• Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman

Aquaman

Bd. 3 (2. Serie): Die Flut

Buch (Taschenbuch)

€15,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Aquaman

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,90
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

FLUT AUS BLUT
Gewaltige Flutwellen und mächtige Kriegsschiffe verwüsten mehrere Städte der USA. Alles deutet darauf hin, dass die Angreifer aus Atlantis stammen, und so erklärt der US-Präsident Aquamans Unterwasserreich den Krieg. Brutale Schlachten toben am Land und auf dem Meeresgrund, und die USA entsendet sogar ein Killerkommando, um den König der Ozeane liquidieren zu lassen. Auch die Justice League um Batman, Superman und Wonder Woman greift in den Konflikt ein. Stellen sich die Helden auf die Seite ihres ehemaligen JL-Kameraden, oder werden sie Aquaman vom Thron von Atlantis stürzen?

Ein actiongeladenes Superhelden-Epos, geschrieben von Bestseller-Autor Dan Abnett (Guardians of the Galaxy) und gezeichnet von Brad Walker (SUPERMAN), Philippe Briones (DIE NEUE SUICIDE SQUAD) und Scot Eaton (BATMAN: ARKHAM WAR).

Dan Abnett ist der Autor mehrerer New York Times Bestseller und ein preisgekrönter Comicbuch-Schreiber. Er hat bislang über vierzig Romane geschrieben. Neben seiner Tätigkeit für Black Library schreibt Dan Scripts für Hörspiele, Filme, Spiele und Comics für führende Herausgeber in den USA und Großbritannien.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Panini

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

25,9/16,7/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 15 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.10.2017

Verlag

Panini

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

25,9/16,7/1,2 cm

Gewicht

289 g

Auflage

1

Übersetzer

Carolin Hidalgo

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7416-0468-3

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Corum Rath dehnt seine Macht aus.

Bewertung aus Herborn am 03.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Corum Rath Herrschaft wird immer härter aber auch verzweifelter. Er will mit aller Macht den Widerstand unterdrücken doch dafür braucht er auch mehr Macht. Daher lässt er sich weiter auf die Magie der Dunklen Tiefe ein, doch der Preis dafür ist hoch. Auf der anderen Seite müssen sich Arthur, die Mutanten aus der 9. Ebene die von King Shark angeführt werden, Vulko, die Stille Schule und die Witwenschaft irgendwie zusammen für eine Vorgehensweise entscheiden, was nicht einfach ist weil jeder eine andere Idee hat was den Atlantis aus macht. Zwischen all dem ist da noch Murk, der Hauptmann der königlichen Garde der einen starken König will und Arthur daher missraut doch Corum Rath verabscheut. Der Kampf um Atlantis wird immer verzweifelter und mit Magie, Intriegen und schierer Muskelkraft geführt doch Rath wird immer mehr zum Monster, innerlich wie äußerlich. Leider sind die Zeichnungen zu Beginn nicht wirklich passend. Von Sejic zu Jones ist es eben doch ein großer Sprung und der Altmeister mag an Batman genial sein, doch hier wirkt er fehl am Platz. Aber es ist ja nur ein Kapitel und dann kommen Rocha und Federici der bereits im letzten Band die Unterwasserwelt so eindrücklich dargestellt hat. Die Szenen gegen Ende wo Rath vollkommen unter dem Bann der Dunklen Tiefe steht sind beeindruckender Horror.

Corum Rath dehnt seine Macht aus.

Bewertung aus Herborn am 03.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Corum Rath Herrschaft wird immer härter aber auch verzweifelter. Er will mit aller Macht den Widerstand unterdrücken doch dafür braucht er auch mehr Macht. Daher lässt er sich weiter auf die Magie der Dunklen Tiefe ein, doch der Preis dafür ist hoch. Auf der anderen Seite müssen sich Arthur, die Mutanten aus der 9. Ebene die von King Shark angeführt werden, Vulko, die Stille Schule und die Witwenschaft irgendwie zusammen für eine Vorgehensweise entscheiden, was nicht einfach ist weil jeder eine andere Idee hat was den Atlantis aus macht. Zwischen all dem ist da noch Murk, der Hauptmann der königlichen Garde der einen starken König will und Arthur daher missraut doch Corum Rath verabscheut. Der Kampf um Atlantis wird immer verzweifelter und mit Magie, Intriegen und schierer Muskelkraft geführt doch Rath wird immer mehr zum Monster, innerlich wie äußerlich. Leider sind die Zeichnungen zu Beginn nicht wirklich passend. Von Sejic zu Jones ist es eben doch ein großer Sprung und der Altmeister mag an Batman genial sein, doch hier wirkt er fehl am Platz. Aber es ist ja nur ein Kapitel und dann kommen Rocha und Federici der bereits im letzten Band die Unterwasserwelt so eindrücklich dargestellt hat. Die Szenen gegen Ende wo Rath vollkommen unter dem Bann der Dunklen Tiefe steht sind beeindruckender Horror.

Verbannt aus Atlantis

Bewertung am 18.04.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Als ich aufwuchs, hatte ich nie das Gefühl, zu den Leuten um mich herum zu gehören. Ich war immer fehl am Platz. Ich hab sie nicht verstanden."- Arthur Aquamans Abenteuer in seiner deutschen Reihe vor DC Rebirth gehen in die vorletzte Runde und zeigen uns eine ganz neue Seite des Helden als verbannter König von Atlantis! Der Zeichenstil hat mir leider nicht gefallen und wirkt grob und schemenhaft, im Gegensatz zu Ivan Reis' Zeichnungen am Anfang der Serie. Die Story ist auch nicht mehr so spannend wie in den ersten Teilen. Mir hat der Teil mit der Zusammenkunft der JLA sehr gut gefallen. Im Großen und Ganzen ist es ein solider Comic, der zielsicher auf das Finale zusteuert.

Verbannt aus Atlantis

Bewertung am 18.04.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Als ich aufwuchs, hatte ich nie das Gefühl, zu den Leuten um mich herum zu gehören. Ich war immer fehl am Platz. Ich hab sie nicht verstanden."- Arthur Aquamans Abenteuer in seiner deutschen Reihe vor DC Rebirth gehen in die vorletzte Runde und zeigen uns eine ganz neue Seite des Helden als verbannter König von Atlantis! Der Zeichenstil hat mir leider nicht gefallen und wirkt grob und schemenhaft, im Gegensatz zu Ivan Reis' Zeichnungen am Anfang der Serie. Die Story ist auch nicht mehr so spannend wie in den ersten Teilen. Mir hat der Teil mit der Zusammenkunft der JLA sehr gut gefallen. Im Großen und Ganzen ist es ein solider Comic, der zielsicher auf das Finale zusteuert.

Unsere Kund*innen meinen

Aquaman

von Dan Abnett, Riccardo Federici, Kelley Jones, Robson Rocha

3.5

0 Bewertungen filtern

  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman
  • Aquaman