• Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
  • Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
Band 1
Artikelbild von Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

1. Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

Artikelbild von Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

1. Prolog

Artikelbild von Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

1. Kapitel 13

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

CD Standard Audio Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

9,39 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

116

Gesprochen von

Yvonne Greitzke

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Spieldauer

2 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

11.07.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Portrait

Ronit Jariv absolvierte ihren Magister in Anglistik, Germanistik und Judaistik, und ihren M.A. in Comparative Literature in den USA. Nach mehrjährigen Aufenthalten in Irland und den USA, wandte sie sich einer Karriere als Redakteurin zu – zuerst für die Bereiche Kinder- und Gesundheitsratgeber beim Falken Verlag, Niedernhausen, und später für den Bereich Kinderbuch beim Könemann Verlag, Köln. Ronit Jariv war zudem als Projektkoordinatorin in Deutschland für den südafrikanischen Kinderbuchverlag Chart Studio Publishing tätig. Als freiberufliche Übersetzerin aus dem Englischen, Projektmanagerin, Autorin und Lektorin von Sach- und Kinderbüchern zu einer Vielzahl von Themen arbeitet sie nun in Köln für zahlreiche deutschen Verlage.

Yvonne Greitzke, geboren 1987, ist seit ihrem achten Lebensjahr in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am »Lee Strasberg Theatre and Film Institute« in New York. Anschließend folgte das Studium Musical/Show an der Universität der Künste in Berlin. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Hilary Duff und ist als Prinzessin Anna in »Die Eiskönigin – Völlig unverfroren« zu hören gewesen.

Details

Verkaufsrang

116

Gesprochen von

Yvonne Greitzke

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Spieldauer

2 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

11.07.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

2

Verlag

Der Hörverlag

Übersetzt von

Ronit Jariv

Sprache

Deutsch

EAN

9783844523782

Weitere Bände von Die Eiskönigin

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Eiskönigin Völlig unverfroren

Tine_1980 am 15.01.2021

Bewertungsnummer: 963349

Bewertet: Hörbuch (CD)

Zum Inhalt brauche ich glaube ich nichts zu schreiben, denn wer kennt nicht die zwei Schwestern, Kristoff den Abenteurer, sein treues Rentier Sven und natürlich Olaf? Meine Meinung: Hier wurde von Disney das Drehbuch vertont und die Synchronstimme von Prinzessin Anna aus dem erfolgreichen Film liest die Geschichte vor. Yvonne Greitzke ist mit viel Liebe dabei und lässt sich für jeden Charakter eine eigene Stimme einfallen. Die Stimmnuancen sind toll herübergebracht und hauchen jeder Person der Geschichte Leben ein. Man kann es sich bildhaft vorstellen und die Erzählung rund um die zwei Prinzessinnen wird rasant und gewitzt erzählt. Die Stimmungen und Gefühle werden durch die angenehme Sprecherin zum Hörer transportiert und man fühlt mit Anna und Elsa mit. Die Erzählung besticht durch viele witzige Momente, aber auch die traurigen Stellen werden nicht vergessen. So können die kleinen Hörer ab 5 Jahren dem Hörbuch mit einer Spieldauer von 2 Std. 5 Min. gespannt folgen. Es ist auf 2 CDs gepackt, was es auch gut möglich macht, nicht alles auf einmal anzuhören. Die Begeisterung für diese Geschichte wird wohl auch noch für Kinder mit 10 Jahren gegeben sein und wer den Film toll fand kann sich hier mit dem Hörbuch austoben. Es ist eine super Alternative zum Film und wunderschön gesprochen. Auch mir als Erwachsene hat es viel Freude gemacht es mal wieder zu hören, statt zu sehen. Man sollte bedenken, dass alles von einer Sprecherin gelesen wird und keine Lieder in die Geschichte mit einfließen. Für eingefleischte Fans des Filmes "Die Eiskönigin" und solche die es noch werden wollen, eine tolle Alternative zum Hören statt zum Sehen. Mit viel Liebe wurde es von Yvonne Greitzke gelesen und es macht nicht nur Kindern viel Spaß!
Melden

Die Eiskönigin Völlig unverfroren

Tine_1980 am 15.01.2021
Bewertungsnummer: 963349
Bewertet: Hörbuch (CD)

Zum Inhalt brauche ich glaube ich nichts zu schreiben, denn wer kennt nicht die zwei Schwestern, Kristoff den Abenteurer, sein treues Rentier Sven und natürlich Olaf? Meine Meinung: Hier wurde von Disney das Drehbuch vertont und die Synchronstimme von Prinzessin Anna aus dem erfolgreichen Film liest die Geschichte vor. Yvonne Greitzke ist mit viel Liebe dabei und lässt sich für jeden Charakter eine eigene Stimme einfallen. Die Stimmnuancen sind toll herübergebracht und hauchen jeder Person der Geschichte Leben ein. Man kann es sich bildhaft vorstellen und die Erzählung rund um die zwei Prinzessinnen wird rasant und gewitzt erzählt. Die Stimmungen und Gefühle werden durch die angenehme Sprecherin zum Hörer transportiert und man fühlt mit Anna und Elsa mit. Die Erzählung besticht durch viele witzige Momente, aber auch die traurigen Stellen werden nicht vergessen. So können die kleinen Hörer ab 5 Jahren dem Hörbuch mit einer Spieldauer von 2 Std. 5 Min. gespannt folgen. Es ist auf 2 CDs gepackt, was es auch gut möglich macht, nicht alles auf einmal anzuhören. Die Begeisterung für diese Geschichte wird wohl auch noch für Kinder mit 10 Jahren gegeben sein und wer den Film toll fand kann sich hier mit dem Hörbuch austoben. Es ist eine super Alternative zum Film und wunderschön gesprochen. Auch mir als Erwachsene hat es viel Freude gemacht es mal wieder zu hören, statt zu sehen. Man sollte bedenken, dass alles von einer Sprecherin gelesen wird und keine Lieder in die Geschichte mit einfließen. Für eingefleischte Fans des Filmes "Die Eiskönigin" und solche die es noch werden wollen, eine tolle Alternative zum Hören statt zum Sehen. Mit viel Liebe wurde es von Yvonne Greitzke gelesen und es macht nicht nur Kindern viel Spaß!

Melden

wundervolles Hörerlebnis für die ganze Familie

Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 15.01.2021

Bewertungsnummer: 970081

Bewertet: Hörbuch (CD)

"Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren" ist ein wundervolles Hörerlebnis für die ganze Familie. Anna und ihre Schwester sind ein Herz und eine Seele, bis ein Unfall die beiden voneinander entfernt. Anna versteht die Welt nicht mehr, denn ihre Schwester spricht nicht mehr mit ihr und verbringt keine Zeit mehr mit ihr. Sie ist allein und fühlt sich verlassen. Als Elsa gekrönt wird, sieht Anna wieder Licht und nähert sich ihrer Schwester wieder an, bis das unfassbare passiert - Elsa flieht vor Anna, weil sie ihre Magie nicht beherrschen kann. Ohne es selbst zu wissen, hat Prinzessin Elsa das ganze Königreich in Eis verwandelt. Ein tiefer Winter liegt nun über Arendelle und Anna sieht nur eine Chance, den Sommer zurückzuholen, sie muss ihre Schwester finden, die sich tief in den Bergen versteckt hält. Also macht sie sich auf die Suche nach ihrer Schwester, der Königin. Auf ihrem Weg trifft sie Kristoff, der sich im Wald und in den Bergen auskennt. Gemeinsam mit ihm und seinem Rentier Sven machen sie sich auf die Suche zum Nordberg, wo Elsa sich versteckt hält. Unterwegs werden sie von vielen Hindernissen überrascht und treffen schließlich auf den witzigen Schneemann Olaf. Anna schließt ihn sofort ins Herz und die Reise der vier Freunde kann weitergehen. Die Suche nach Elsa ist gefährlich, abenteuerlich und zwischendurch auch immer wieder witzig. Werden die Freunde Elsa finden und umstimmen können? Das Cover zeigt die Schwestern Anna und Elsa vor einem Winterwald. Im Hintergrund ist der Schneemann Olaf zu sehen, wie er leibt und lebt. Typisch lustig und witzig, sodass man direkt schmunzeln muss. Yvonne Greitzke ist die deutsche Stimme von Anna und spricht die Geschichte wirklich toll. Wenn ich sie höre, habe ich das Gefühl, direkt mit Anna, Elsa und Co. in Arendelle zu sein. Sie hat eine warme, herzliche Stimme, die die Gefühle in der Geschichte außerordentlich toll übermittelt. Anna ist sehr herzlich, sehr mutig und würde wirklich alles für ihre Schwester tun. Sie liebt sie von ganzem Herzen, auch wenn die beiden sich innerlich voneinander entfernt haben. Manchmal ist sie ein wenig naiv, aber gerade das macht sie auch so unheimlich sympathisch und liebenswert. Auch Elsa liebt ihre Schwester von ganzem Herzen, aber ihre magische Kraft macht ihr große Angst und schränkt sie ein. Sie kann ihre Magie nicht kontrollieren und hat Anna damit bereits einmal verletzt, deswegen zieht sie sich zurück. Auch wenn es das Schwerste für sie ist, so entfernt sie sich immer mehr von Anna, um sie nicht noch mehr zu verletzen. Elsa wird von ihrer Angst und ihrer Magie beherrscht. Sie fühlt sich allein und eingeschlossen. Als sie vor ihrer Schwester flieht und alleine lebt, kann sie endlich sie selbst sein, weil sie sich um niemanden mehr sorgen muss - sie ist frei und findet zu sich selbst. Doch Anna ist bereits auf dem Weg zu ihr und Elsas Gefühle, Sorgen und Ängste werden wieder durcheinandergewirbelt. Olaf kann man einfach nur lieb haben. Der Schneemann ist so niedlich, hat ein riesengroßes Herz und würde für seine Freunde einfach alles tun. Er ist so witzig und charmant und das absolute Highlight der Geschichte. Kristoff ist anfangs ein wenig mürrisch, weil er es gewohnt ist, nur mit dem Rentier Sven an seiner Seite durchs Leben zu gehen. Er ist ruhig und Menschen gegenüber auch ein wenig vorsichtig. Als er die quirlige Anna kennenlernt, wird sein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Kristoff ist ein herzensguter Mensch. "Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren" ist eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und Vertrauen. Es ist eine Geschichte für Jung und Alt, die einen berührt, zum Lachen bringt und die man wieder und wieder und wieder hören kann.
Melden

wundervolles Hörerlebnis für die ganze Familie

Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 15.01.2021
Bewertungsnummer: 970081
Bewertet: Hörbuch (CD)

"Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren" ist ein wundervolles Hörerlebnis für die ganze Familie. Anna und ihre Schwester sind ein Herz und eine Seele, bis ein Unfall die beiden voneinander entfernt. Anna versteht die Welt nicht mehr, denn ihre Schwester spricht nicht mehr mit ihr und verbringt keine Zeit mehr mit ihr. Sie ist allein und fühlt sich verlassen. Als Elsa gekrönt wird, sieht Anna wieder Licht und nähert sich ihrer Schwester wieder an, bis das unfassbare passiert - Elsa flieht vor Anna, weil sie ihre Magie nicht beherrschen kann. Ohne es selbst zu wissen, hat Prinzessin Elsa das ganze Königreich in Eis verwandelt. Ein tiefer Winter liegt nun über Arendelle und Anna sieht nur eine Chance, den Sommer zurückzuholen, sie muss ihre Schwester finden, die sich tief in den Bergen versteckt hält. Also macht sie sich auf die Suche nach ihrer Schwester, der Königin. Auf ihrem Weg trifft sie Kristoff, der sich im Wald und in den Bergen auskennt. Gemeinsam mit ihm und seinem Rentier Sven machen sie sich auf die Suche zum Nordberg, wo Elsa sich versteckt hält. Unterwegs werden sie von vielen Hindernissen überrascht und treffen schließlich auf den witzigen Schneemann Olaf. Anna schließt ihn sofort ins Herz und die Reise der vier Freunde kann weitergehen. Die Suche nach Elsa ist gefährlich, abenteuerlich und zwischendurch auch immer wieder witzig. Werden die Freunde Elsa finden und umstimmen können? Das Cover zeigt die Schwestern Anna und Elsa vor einem Winterwald. Im Hintergrund ist der Schneemann Olaf zu sehen, wie er leibt und lebt. Typisch lustig und witzig, sodass man direkt schmunzeln muss. Yvonne Greitzke ist die deutsche Stimme von Anna und spricht die Geschichte wirklich toll. Wenn ich sie höre, habe ich das Gefühl, direkt mit Anna, Elsa und Co. in Arendelle zu sein. Sie hat eine warme, herzliche Stimme, die die Gefühle in der Geschichte außerordentlich toll übermittelt. Anna ist sehr herzlich, sehr mutig und würde wirklich alles für ihre Schwester tun. Sie liebt sie von ganzem Herzen, auch wenn die beiden sich innerlich voneinander entfernt haben. Manchmal ist sie ein wenig naiv, aber gerade das macht sie auch so unheimlich sympathisch und liebenswert. Auch Elsa liebt ihre Schwester von ganzem Herzen, aber ihre magische Kraft macht ihr große Angst und schränkt sie ein. Sie kann ihre Magie nicht kontrollieren und hat Anna damit bereits einmal verletzt, deswegen zieht sie sich zurück. Auch wenn es das Schwerste für sie ist, so entfernt sie sich immer mehr von Anna, um sie nicht noch mehr zu verletzen. Elsa wird von ihrer Angst und ihrer Magie beherrscht. Sie fühlt sich allein und eingeschlossen. Als sie vor ihrer Schwester flieht und alleine lebt, kann sie endlich sie selbst sein, weil sie sich um niemanden mehr sorgen muss - sie ist frei und findet zu sich selbst. Doch Anna ist bereits auf dem Weg zu ihr und Elsas Gefühle, Sorgen und Ängste werden wieder durcheinandergewirbelt. Olaf kann man einfach nur lieb haben. Der Schneemann ist so niedlich, hat ein riesengroßes Herz und würde für seine Freunde einfach alles tun. Er ist so witzig und charmant und das absolute Highlight der Geschichte. Kristoff ist anfangs ein wenig mürrisch, weil er es gewohnt ist, nur mit dem Rentier Sven an seiner Seite durchs Leben zu gehen. Er ist ruhig und Menschen gegenüber auch ein wenig vorsichtig. Als er die quirlige Anna kennenlernt, wird sein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Kristoff ist ein herzensguter Mensch. "Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren" ist eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und Vertrauen. Es ist eine Geschichte für Jung und Alt, die einen berührt, zum Lachen bringt und die man wieder und wieder und wieder hören kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
  • Die Eiskönigin - Völlig unverfroren