Der Entführungsfall Natascha Kampusch

Der Entführungsfall Natascha Kampusch

Die ganze beschämende Wahrheit

eBook

€ 4,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

€ 20,90

eBook

ab € 4,99

Beschreibung

Der ehemalige Kripobeamte und preisgekrönte Dokumentarfilmer Peter Reichard steht seit fast zehn Jahren in engem Kontakt mit Natascha Kampusch und hat sich durch intensive Recherche tief in die Details des Entführungsfalles vorgearbeitet. Reichard hat alle wesentlichen Akten akribisch durchforstet, hat mit Zeugen, Beteiligten und Ermittlern sowie mit Natascha Kampusch und ihrer Familie gesprochen. Dabei stolperte er immer wieder über neue Bruchstücke der Geschichte, angebliche Enthüllungen und unterdrückte Wahrheiten. Durch seine detailliert recherchierte Analyse dieses Falles ist er auf Erkenntnisse gestoßen, die niemand vor ihm bisher so klar herausgearbeitet hat. Ursprünglich wollten er und Natascha Kampusch dieses Buch zusammen schreiben, aber um wirklich die ganze Wahrheit des Falles offenlegen zu können und Natascha Kampusch zu schützen, entschlossen sie sich, dass Reichard diese unglaubliche Geschichte alleine erzählen muss. Dennoch war Natascha Kampusch in den Entstehungsprozess des Buches einbezogen, war über dessen Inhalte informiert und steuerte signifikante Informationen bei.
Erst durch diese erstmals objektive und ganzheitliche Betrachtung des Falles wird ein komplettes Verständnis der Zusammenhänge möglich. Zudem stieß Reichard auf bisher geheim gehaltene Videos aus dem Entführerhaushalt, die einen noch nie da gewesenen Einblick in die Interaktion und Beziehung zwischen Natascha Kampusch und ihrem Entführer gewähren.

Details

Verkaufsrang

23943

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

22.03.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

23943

Erscheinungsdatum

22.03.2016

Verlag

Riva Verlag

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

2854 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783864133282

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gutes neutrales geschriebenes Buch

Bewertung aus Graz am 01.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Interessant und neutral geschrieben, es werden einige Dinge nachvollziehbar was Kampusch betrifft. Was die Österreichischen Politiker usw. betrifft, fragt man sich ob wir von Schildbürgern regiert werden. Ein "normaler" Österreicher wäre wahrscheinlich schon lebenslang wegen sämtlicher Vergehen eingesperrt oder in einer psychiatrischer Einrichtung gelandet.

Gutes neutrales geschriebenes Buch

Bewertung aus Graz am 01.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Interessant und neutral geschrieben, es werden einige Dinge nachvollziehbar was Kampusch betrifft. Was die Österreichischen Politiker usw. betrifft, fragt man sich ob wir von Schildbürgern regiert werden. Ein "normaler" Österreicher wäre wahrscheinlich schon lebenslang wegen sämtlicher Vergehen eingesperrt oder in einer psychiatrischer Einrichtung gelandet.

Unsere Kund*innen meinen

Der Entführungsfall Natascha Kampusch

von Peter Reichard

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Entführungsfall Natascha Kampusch