Heinrich von Burgeis: Der Seele Rat
Band 367

Heinrich von Burgeis: Der Seele Rat

Symposium zu einem hochmittelalterlichen Predigermönch

Buch (Gebundene Ausgabe)

48,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.02.2018

Herausgeber

Elisabeth De Felip-Jaud + weitere

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

460

Beschreibung

Portrait

Max Siller, ao. Univ.-Prof., lehrte am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck im Fachbereich Germanistische Mediävistik; seit der Emeritierung 2011 vermehrt internationale Vortragstätigkeit; zahlreiche Publikationen. Forschungsschwerpunkte u. a.: Literaturgeschichtsschreibung des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Editionswissenschaft, Dramenfiorschung, Sprachgeschichte.

Elisabeth De Felip-Jaud, V.-Ass. Mag. Dr., Studium der Germanistik und Klassischen Philologie an der Universität Innsbruck, Sponsion 1989, Vertragsassistentin im Fachbereich Germanistische Mediävistik, Promotion 1992. Forschungsschwerpunkte: Territoriale Literaturgeschichtsschreibung des Mittelalters und der Neuzeit, Deutsch-Italienische Literaturbeziehungen der Frühen Neuzeit, Sprachgeschichte, Sprichwörter, Reiseliteratur.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.02.2018

Herausgeber

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

460

Maße (L/B/H)

24,5/18,1/3,3 cm

Gewicht

1126 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0947-1

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Heinrich von Burgeis: Der Seele Rat