• Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman
  • Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman

Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman

Fühle das Vertrauen und die Nähe zwischen Dominanz und Unterwerfung ...

Buch (Taschenbuch)

10,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2011

Verlag

Blue panther books

Seitenzahl

256

Beschreibung

Rezension

»Ein richtig schöner romantischer Wohlfühlroman ist „Befreie mich, versklave mich“ von Joanna Grey, da passt alles: Sympathische Charaktere, eine lebensnahe Lovestory und viel erregender SM.
Laura und Mario lernen sich beim Sport kennen und sind fasziniert voneinander, problematisch für Mario, da er seine Freundinnen sonst gezielt im SM-Milieu sucht. Laura, die nicht von seiner dominanten Veranlagung weiß, lässt sich auf Mario ein, allerdings hat auch sie ein Problem: Sex war bislang eher unbefriedigend und nichtssagend für sie.
Als Mario sich zu seiner Veranlagung bekennt, geht Laura zögernd darauf ein und erlebt Sex jenseits ihrer Vorstellungskraft.
Dies ist wirklich ein herrlicher Sommerroman, die Figuren mit ihren Sehnsüchten und Zweifeln sind wunderbar herausgearbeitet, die Liebe und sexuelle Anziehung sind fühlbar und nachvollziehbar.
Ich mag besonders die Szene, in der die beiden das erste Mal SM miteinander haben. Laura erlebt in ihrer Position das Ausgeliefertsein, die Erregung, die sich aus der Hingabe ergibt. Gleichzeitig kann der Leser Marios Gedanken verfolgen, der auf dem schmalen Grat wandelt, seiner Liebsten schon deutlich zu machen, was er unter SM versteht, sie aber auch nicht verschrecken will. «

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2011

Verlag

Blue panther books

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

18,8/11,3/2,7 cm

Gewicht

250 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86277-520-0

Weitere Bände von blue panther books Erotische Hörbücher Erotik Sex Hörbuch

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

unbedingt lesen

Tina B. am 08.01.2020

Bewertungsnummer: 1282029

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Dieses Buch hat mich gefesselt und begeistert und ich habe es innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Joanna Grey schreibt humorvoll, bildhaft, sinnlich und sehr direkt. Das gefiel mir gut und machte das Lesen zum Genuss. Die Protagonisten Mario und Laura wurden facettenreich beschrieben und wirkten auf mich authentisch und sympathisch. Besonders gut gefielen mir die detaillierten und einfühlsamen Beschreibungen von Marios und Lauras Gefühlswelt. Ich hatte eine tolle Lesezeit und kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen.
Melden

unbedingt lesen

Tina B. am 08.01.2020
Bewertungsnummer: 1282029
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Dieses Buch hat mich gefesselt und begeistert und ich habe es innerhalb kürzester Zeit regelrecht verschlungen. Joanna Grey schreibt humorvoll, bildhaft, sinnlich und sehr direkt. Das gefiel mir gut und machte das Lesen zum Genuss. Die Protagonisten Mario und Laura wurden facettenreich beschrieben und wirkten auf mich authentisch und sympathisch. Besonders gut gefielen mir die detaillierten und einfühlsamen Beschreibungen von Marios und Lauras Gefühlswelt. Ich hatte eine tolle Lesezeit und kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen.

Melden

Rücksichtslose Unterwerfung

Lesefieber am 24.01.2018

Bewertungsnummer: 1077971

Bewertet: eBook (PDF)

Laura bezeichnet sich selbst als frigide und kann mit Sex nicht viel anfangen. Dann lernt sie den dominanten Sadisten Mario kennen und obwohl er eigentlich nur mit erfahrenen Subs "spielt", will er die schöne und stolze Laura unbedingt unterwerfen. Als sie ihm dann beim 4. Date beichtet, dass sie schon viele schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und Angst vor Sex hat, verspricht er ihr, sie vorsichtig in BDSM einzuführen. Dann verlangt er allerdings schon beim 5. Date ihre vollkommene Unterwerfung. Die Sprache dabei ist übertrieben und schon fast lächerlich. Auch von Vorsicht und Einvernehmlichkeit kann keine Rede sein. Was er von ihr verlangt, ist rücksichtslos, auch wenn er hin und wieder sensible Momente hat, die kommen aber nicht mehr glaubhaft rüber. Auch fehlt das anschließende Auffangen und Sprechen, immerhin ist das alles neu für Laura. Mir hat der Inhalt überhaupt nicht gefallen und die SM-Szenen fand ich schon abstoßend. Das kann auch daran gelegen haben, dass mir der Schreibstil der Autorin nicht gefällt, obwohl der flüssig und gut zu lesen ist, liegt er mir nicht.
Melden

Rücksichtslose Unterwerfung

Lesefieber am 24.01.2018
Bewertungsnummer: 1077971
Bewertet: eBook (PDF)

Laura bezeichnet sich selbst als frigide und kann mit Sex nicht viel anfangen. Dann lernt sie den dominanten Sadisten Mario kennen und obwohl er eigentlich nur mit erfahrenen Subs "spielt", will er die schöne und stolze Laura unbedingt unterwerfen. Als sie ihm dann beim 4. Date beichtet, dass sie schon viele schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und Angst vor Sex hat, verspricht er ihr, sie vorsichtig in BDSM einzuführen. Dann verlangt er allerdings schon beim 5. Date ihre vollkommene Unterwerfung. Die Sprache dabei ist übertrieben und schon fast lächerlich. Auch von Vorsicht und Einvernehmlichkeit kann keine Rede sein. Was er von ihr verlangt, ist rücksichtslos, auch wenn er hin und wieder sensible Momente hat, die kommen aber nicht mehr glaubhaft rüber. Auch fehlt das anschließende Auffangen und Sprechen, immerhin ist das alles neu für Laura. Mir hat der Inhalt überhaupt nicht gefallen und die SM-Szenen fand ich schon abstoßend. Das kann auch daran gelegen haben, dass mir der Schreibstil der Autorin nicht gefällt, obwohl der flüssig und gut zu lesen ist, liegt er mir nicht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman

von Joanna Grey

3.3

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman
  • Befreie mich, versklave mich | Erotischer SM-Roman