Vergleichskonstruktionen im Deutschen
Linguistische Arbeiten Band 569

Vergleichskonstruktionen im Deutschen

Diachroner Wandel und synchrone Variation

Buch (Gebundene Ausgabe)

€119,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Vergleichskonstruktionen im Deutschen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 119,95
eBook

eBook

ab € 119,95

Beschreibung

Dieser Band stellt die Entwicklung und Variation der Vergleichskonstruktionen basierend auf Korpusuntersuchungen zu allen historischen Sprachstufen des Deutschen (Althochdeutsch, Mittelhochdeutsch, Frühneuhochdeutsch, frühes Neuhochdeutsch) sowie neuen Dialekterhebungen zu nieder-, mittel- und oberdeutschen Varietäten erstmals umfassend mit zahlreichen Belegen, quantitativen Übersichten sowie Karten dar. Dabei zeigt sich eine gestufte, zyklisch ablaufende und gerichtete syntaktisch-semantische Distributionsverschiebung der Vergleichspartikeln von Äquativvergleichen (‚Vergleichen der Gleichheit‘) zu Komparativvergleichen (‚Vergleichen der Ungleichheit‘): der Komparativzyklus. Dieser wird - ebenso wie eine Reihe spezifischer Grammatikalisierungspfade - auch sprachvergleichend nachgewiesen und aus dem Zusammenwirken von Ökonomieprinzipien in Lexikon, Syntax und Semantik erklärt. Die diachronen und dialektalen Daten werfen zudem neues Licht auf zentrale syntaktische Fragestellungen wie die Position der Vergleichspartikeln, die Anbindung des Vergleichs an den Restsatz oder den Status von Phrasen- und Satzvergleichen. Damit ist der Band von Interesse für Sprachhistoriker, Dialektologen, Typologen, Semantiker und Syntaktiker.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.05.2018

Verlag

De Gruyter Oldenbourg

Seitenzahl

581

Maße (L/B/H)

23,6/16/3,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

22.05.2018

Verlag

De Gruyter Oldenbourg

Seitenzahl

581

Maße (L/B/H)

23,6/16/3,7 cm

Gewicht

946 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-11-055872-2

Weitere Bände von Linguistische Arbeiten

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vergleichskonstruktionen im Deutschen