Fugitive Science
NYU Press Band 10

Fugitive Science

Empiricism and Freedom in Early African American Culture

eBook

€ 32,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Honorable Mention, 2019 MLA Prize for a First Book
Sole Finalist Mention for the 2018 Lora Romero First Book Prize, presented by the American Studies Association

Exposes the influential work of a group of black artists to confront and refute scientific racism.

Traversing the archives of early African American literature, performance, and visual culture, Britt Rusert uncovers the dynamic experiments of a group of black writers, artists, and performers. Fugitive Science chronicles a little-known story about race and science in America. While the history of scientific racism in the nineteenth century has been well-documented, there was also a counter-movement of African Americans who worked to refute its claims.

Far from rejecting science, these figures were careful readers of antebellum science who linked diverse fields-from astronomy to physiology-to both on-the-ground activism and more speculative forms of knowledge creation. Routinely excluded from institutions of scientific learning and training, they transformed cultural spaces like the page, the stage, the parlor, and even the pulpit into laboratories of knowledge and experimentation. From the recovery of neglected figures like Robert Benjamin Lewis, Hosea Easton, and Sarah Mapps Douglass, to new accounts of Martin Delany, Henry Box Brown, and Frederick Douglass, Fugitive Science makes natural science central to how we understand the origins and development of African American literature and culture.

This distinct and pioneering book will spark interest from anyone wishing to learn more on race and society.

Britt Rusert is Assistant
Professor at the University of Massachusetts Amherst in the W. E. B. Du Bois Department
of Afro-American Studies.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

18.04.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

18.04.2017

Verlag

Nyu Press

Dateigröße

1616 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781479805723

Weitere Bände von NYU Press

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fugitive Science