort einige Zeit verbringen kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Barfuß auf dem Sommerdeich

von Katja Just

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Barfuß auf dem Sommerdeich
  • Barfuß auf dem Sommerdeich

    1. Barfuß auf dem Sommerdeich