Die Verfolgung der Templer

Die Verfolgung der Templer

Chronik einer Vernichtung

eBook

€9,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Verfolgung der Templer

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 10,95
eBook

eBook

ab € 9,99

Beschreibung

Der 13. Oktober 1307 bildet den Auftakt einer verstörenden Inquisition: Der französische König Philip IV. bezichtigt die Templer der Ketzerei und lässt über Nacht die Mitglieder des mächtigsten Ritterordens der Geschichte verhaften und enteignen. Folter und Verhör liefern die dafür nötigen Geständnisse. Der Coup soll dem König ermöglichen, seine Macht auch auf den päpstlichen Stuhl auszuweiten, doch stattdessen kommt es zu einem jahrelangen Tauziehen zwischen Krone und Kirche.
Alain Demurger zeichnet die dramatischen Ereignisse in jenem Prozess, der 1312 mit dem Konzil von Vienne zur Auflösung des Ordens führt, minutiös nach und bettet sie ein in das Machtspiel zwischen Philipp dem Schönen und Papst Clemens V. Mit Hilfe der Vernehmungsprotokolle bringt er die persönlichen Schicksale der angeklagten Ordensmitglieder ans Licht, offenbart ihren Widerstand und macht deutlich, dass nicht alle Templer bloß Opfer, sondern manche auch mutige Akteure in diesem Katz-und-Maus-Spiel waren. Demurger erhellt die vielschichtigen Interessen der päpstlichen Inquisition, arbeitet die Unstimmigkeiten und Lücken in den Protokollen heraus und entwickelt schließlich ein überraschend neues Bild des Templerordens.

Alain Demurger lehrte bis zu seiner Emeritierung Mittelalterliche Geschichte an der Universität von Paris. Er ist international führender Experte zur Geschichte der Templer und der Ritterorden.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

23.03.2017

Verlag

C. H. Beck

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

23.03.2017

Verlag

C. H. Beck

Seitenzahl

408 (Printausgabe)

Dateigröße

5347 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

  • Anna Leube
  • Wolf Heinrich Leube

Sprache

Deutsch

EAN

9783406706660

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martin Berger

Martin Berger

Thalia Wien - Mitte / W3

Zum Portrait

5/5

Der Untergang des Templerordens

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein beeindruckend akribisch recherchiertes Werk über die letzten Jahre des Templerordens. Sein Untergang im Konflikt zwischen König Philipp IV. und Papst Clemens V. wird in aller Genauigkeit nachgezeichnet. Es gibt wohl kaum einen Historiker, der mehr über die Tempelritter weiß, als Alain Demurger. Ein umfangreicher Anhang rundet dieses Werk ab, das sich spannender als ein Krimi liest. (Siehe auch: Demurger, Die Templer; Demurger, Der letzte Templer)
5/5

Der Untergang des Templerordens

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein beeindruckend akribisch recherchiertes Werk über die letzten Jahre des Templerordens. Sein Untergang im Konflikt zwischen König Philipp IV. und Papst Clemens V. wird in aller Genauigkeit nachgezeichnet. Es gibt wohl kaum einen Historiker, der mehr über die Tempelritter weiß, als Alain Demurger. Ein umfangreicher Anhang rundet dieses Werk ab, das sich spannender als ein Krimi liest. (Siehe auch: Demurger, Die Templer; Demurger, Der letzte Templer)

Martin Berger
  • Martin Berger
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Verfolgung der Templer

von Alain Demurger

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Verfolgung der Templer