Jenseits der Biomechanik - Biotensegrity

Jenseits der Biomechanik - Biotensegrity

Buch (Gebundene Ausgabe)

€30,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9458

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.04.2016

Verlag

Spiritbooks

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9458

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.04.2016

Verlag

Spiritbooks

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

22,4/17,4/1,7 cm

Gewicht

480 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-946435-40-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Grenzen öffnen, Potenzial erleben

Bewertung aus Leuggern am 25.10.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Maren Diehl öffnet in ihrem zweiten Buch das Tor zu einem unermesslich weiten Raum der Möglichkeiten: dem Raum des eigenen Potenzials – des Menschen wie des Pferdes. Sie führt den lesenden Menschen mit liebevoller, unbequemer Klar- und Offenheit zu eigenem Denken, weg von äusseren Regeln und Bildern. Ihr unübliches Bild der Bewegungselemente im Pferd bringt endlich Sinn in die menschliche Wahrnehmung der Bewegungswelt des Pferdes. Beharrlich, aber offenen Geistes und Herzens führt ihr Weg zur Selbstkompetenz des Pferdes wie des Menschen und damit zu einem Team, an und in dem beide Partner wachsen. Ein Buch, das immer präsent ist und nie den Weg ins Büchergestell findet, weil es nie «ausgelesen» ist. Das ist erlebtes Wissen, das direkt ins Herz geht, weil es dieses öffnet.

Grenzen öffnen, Potenzial erleben

Bewertung aus Leuggern am 25.10.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Maren Diehl öffnet in ihrem zweiten Buch das Tor zu einem unermesslich weiten Raum der Möglichkeiten: dem Raum des eigenen Potenzials – des Menschen wie des Pferdes. Sie führt den lesenden Menschen mit liebevoller, unbequemer Klar- und Offenheit zu eigenem Denken, weg von äusseren Regeln und Bildern. Ihr unübliches Bild der Bewegungselemente im Pferd bringt endlich Sinn in die menschliche Wahrnehmung der Bewegungswelt des Pferdes. Beharrlich, aber offenen Geistes und Herzens führt ihr Weg zur Selbstkompetenz des Pferdes wie des Menschen und damit zu einem Team, an und in dem beide Partner wachsen. Ein Buch, das immer präsent ist und nie den Weg ins Büchergestell findet, weil es nie «ausgelesen» ist. Das ist erlebtes Wissen, das direkt ins Herz geht, weil es dieses öffnet.

Unsere Kund*innen meinen

Jenseits der Biomechanik - Biotensegrity

von Maren Diehl

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jenseits der Biomechanik - Biotensegrity