• Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Roman

Buch (Broschur)

11,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 11,90 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45535

Einband

Broschur

Erscheinungsdatum

02.05.2017

Verlag

Knaur

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

19/12,5/4,5 cm

Beschreibung

Rezension

"humorvoll geschrieben, ohne nervig oder misstönend zu werden. Mhairi McFarlane beweist sich als Popkultur-Expertin, mit vielen Referenzen zu Musik, Film und Fernsehen." Berliner Zeitung 20170909

Details

Verkaufsrang

45535

Einband

Broschur

Erscheinungsdatum

02.05.2017

Verlag

Knaur

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

19/12,5/4,5 cm

Gewicht

475 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

Who's that Girl

Übersetzt von

Maria Hochsieder-Belschner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-51984-4

Weitere Bände von Hörbestseller

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Lohnt sich nicht

Bewertung am 08.09.2022

Bewertungsnummer: 1782580

Bewertet: Buch (Broschur)

Mhairi McFarlane ist eine meiner Komfort-Autorin, doch dieses Buch ist wirklich eines ihrer enttäuschendsten Werke. Generell bin ich immer sehr enttäuscht ihren Enden gegenüber, da sie meist sehr abrupt und kurz ausfallen, doch dieses Ende hier ist einfach nervenaufreibend - nicht im positiven Sinne. Spoiler! Nach einer vier monatlichen Pause, taucht ihr Love Interest wieder vor ihrer Tür auf und dann endet das Buch. Das fand ich so unangenehm, weshalb sich für mich das Buch auch nicht gelohnt hat. Das war auch die erste Protagonisten, die ich nicht wirklich ins Herz schließen konnte, sehr schwerfällig dem Buch zu folgen. Trotz dessen ist der Schreibstil hervorragend.
Melden

Lohnt sich nicht

Bewertung am 08.09.2022
Bewertungsnummer: 1782580
Bewertet: Buch (Broschur)

Mhairi McFarlane ist eine meiner Komfort-Autorin, doch dieses Buch ist wirklich eines ihrer enttäuschendsten Werke. Generell bin ich immer sehr enttäuscht ihren Enden gegenüber, da sie meist sehr abrupt und kurz ausfallen, doch dieses Ende hier ist einfach nervenaufreibend - nicht im positiven Sinne. Spoiler! Nach einer vier monatlichen Pause, taucht ihr Love Interest wieder vor ihrer Tür auf und dann endet das Buch. Das fand ich so unangenehm, weshalb sich für mich das Buch auch nicht gelohnt hat. Das war auch die erste Protagonisten, die ich nicht wirklich ins Herz schließen konnte, sehr schwerfällig dem Buch zu folgen. Trotz dessen ist der Schreibstil hervorragend.

Melden

Total mieses Ende

Bewertung aus Puch am 24.02.2020

Bewertungsnummer: 1295876

Bewertet: Buch (Broschur)

Das Buch ist an und für sich gut geschrieben. Ein total süßer und schnulziger Liebesroman. Das Ende aber ist echt beschissen. Man will unbedingt wissen wie es weiter geht obs ein Happy End gibt und dann kommt nur, dass es an der Tür klingelt und es ist für Edie. Zack boom aus ist das Buch. Mehr erfährt man nicht. Ich konnte es fast nicht glauben dass das Buch jetzt einfach so aus ist. Ich will mir nicht ausmalen wollen wer da an der Tür steht, ich wills von der Autorin geschrieben haben
Melden

Total mieses Ende

Bewertung aus Puch am 24.02.2020
Bewertungsnummer: 1295876
Bewertet: Buch (Broschur)

Das Buch ist an und für sich gut geschrieben. Ein total süßer und schnulziger Liebesroman. Das Ende aber ist echt beschissen. Man will unbedingt wissen wie es weiter geht obs ein Happy End gibt und dann kommt nur, dass es an der Tür klingelt und es ist für Edie. Zack boom aus ist das Buch. Mehr erfährt man nicht. Ich konnte es fast nicht glauben dass das Buch jetzt einfach so aus ist. Ich will mir nicht ausmalen wollen wer da an der Tür steht, ich wills von der Autorin geschrieben haben

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

von Mhairi McFarlane

3.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Regina Hoffmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Regina Hoffmann

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

4/5

Eine lockere leichte Lektüre

Bewertet: eBook (ePUB)

Elliot ist ein Schauspieler, auf den Wag ganz nach oben, obwohl er gar nicht berühmt sein will. Eddie wird auf der Hochzeit von Arbeitskollegen von dem betrunkenem Bräutigam geküsst, indem Sie heimlich verliebt war. Nachdem sie von der Braut erwischt werden, ist in allen sozialen Medien die Hölle los und sie wird gemobbt. Eddie kehrt zurück nach Hause und übernimmt den neuen Job als Ghostwriter um die Autobiografie von Elliot zu schreiben, der Anfangs sehr unsympathisch rüberkommt. Aber je mehr Zeit sie miteinander verbringen umso näher kommen sie sich. Ein witziger romantischer Roman der gut zur heutigen Zeit der sozialen Medien passt.
4/5

Eine lockere leichte Lektüre

Bewertet: eBook (ePUB)

Elliot ist ein Schauspieler, auf den Wag ganz nach oben, obwohl er gar nicht berühmt sein will. Eddie wird auf der Hochzeit von Arbeitskollegen von dem betrunkenem Bräutigam geküsst, indem Sie heimlich verliebt war. Nachdem sie von der Braut erwischt werden, ist in allen sozialen Medien die Hölle los und sie wird gemobbt. Eddie kehrt zurück nach Hause und übernimmt den neuen Job als Ghostwriter um die Autobiografie von Elliot zu schreiben, der Anfangs sehr unsympathisch rüberkommt. Aber je mehr Zeit sie miteinander verbringen umso näher kommen sie sich. Ein witziger romantischer Roman der gut zur heutigen Zeit der sozialen Medien passt.

Regina Hoffmann
  • Regina Hoffmann
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Andrea Resch-Krenn

Andrea Resch-Krenn

Zum Portrait

3/5

Humorvolle Liebesgeschichte ohne Höhepunkte

Bewertet: eBook (ePUB)

Edie ist Mitte 30, Single und scheinbar ewig vom Pech in der Liebe verfolgt, als ihr Leben als hippe Texterin in einer Londoner Agentur plötzlich eine Wendung nimmt. Sie muss in ihre verhasste Heimatstadt zurück, wird online von ihren Kollegen gemobbt und ist generell einfach unzufrieden mit ihrem Leben. Dann lernt sie aber Elliot, einen Schauspieler, für den sie als Ghostwriter arbeiten soll, kennen und zwischen den beiden entwickelt sich mehr als nur Freundschaft. "Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt" ist eine humorvolle, teilweise sogar tiefsinnige Liebesgeschichte, die jedoch ohne großen Höhen vor sich dahinplätschert und dann leider sehr abrupt endet. Unterhaltung ist aber dennoch garantiert!
3/5

Humorvolle Liebesgeschichte ohne Höhepunkte

Bewertet: eBook (ePUB)

Edie ist Mitte 30, Single und scheinbar ewig vom Pech in der Liebe verfolgt, als ihr Leben als hippe Texterin in einer Londoner Agentur plötzlich eine Wendung nimmt. Sie muss in ihre verhasste Heimatstadt zurück, wird online von ihren Kollegen gemobbt und ist generell einfach unzufrieden mit ihrem Leben. Dann lernt sie aber Elliot, einen Schauspieler, für den sie als Ghostwriter arbeiten soll, kennen und zwischen den beiden entwickelt sich mehr als nur Freundschaft. "Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt" ist eine humorvolle, teilweise sogar tiefsinnige Liebesgeschichte, die jedoch ohne großen Höhen vor sich dahinplätschert und dann leider sehr abrupt endet. Unterhaltung ist aber dennoch garantiert!

Andrea Resch-Krenn
  • Andrea Resch-Krenn
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

von Mhairi McFarlane

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt