Neuronale Netze selbst programmieren

Neuronale Netze selbst programmieren

Ein verständlicher Einstieg mit Python

Buch (Taschenbuch)

27,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Neuronale Netze selbst programmieren

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 27,90 €
eBook

eBook

ab 26,90 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48385

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2017

Verlag

O'Reilly

Seitenzahl

232

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48385

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2017

Verlag

O'Reilly

Seitenzahl

232

Maße (L/B/H)

24,3/16,9/1,6 cm

Gewicht

439 g

Übersetzt von

Frank Langenau

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96009-043-4

Weitere Bände von Animals

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Meisterwerk

Burkhard Maier am 10.09.2023

Bewertungsnummer: 2018561

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war auf der Suche nach einem Fachbuch, das (a) die hinter einem neuronalen Netz stehende Mathematik möglichst verständlich mit vielen einfachen Beispielen erklärt. (b) Aufbauend auf diesen Erklärungen sollte die Verwendung des Netzes an Hand eines Beispiels gezeigt werden. Mit dem Buch von Tariq Rashid bin ich nach meinem Geschmack auf ein Meisterwerk gestoßen. Seine einfachen Erklärungen zum komplexen Konzept eines neuronalen Netzwerks sind auf keinen Fall oberflächlich. Tariq Rashid widmet sich intensiv dem Thema der Aktualisierung von Gewichten in neuronalen Netzen und bohrt dabei in den Tiefen des Begriffs „Gradient“. Im Anhang A des Buches findet sich dazu eine Einführung in die Differentialrechnung. So hätte ich mir die Einführung in die Differentialrechnung in der Mittelschule gewünscht. Es ist unglaublich, wie verständlich und spannend dieses Thema vermittelt wird Nachdem das Konzept des neuronalen Netzes erläutert wurde, wendet Tariq Rashid dieses Netz auf die Erkennung von handschriftlich geschriebenen Ziffern an. Er zeigt die Anwendung mit Hilfe der Programmiersprache Python. Die Vermittlung der Verwendung von Phython gelingt ihm mit bestechender Lockerheit. Es ist ein Genuss erklärt zu bekommen, wie eine handgeschriebene Ziffer in einzelne Pixel zerlegt wird und wie diese Pixel zur Eingabe in einem neuronalen Netz gemacht werden. Ich war nach der Lektüre des Buchs verblüfft, dass ich mir nun vorstellen konnte, wie das mit künstlicher Intelligenz und neuronalen Netzen gemeint ist.
Melden

Ein Meisterwerk

Burkhard Maier am 10.09.2023
Bewertungsnummer: 2018561
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war auf der Suche nach einem Fachbuch, das (a) die hinter einem neuronalen Netz stehende Mathematik möglichst verständlich mit vielen einfachen Beispielen erklärt. (b) Aufbauend auf diesen Erklärungen sollte die Verwendung des Netzes an Hand eines Beispiels gezeigt werden. Mit dem Buch von Tariq Rashid bin ich nach meinem Geschmack auf ein Meisterwerk gestoßen. Seine einfachen Erklärungen zum komplexen Konzept eines neuronalen Netzwerks sind auf keinen Fall oberflächlich. Tariq Rashid widmet sich intensiv dem Thema der Aktualisierung von Gewichten in neuronalen Netzen und bohrt dabei in den Tiefen des Begriffs „Gradient“. Im Anhang A des Buches findet sich dazu eine Einführung in die Differentialrechnung. So hätte ich mir die Einführung in die Differentialrechnung in der Mittelschule gewünscht. Es ist unglaublich, wie verständlich und spannend dieses Thema vermittelt wird Nachdem das Konzept des neuronalen Netzes erläutert wurde, wendet Tariq Rashid dieses Netz auf die Erkennung von handschriftlich geschriebenen Ziffern an. Er zeigt die Anwendung mit Hilfe der Programmiersprache Python. Die Vermittlung der Verwendung von Phython gelingt ihm mit bestechender Lockerheit. Es ist ein Genuss erklärt zu bekommen, wie eine handgeschriebene Ziffer in einzelne Pixel zerlegt wird und wie diese Pixel zur Eingabe in einem neuronalen Netz gemacht werden. Ich war nach der Lektüre des Buchs verblüfft, dass ich mir nun vorstellen konnte, wie das mit künstlicher Intelligenz und neuronalen Netzen gemeint ist.

Melden

Neuronale Netze

Bewertung am 01.03.2022

Bewertungsnummer: 1667044

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tariq Rashid erklärt Neuronale Netze von Grund auf und aus simplen Konzepten heraus. Das nötige Wissen in Python wird kurz und bündig gestreift, sodass eine Umsetzung für Anfänger möglich wird. Jedoch ist ein vorgängiges Grundverständnis in Python oder einer anderen Programmiersprache von Vorteil.
Melden

Neuronale Netze

Bewertung am 01.03.2022
Bewertungsnummer: 1667044
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tariq Rashid erklärt Neuronale Netze von Grund auf und aus simplen Konzepten heraus. Das nötige Wissen in Python wird kurz und bündig gestreift, sodass eine Umsetzung für Anfänger möglich wird. Jedoch ist ein vorgängiges Grundverständnis in Python oder einer anderen Programmiersprache von Vorteil.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Neuronale Netze selbst programmieren

von Tariq Rashid

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Neuronale Netze selbst programmieren