Väter, Männer und kindliche Entwicklung

Väter, Männer und kindliche Entwicklung

Ein Lehrbuch für Psychotherapie und Beratung

eBook

48,31 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Väter, Männer und kindliche Entwicklung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 62,50 €
eBook

eBook

ab 48,31 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39720

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.03.2016

Beschreibung

Rezension

“... ein empirisch fundiertes, differenziertes Buch zu historischen, entwicklungspsychologischen, bindungstheoretischen, psychoanalytischen und kultu­rellen Facetten des Vaterbildes vor. Es ermöglicht trotz der Fülle der Befunde einen in­tegrierten und konzentrierten Blick auf die Forschungslage. Darüber hinaus ist ihr Buch praxisrelevant, wohltuend ideologiefrei und mit deutlich spürbarem Verständnis für die Bedürfnisse von Männern, Vätern und Jungen geschrieben – und bebildert. Eindeutig empfehlenswert für alle Angehörige sozialer, pädagogischer und therapeutischer Berufe.” (Matthias Franz, in: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, Heft 10, 2017)

“... einen umfassenden, prägnanten und gut verständlichen Überblick über das bisher wenig bearbeitete Feld der Vaterforschung. ... Das Lehrbuch ist ein unverzichtbarer Ratgeber für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Klinik und Praxis, für Pädagogen sowie für Mitarbeitende in Beratungsstellen und pädiatrischen Einrichtungen.” (F. Kollmar, in: Monatsschrift Kinderheilkunde, Heft 7, 2017)

“... Vorliegendes Nachschlagewerk zum Thema Väter ist aber nicht nur eine funddgrube neuer Forschungsergebnisse, sondern es beinhaltet auch eine Fülle interessanter fallbeispiele aus der klinisch-therapeutischen Praxis. Auch aus der Literatur werden zahlreiche spannende Beispiele zu komplizierten, misslungenen und gelungenen Vaterbeziehungen angeführt ... Äußerlich ist das Buch ebenfalls sehr ansprechend und anchaulich, es ist mit zahlreichen Bildern und Grafiken ausgesrattet. Jedes Kapitel schließt mit einer kurzen Zussammenfassung ab. Die Lektüre kann unbedingt empfohlen werden!” (Annette Boeger, in: Psychoanalytische Familientherapie, Jg. 17, Heft 32, 2016)

“... Es handelt sich um ein Fachbuch neuen Stils, der es auch für den interessierten Laien lesbar macht. Es ist übersichtlich in einer klaren Logik gegliedert und strukturiert, fasst immer wieder Wesentliches zusammen. ... strahlt dieses Fachbuch eine Lebendigkeit aus, die es insgesamt zu einer ungewöhnlich angenehmen Leseerfahrung macht … Es ist faszinierend, wie umfassend und detailliert verschiedenste Dimensionen des Vaterseins hier abgearbeitet werden.” (Fokus Beratung, Heft 30, Mai 2017)

“…Die teils komplexen Zusammenhänge werden irnmer wieder durch Tabellen und Abbildungen veranschaulicht. ...Insgesamt ist das vorliegende Buch jedoch ein gutes Beispiel dafür, dass auch vielschichtige und größtenteils theoretische Inhalte leicht verständlich aufbereitet werden können...” (Familien dynamik, Jg. 41, Heft 4,2016)


“... nicht nur eine Fundgrube für den wissenschaftlichen oder wissenschaftlich interessierten Leser, sondern auch für den Praktiker, der sich auf den neuesten Stand desThemas bringen möchte ... sehr umfassendes und detailreiches Buch ... Das Buch sei jedem, der mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, uneingeschränkt zur Lektüre empfohlen.” (Melnolf Peters, in: Psychotherapeut, Jg. 61, 2016, S. 427 f.)

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

39720

Erscheinungsdatum

01.03.2016

Verlag

Springer

Seitenzahl

225 (Printausgabe)

Dateigröße

4981 KB

Auflage

1. Auflage 2016

Sprache

Deutsch

EAN

9783662479957

Weitere Bände von Psychotherapie: Praxis

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Väter, Männer und kindliche Entwicklung