Bodenlos - Vilém Flusser und die Künste

Bodenlos - Vilém Flusser und die Künste

Buch (Taschenbuch)

€ 15,30 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Eine neue Konkretisierung durch die Passagen der Abstraktion und Kalkulation. Vilém Flusser versuchte, die Künste im Angesicht unserer wesentlich technisch gewordenen Existenz neu zu denken. Im technischen Bild als künstlerischer Imagination sah er eine Alternative zur Reproduktion des Immergleichen – eine neue Einbildungskraft, die er in seinen Schriften formulierte und im Dialog mit Künstlern konkretisierte. Die Publikation behandelt Flussers spannungsreiches Verhältnis zu den Künsten und erweitert die Ausstellung mit aktuellen Forschungsbeiträgen und neuen Materialien.

Siegfried Zielinski ( 1951), Medientheoretiker, Professor für Medientheorie an der Universität der Künste Berlin, Gründungsrektor der Kunsthochschule für Medien Köln (1994-2000).[entropie.digital.udk-berlin.de]

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2015

Herausgeber

Im Auftrag der Akademie der Künste + weitere

Verlag

Akademie der Künste, Berlin

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.11.2015

Herausgeber

Verlag

Akademie der Künste, Berlin

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

27,5/21,5/2 cm

Gewicht

342 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88331-214-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bodenlos - Vilém Flusser und die Künste