Karl von Schwarzenberg - Die Biografie

Karl von Schwarzenberg - Die Biografie

Überarbeitete und aktualisierte Ausgabe

Buch (Gebundene Ausgabe)

25,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Karl von Schwarzenberg - Die Biografie

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,50 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

23115

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.06.2017

Verlag

Carl Ueberreuter Verlag

Seitenzahl

240

Beschreibung

Rezension

"Für einen tollen Kerl" lautet die Widmung am Anfang seiner Biografie. So habe er sich selbst noch nie gesehen, sagt Schwarzenberg. ("News")
"Staatsmann und Zeitzeuge, Menschenrechtsaktivist und überzeugter Europäer: In Karl Schwarzenbergs Lebensbogen sind alle Facetten des 20. Jahrhunderts enthalten. Ein "Altösterreicher", der stets über die engen Grenzen hinaus gedacht hat." ("Die Presse")

Details

Verkaufsrang

23115

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.06.2017

Verlag

Carl Ueberreuter Verlag

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

22,1/14,6/3,2 cm

Gewicht

566 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8000-7672-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Martin Berger

Martin Berger

Thalia Wien - Mitte / W3

Zum Portrait

5/5

Unterschätzen Sie nicht meine Boshaftigkeit (Karl von Schwarzenberg)

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Karl von Schwarzenberg, aus altem europäischen Adel stammend, ist eine schillernde Figur. Sein Leben spiegelt das 20. Jahrhundert wider, mit all seinen Brüchen. Er ist Böhme, Österreicher und vor allem Europäer – mit Schweizer Pass. Er war Präsident der ´Internationalen Helsinki-Föderation für Menschenrechte`, Berater und Mitarbeiter von Vaclav Havel und Außenminister der Tschechischen Republik, dort ist er noch immer politisch präsent. Auch an der Gründung der Magazine `Profil` und `Trend` war er nicht unbeteiligt. Es ist also ein spannendes und ereignisreiches Leben, von dem hier erzählt wird. (Siehe auch: Coudenhove-Kalergi, Zuhause ist überall)
5/5

Unterschätzen Sie nicht meine Boshaftigkeit (Karl von Schwarzenberg)

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Karl von Schwarzenberg, aus altem europäischen Adel stammend, ist eine schillernde Figur. Sein Leben spiegelt das 20. Jahrhundert wider, mit all seinen Brüchen. Er ist Böhme, Österreicher und vor allem Europäer – mit Schweizer Pass. Er war Präsident der ´Internationalen Helsinki-Föderation für Menschenrechte`, Berater und Mitarbeiter von Vaclav Havel und Außenminister der Tschechischen Republik, dort ist er noch immer politisch präsent. Auch an der Gründung der Magazine `Profil` und `Trend` war er nicht unbeteiligt. Es ist also ein spannendes und ereignisreiches Leben, von dem hier erzählt wird. (Siehe auch: Coudenhove-Kalergi, Zuhause ist überall)

Martin Berger
  • Martin Berger
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Karl von Schwarzenberg - Die Biografie

von Barbara Tóth

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Karl von Schwarzenberg - Die Biografie