• Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
  • Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
  • Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
Calendar Girl Quartal Band 4

Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4

Oktober/November/Dezember

Buch (Taschenbuch)

€13,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,90
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Der vierte Band der Bestseller-Serie Calendar Girl

Mia hat ihren Auftrag erfüllt, die Schulden ihres Vaters sind bezahlt. Sie kann sich ihren Job nun aussuchen und verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu - an der Seite des Mannes, den sie liebt. Doch den lassen die Schatten der Vergangenheit nicht los. Mia muss um ihr gemeinsames Glück kämpfen. Und auch in Mias eigenem Leben fehlt ein wichtiges Puzzleteil. Wird sie es finden und ihr vor langer Zeit verwundetes Herz heilen können?

Entdecken Sie auch TRINITY von Audrey Carlan - super sexy, wahnsinnig spannend! 

Details

Verkaufsrang

28701

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.11.2016

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/4,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28701

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.11.2016

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

20,5/13,4/4,2 cm

Gewicht

515 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Calendar Girl Quartal 4

Übersetzer

Friederike Ails

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-28887-1

Weitere Bände von Calendar Girl Quartal

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

72 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein würdiger Abschluss einer abwechslungsreichen, erotischen und fesselnden Reihe!

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 27.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich sehr auf den vierten und finalen Band der Reihe gefreut, da die anderen Teile so facettenreich waren. Jeden Monat passierte etwas anderes und vollkommen unvorhergesehenes. Aber warum ich mich eigentlich auf den finalen Band gefreut habe war, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es nach dem offenen Ende von Band drei, mit Wes weiter geht. Da ich den dritten Band vor einem guten Jahr gelesen habe, viel mir der Einstieg ein bisschen schwer. Ich musste mir erst einmal wieder in Erinnerung rufen wer die verschiedenen Personen waren. Natürlich nicht Mia, Wes und Gina. Die waren mir alt bekannt. Der Anfang war, muss ich gestehen, ziemlich eintönig und schleppend. Jeder Tag und jede Nacht liefen gleich ab und es gab wenig Abwechslung. Im Buch wurde es nun auch wesentlich familiärer und ruhiger. Was den neuen Umständen in Mias Leben zugute kommt. Denn nun hat sie endlich das, was sie sich schon immer erträumt hatte. Eine Familie. Und die Zeit dafür nahm sie sich auch. Ab der Hälfte des Buches nahm die Spannung dann auch wieder zu und es wurden alte Wunden aufgerissen und langersehnte, auf die man schon seit Band eins hinfiebert, geschlossen. Es ist wiedermal ein auf und ab der Gefühle. Und mittlerweile leidet man förmlich mit, da man Mia jetzt schon so lange kennt. Duch den neuen Job von Mia wird auch wieder viel gereist, wodurch der eigentliche Grundgedanke in der Reihe, jeden Monat an einem anderen Ort zu sein, nicht ganz verloren geht. Im gesamten Buch hat man die Liebe zwischen Wes und Mia gespürt. Aber am Ende wurde es dann nochmal richtig romatisch und der Epilog, aus Wes seiner Sicht, war zum dahinschmelzen. Die beiden sind einfach für einander gemacht. Ich Blicke nun mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf die Reihe zurück. Denn auf der einen Seite bin ich froh die Reihe beendet zu haben, da ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Aber auf der anderen Seite wäre es schön zu wissen , wie es mit Mia und Wes weitergeht.

Ein würdiger Abschluss einer abwechslungsreichen, erotischen und fesselnden Reihe!

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 27.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe mich sehr auf den vierten und finalen Band der Reihe gefreut, da die anderen Teile so facettenreich waren. Jeden Monat passierte etwas anderes und vollkommen unvorhergesehenes. Aber warum ich mich eigentlich auf den finalen Band gefreut habe war, dass ich unbedingt wissen wollte, wie es nach dem offenen Ende von Band drei, mit Wes weiter geht. Da ich den dritten Band vor einem guten Jahr gelesen habe, viel mir der Einstieg ein bisschen schwer. Ich musste mir erst einmal wieder in Erinnerung rufen wer die verschiedenen Personen waren. Natürlich nicht Mia, Wes und Gina. Die waren mir alt bekannt. Der Anfang war, muss ich gestehen, ziemlich eintönig und schleppend. Jeder Tag und jede Nacht liefen gleich ab und es gab wenig Abwechslung. Im Buch wurde es nun auch wesentlich familiärer und ruhiger. Was den neuen Umständen in Mias Leben zugute kommt. Denn nun hat sie endlich das, was sie sich schon immer erträumt hatte. Eine Familie. Und die Zeit dafür nahm sie sich auch. Ab der Hälfte des Buches nahm die Spannung dann auch wieder zu und es wurden alte Wunden aufgerissen und langersehnte, auf die man schon seit Band eins hinfiebert, geschlossen. Es ist wiedermal ein auf und ab der Gefühle. Und mittlerweile leidet man förmlich mit, da man Mia jetzt schon so lange kennt. Duch den neuen Job von Mia wird auch wieder viel gereist, wodurch der eigentliche Grundgedanke in der Reihe, jeden Monat an einem anderen Ort zu sein, nicht ganz verloren geht. Im gesamten Buch hat man die Liebe zwischen Wes und Mia gespürt. Aber am Ende wurde es dann nochmal richtig romatisch und der Epilog, aus Wes seiner Sicht, war zum dahinschmelzen. Die beiden sind einfach für einander gemacht. Ich Blicke nun mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf die Reihe zurück. Denn auf der einen Seite bin ich froh die Reihe beendet zu haben, da ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht. Aber auf der anderen Seite wäre es schön zu wissen , wie es mit Mia und Wes weitergeht.

unterhaltsam und originell

Bewertung aus Grandvaux am 14.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine romantisch-erotische Geschichte, die zum Träumen einlädt. Habe die Abenteuer von Mia genossen und mich auch in ihren zukünftigen Mann verliebt. Sehr treffende Beschreibungen und spritzige Dialoge.

unterhaltsam und originell

Bewertung aus Grandvaux am 14.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine romantisch-erotische Geschichte, die zum Träumen einlädt. Habe die Abenteuer von Mia genossen und mich auch in ihren zukünftigen Mann verliebt. Sehr treffende Beschreibungen und spritzige Dialoge.

Unsere Kund*innen meinen

Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4

von Audrey Carlan

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
  • Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
  • Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4