Zweimal mitten ins Herz

Greenwater Hill Love Stories Band 3

Sarah Saxx

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Hazel ist fassungslos und zutiefst verletzt, als ihre große Liebe Luca ihr seinen Seitensprung gesteht. Da hilft es auch nicht, dass er ihn aufrichtig bereut – sie braucht Abstand. Kurzerhand zieht Hazel aus ihrer Heimat weg und nimmt einen Job als Masseurin im neuen Wooden Spa Hotel in Greenwater Hill an.
Als sie dort den sympathischen Polizisten Dean trifft, der sich gleich mehrmals als Retter in der Not erweist, vergisst sie zum ersten Mal ihren Trennungsschmerz.
Wird es Dean gelingen, ihre Wunden zu heilen? Doch auch Luca setzt alles daran, seinen Fehler wiedergutzumachen…

Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landete Sarah Saxx einen E-Book-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 31.08.2016
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 240
Maße (L/B/H) 19,3/12,4/2 cm
Gewicht 258 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-5566-3

Weitere Bände von Greenwater Hill Love Stories

Das meinen unsere Kund*innen

4.7/5.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Ein schöner Liebesroman,indem eine Frau zwischen zwei Männern steht

YaBiaLina aus Berlin am 11.02.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Zweimal mitten ins Herz" von Sarah Saxx,ist der dritte Teil der Greenwater Hill Reihe.Das ich Teil 1 und 2 gelesen habe ich schon etwas her,trotzdem bin ich direkt wieder angekommen in Greenwater Hill,was den wiederkehrenden Charakteren und dem detailreichen beschriebenen Ort zu verdanken ist. Dieses mal geht es um Hazel,sie kennt man noch nicht von den Vorgängern,denn nach dem sie von ihrem Freund betrogen wurde,kehrt sie ihrem zu Hause den Rücken zu und lässt sich in Greenwater Hill nieder.Dort trifft sie auf den attraktiven Dean,mit dem sie sich sehr gut versteht und der auch etwas in ihr weckt,aber ihr Herz schlägt auch immer noch für Luca,der versucht,alles wieder gut zu machen und ihr wieder näher kommen will.Schwierige Situation für Hazel... Hazel mochte ich sehr gerne,sie war mir sympathisch,ich hab mit ihr mitgefühlt und konnte ihre Entscheidungen nachvollziehen,auch wenn sie schwer waren.Zwischen Dean und Luca hätte ich mich auch nicht entscheiden können, auch wenn Luca schon einen sehr großen Fehler begangen hat...wobei ich schon eine Tendenz hatte,die sich als richtig erwiesen hat. Den Schreibstil von Sarah Saxx mag ich total,er ist so locker und leicht und lässt einen nur so durch die Seiten fliegen.Sie packt alles mit rein,was einen Liebesroman ausmacht:Gefühle,Drama,Leidenschaft,Humor,Freude und auch eine gewisse Spannung. Besonders gerne mochte ich die Perspektivenwechsel zwischen den drei Hauptprotagonisten und die detailreichen Beschreibungen des Örtchen Greenwater Hill. Ein weiterer Pluspunkt sind die wiederkehrenden Charaktere und der Aufbau der Stadt.In jedem neuen Teil der Reihe,wächst das Städtchen und die Bewohner.

4/5

Ein schöner Liebesroman,indem eine Frau zwischen zwei Männern steht

YaBiaLina aus Berlin am 11.02.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Zweimal mitten ins Herz" von Sarah Saxx,ist der dritte Teil der Greenwater Hill Reihe.Das ich Teil 1 und 2 gelesen habe ich schon etwas her,trotzdem bin ich direkt wieder angekommen in Greenwater Hill,was den wiederkehrenden Charakteren und dem detailreichen beschriebenen Ort zu verdanken ist. Dieses mal geht es um Hazel,sie kennt man noch nicht von den Vorgängern,denn nach dem sie von ihrem Freund betrogen wurde,kehrt sie ihrem zu Hause den Rücken zu und lässt sich in Greenwater Hill nieder.Dort trifft sie auf den attraktiven Dean,mit dem sie sich sehr gut versteht und der auch etwas in ihr weckt,aber ihr Herz schlägt auch immer noch für Luca,der versucht,alles wieder gut zu machen und ihr wieder näher kommen will.Schwierige Situation für Hazel... Hazel mochte ich sehr gerne,sie war mir sympathisch,ich hab mit ihr mitgefühlt und konnte ihre Entscheidungen nachvollziehen,auch wenn sie schwer waren.Zwischen Dean und Luca hätte ich mich auch nicht entscheiden können, auch wenn Luca schon einen sehr großen Fehler begangen hat...wobei ich schon eine Tendenz hatte,die sich als richtig erwiesen hat. Den Schreibstil von Sarah Saxx mag ich total,er ist so locker und leicht und lässt einen nur so durch die Seiten fliegen.Sie packt alles mit rein,was einen Liebesroman ausmacht:Gefühle,Drama,Leidenschaft,Humor,Freude und auch eine gewisse Spannung. Besonders gerne mochte ich die Perspektivenwechsel zwischen den drei Hauptprotagonisten und die detailreichen Beschreibungen des Örtchen Greenwater Hill. Ein weiterer Pluspunkt sind die wiederkehrenden Charaktere und der Aufbau der Stadt.In jedem neuen Teil der Reihe,wächst das Städtchen und die Bewohner.

4/5

Süße Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Wertingen am 18.09.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Hazel hat endlich alles was sie sich gewünscht hatte: ihren liebevollen Freund Luca, eine gemeinsame Wohnung mit wundervollen Zukunftsplänen und die bestandenen Prüfungen ihrer Ausbildung. Doch als ihr Luca gesteht sie betrogen zu haben, bricht eine Welt für sie zusammen... Damit sie all das besser lernt zu verkraften, zieht sie nach Greenmountain Hill, um dort ein neues Leben anzufangen. Prompt trifft sie auf den charmanten sowie gutaussehenden Polizisten Dean, welcher ihr ganz eindeutig Avancen macht. Nur kann sie sich Luca leider immer noch nicht ganz aus dem Kopf schlagen... Und Luca würde Hazel niemals kampflos aufgeben. Die Charaktere: Hazel: Sie musste in ihrem jungen Leben schon viel erleiden. Doch eben durch diesen einen besonders schweren Schicksalsschlag lernt sie ihre erste große Liebe Luca kennen. Schon jetzt hat sie genaue Vorstellungen, was sie einmal in ihrem Leben erreichen will und arbeitet auch schwer dafür. Auch durch den Vertrauensbruch durch Luca lässt sie sich so schnell nicht unterkriegen und kämpft sich wieder zurück ins Leben. Allerdings sucht sie nach dem Ende mit Luca viel Bestätigung und nimmt dabei kaum Rücksicht auf die Gefühle ihres Gegenübers... Auch wenn sie es nicht böse meint, finde ich ihr Verhalten schon ziemlich daneben in dieser Situation. Luca: Luca zerbricht fast an dem Fehler den er begangen hat. Er findet für sich selbst keine Entschuldigung, weshalb er der wichtigsten Person in seinem Leben so etwas antun musste. Deshalb kämpft er mit allen Mitteln, um die Liebe seines Lebens zurückzugewinnen. Wie Hazel liebt er die Countrymusik und teilt auch sonst viele Leidenschaften mit ihr. Dean: Er ist ganz einfach zu gut für diese Welt. Wo trifft man denn noch Männer wie ihn? Er hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, ist liebevoll, humorvoll, sexy und auch ein wenig verrucht. Als ob das nicht schon genug wäre, ist er selbst mit verletzten Gefühlen noch total verständnisvoll und nicht einmal nachtragend. Also quasi die perfekte Mischung. Und als Polizist finde ich ihn persönlich noch ansprechender, da Männer in Uniform ja so gut wie immer attraktiv sind. Schreibstil: Vorrangig ist Hazel hier die Hauptprotagonistin, weshalb auch meist aus ihrer Sicht in der Ich-Perspektive erzählt wird. Aber auch Luca und Dean kommen ab und an zur Sprache, wodurch man lernt auch deren Sicht der Dinge besser zu verstehen. Sarah Saxx Schreibstil ist einfach nur schön zum Lesen. Die Geschichte fließt locker vor sich hin und gerät niemals ins Stocken. Die Liebesgeschichte wirkt in keinem Moment aufgesetzt oder nicht authentisch und konnte mich damit schnell begeistern. Auch die Charaktere sind für das kurze Buch schön ausgearbeitet und man findet für sich selbst schnell einen Favoriten. Meine Meinung: Ich muss sagen, dass ich nicht erwartet hätte, dass mir das Buch tatsächlich so gut gefällt. Es ist wirklich ein süßer, kleiner Liebesroman für zwischendurch, bei welchem die Seiten nur so dahinfliegen. Allerdings gab es Punktabzug meinerseits, da ich Hazels Verhalten Dean gegenüber einfach nicht gutheißen konnte. Dreiecksbeziehung mag ich eigentlich ganz gerne und finde sie immer wieder amüsant zu lesen, allerdings sollte hierbei niemand mit den Gefühlen anderer spielen. Das war jedoch auch so ziemlich das Einzige, was ich zu bemängeln habe und selbst das ist ja nicht wirklich ausschlaggebend. Ansonsten ist das Buch zwar gut, aber auch keine Meisterleistung, weshalb es nicht für die vier Sterne reichte. Anmerken muss ich hier aber noch, dass ich die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen werde, da die Bücher ja auch nicht all zu teuer sind und echt angenehm zu lesen sind. Und so als kleine Abwechslung sind sie auf jeden Fall echt super und ich freue mich sehr darauf noch mehr über das kleine Greenwater Hill zu erfahren. Also liebe Sarah Saxx, mach die gefasst auf weitere Bestellungen von mir! :) Für Liebhaber von Romanzen sind die Bücher auf jeden Fall zu empfehlen!

4/5

Süße Geschichte

Eine Kundin/ein Kunde aus Wertingen am 18.09.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Hazel hat endlich alles was sie sich gewünscht hatte: ihren liebevollen Freund Luca, eine gemeinsame Wohnung mit wundervollen Zukunftsplänen und die bestandenen Prüfungen ihrer Ausbildung. Doch als ihr Luca gesteht sie betrogen zu haben, bricht eine Welt für sie zusammen... Damit sie all das besser lernt zu verkraften, zieht sie nach Greenmountain Hill, um dort ein neues Leben anzufangen. Prompt trifft sie auf den charmanten sowie gutaussehenden Polizisten Dean, welcher ihr ganz eindeutig Avancen macht. Nur kann sie sich Luca leider immer noch nicht ganz aus dem Kopf schlagen... Und Luca würde Hazel niemals kampflos aufgeben. Die Charaktere: Hazel: Sie musste in ihrem jungen Leben schon viel erleiden. Doch eben durch diesen einen besonders schweren Schicksalsschlag lernt sie ihre erste große Liebe Luca kennen. Schon jetzt hat sie genaue Vorstellungen, was sie einmal in ihrem Leben erreichen will und arbeitet auch schwer dafür. Auch durch den Vertrauensbruch durch Luca lässt sie sich so schnell nicht unterkriegen und kämpft sich wieder zurück ins Leben. Allerdings sucht sie nach dem Ende mit Luca viel Bestätigung und nimmt dabei kaum Rücksicht auf die Gefühle ihres Gegenübers... Auch wenn sie es nicht böse meint, finde ich ihr Verhalten schon ziemlich daneben in dieser Situation. Luca: Luca zerbricht fast an dem Fehler den er begangen hat. Er findet für sich selbst keine Entschuldigung, weshalb er der wichtigsten Person in seinem Leben so etwas antun musste. Deshalb kämpft er mit allen Mitteln, um die Liebe seines Lebens zurückzugewinnen. Wie Hazel liebt er die Countrymusik und teilt auch sonst viele Leidenschaften mit ihr. Dean: Er ist ganz einfach zu gut für diese Welt. Wo trifft man denn noch Männer wie ihn? Er hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, ist liebevoll, humorvoll, sexy und auch ein wenig verrucht. Als ob das nicht schon genug wäre, ist er selbst mit verletzten Gefühlen noch total verständnisvoll und nicht einmal nachtragend. Also quasi die perfekte Mischung. Und als Polizist finde ich ihn persönlich noch ansprechender, da Männer in Uniform ja so gut wie immer attraktiv sind. Schreibstil: Vorrangig ist Hazel hier die Hauptprotagonistin, weshalb auch meist aus ihrer Sicht in der Ich-Perspektive erzählt wird. Aber auch Luca und Dean kommen ab und an zur Sprache, wodurch man lernt auch deren Sicht der Dinge besser zu verstehen. Sarah Saxx Schreibstil ist einfach nur schön zum Lesen. Die Geschichte fließt locker vor sich hin und gerät niemals ins Stocken. Die Liebesgeschichte wirkt in keinem Moment aufgesetzt oder nicht authentisch und konnte mich damit schnell begeistern. Auch die Charaktere sind für das kurze Buch schön ausgearbeitet und man findet für sich selbst schnell einen Favoriten. Meine Meinung: Ich muss sagen, dass ich nicht erwartet hätte, dass mir das Buch tatsächlich so gut gefällt. Es ist wirklich ein süßer, kleiner Liebesroman für zwischendurch, bei welchem die Seiten nur so dahinfliegen. Allerdings gab es Punktabzug meinerseits, da ich Hazels Verhalten Dean gegenüber einfach nicht gutheißen konnte. Dreiecksbeziehung mag ich eigentlich ganz gerne und finde sie immer wieder amüsant zu lesen, allerdings sollte hierbei niemand mit den Gefühlen anderer spielen. Das war jedoch auch so ziemlich das Einzige, was ich zu bemängeln habe und selbst das ist ja nicht wirklich ausschlaggebend. Ansonsten ist das Buch zwar gut, aber auch keine Meisterleistung, weshalb es nicht für die vier Sterne reichte. Anmerken muss ich hier aber noch, dass ich die Reihe auf jeden Fall weiterverfolgen werde, da die Bücher ja auch nicht all zu teuer sind und echt angenehm zu lesen sind. Und so als kleine Abwechslung sind sie auf jeden Fall echt super und ich freue mich sehr darauf noch mehr über das kleine Greenwater Hill zu erfahren. Also liebe Sarah Saxx, mach die gefasst auf weitere Bestellungen von mir! :) Für Liebhaber von Romanzen sind die Bücher auf jeden Fall zu empfehlen!

Unsere Kund*innen meinen

Zweimal mitten ins Herz

von Sarah Saxx

4.7/5.0

6 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0