• Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
  • Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

Trackliste

  1. Lady Midnight
  2. Prolog
  3. Prolog
  4. Prolog
  5. Prolog
  6. Prolog
  7. Prolog
  8. Prolog
  9. Prolog
  10. Prolog
  11. Prolog
  12. Prolog
  13. Ein Grab, so finster und kalt
  14. Ein Grab, so finster und kalt
  15. Ein Grab, so finster und kalt
  16. Ein Grab, so finster und kalt
  17. Ein Grab, so finster und kalt
  18. Ein Grab, so finster und kalt
  19. Ein Grab, so finster und kalt
  20. Ein Grab, so finster und kalt
  21. Ein Grab, so finster und kalt
  22. Ein Grab, so finster und kalt
  23. Ein Grab, so finster und kalt
  24. Ein Grab, so finster und kalt
  25. Ein Grab, so finster und kalt
  26. Ein Grab, so finster und kalt
  27. Ein Grab, so finster und kalt
  28. Ein Grab, so finster und kalt
  29. Ein Grab, so finster und kalt
  30. Weder der himmlischen Englein Schar
  31. Weder der himmlischen Englein Schar
  32. Weder der himmlischen Englein Schar
  33. Weder der himmlischen Englein Schar
  34. Weder der himmlischen Englein Schar
  35. Weder der himmlischen Englein Schar
  36. Weder der himmlischen Englein Schar
  37. Weder der himmlischen Englein Schar
  38. Weder der himmlischen Englein Schar
  39. Weder der himmlischen Englein Schar
  40. Weder der himmlischen Englein Schar
  41. Weder der himmlischen Englein Schar
  42. Weder der himmlischen Englein Schar
  43. Weder der himmlischen Englein Schar
  44. Weder der himmlischen Englein Schar
  45. Weder der himmlischen Englein Schar
  46. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  47. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  48. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  49. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  50. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  51. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  52. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  53. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  54. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  55. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  56. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  57. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  58. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  59. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  60. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  61. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
  62. Und dies war der Grund
  63. Und dies war der Grund
  64. Und dies war der Grund
  65. Und dies war der Grund
  66. Und dies war der Grund
  67. Und dies war der Grund
  68. Und dies war der Grund
  69. Und dies war der Grund
  70. Und dies war der Grund
  71. Und dies war der Grund
  72. Und dies war der Grund
  73. Und dies war der Grund
  74. Und dies war der Grund
  75. Und dies war der Grund
  76. Und dies war der Grund
  77. Und dies war der Grund
  78. Und dies war der Grund
  79. Und dies war der Grund
  80. Und dies war der Grund
  81. Und dies war der Grund
  82. Und dies war der Grund
  83. Und dies war der Grund
  84. Und dies war der Grund
  85. Und dies war der Grund
  86. Und dies war der Grund
  87. Der Engel des Todes
  88. Der Engel des Todes
  89. Der Engel des Todes
  90. Der Engel des Todes
  91. Der Engel des Todes
  92. Der Engel des Todes
  93. Der Engel des Todes
  94. Der Engel des Todes
  95. Der Engel des Todes
  96. Der Engel des Todes
  97. Der Engel des Todes
  98. Der Engel des Todes
  99. Der Engel des Todes
  100. Der Engel des Todes
  101. Der Engel des Todes
  102. Der Engel des Todes
  103. Der Engel des Todes
  104. Der Engel des Todes
  105. Der Engel des Todes
  106. Der Engel des Todes
  107. Der Engel des Todes
  108. Der Engel des Todes
  109. Der Engel des Todes
  110. Die Liebe viel Weiserer
  111. Die Liebe viel Weiserer
  112. Die Liebe viel Weiserer
  113. Die Liebe viel Weiserer
  114. Die Liebe viel Weiserer
  115. Die Liebe viel Weiserer
  116. Die Liebe viel Weiserer
  117. Die Liebe viel Weiserer
  118. Die Liebe viel Weiserer
  119. Die Liebe viel Weiserer
  120. Die Liebe viel Weiserer
  121. Die Liebe viel Weiserer
  122. Die Liebe viel Weiserer
  123. Die Liebe viel Weiserer
  124. Die Liebe viel Weiserer
  125. Die Liebe viel Weiserer
  126. Am tönenden Ufer
  127. Am tönenden Ufer
  128. Am tönenden Ufer
  129. Am tönenden Ufer
  130. Am tönenden Ufer
  131. Am tönenden Ufer
  132. Am tönenden Ufer
  133. Am tönenden Ufer
  134. Am tönenden Ufer
  135. Am tönenden Ufer
  136. Am tönenden Ufer
  137. Am tönenden Ufer
  138. Am tönenden Ufer
  139. Am tönenden Ufer
  140. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  141. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  142. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  143. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  144. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  145. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  146. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  147. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  148. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  149. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  150. Aus der Wolke zur Nachtzeit
  151. Am Meeresufer
  152. Am Meeresufer
  153. Am Meeresufer
  154. Am Meeresufer
  155. Am Meeresufer
  156. Am Meeresufer
  157. Am Meeresufer
  158. Am Meeresufer
  159. Am Meeresufer
  160. Am Meeresufer
  161. Am Meeresufer
  162. Am Meeresufer
  163. Am Meeresufer
  164. Am Meeresufer
  165. Am Meeresufer
  166. Am Meeresufer
  167. Am Meeresufer
  168. Am Meeresufer
  169. Am Meeresufer
  170. Und sie war ein Kind
  171. Und sie war ein Kind
  172. Und sie war ein Kind
  173. Ein Mädchen lebte
  174. Ein Mädchen lebte
  175. Ein Mädchen lebte
  176. Ein Mädchen lebte
  177. Ein Mädchen lebte
  178. Ein Mädchen lebte
  179. Ein Mädchen lebte
  180. Ein Mädchen lebte
  181. Ein Mädchen lebte
  182. Ein Mädchen lebte
  183. Doch stark wie unsere Liebe war
  184. Doch stark wie unsere Liebe war
  185. Doch stark wie unsere Liebe war
  186. Doch stark wie unsere Liebe war
  187. Doch stark wie unsere Liebe war
  188. Doch stark wie unsere Liebe war
  189. Doch stark wie unsere Liebe war
  190. Doch stark wie unsere Liebe war
  191. Doch stark wie unsere Liebe war
  192. Doch stark wie unsere Liebe war
  193. Doch stark wie unsere Liebe war
  194. Doch stark wie unsere Liebe war
  195. Doch stark wie unsere Liebe war
  196. Doch stark wie unsere Liebe war
  197. Doch stark wie unsere Liebe war
  198. Für mich allein
  199. Für mich allein
  200. Für mich allein
  201. Für mich allein
  202. Für mich allein
  203. Für mich allein
  204. Für mich allein
  205. Für mich allein
  206. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  207. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  208. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  209. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  210. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  211. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  212. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  213. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  214. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  215. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  216. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  217. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  218. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  219. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  220. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
  221. Die Engel, nicht halb so glücklich
  222. Die Engel, nicht halb so glücklich
  223. Die Engel, nicht halb so glücklich
  224. Die Engel, nicht halb so glücklich
  225. Die Engel, nicht halb so glücklich
  226. Die Engel, nicht halb so glücklich
  227. Die Engel, nicht halb so glücklich
  228. Die Engel, nicht halb so glücklich
  229. Die Engel, nicht halb so glücklich
  230. Die Engel, nicht halb so glücklich
  231. Die Engel, nicht halb so glücklich
  232. Die Engel, nicht halb so glücklich
  233. Die Engel, nicht halb so glücklich
  234. Die Engel, nicht halb so glücklich
  235. Die Engel, nicht halb so glücklich
  236. Die Engel, nicht halb so glücklich

Trackliste

  1. Von der Reinen umwacht
  2. Von der Reinen umwacht
  3. Von der Reinen umwacht
  4. Von der Reinen umwacht
  5. Von der Reinen umwacht
  6. Von der Reinen umwacht
  7. Von der Reinen umwacht
  8. Von der Reinen umwacht
  9. Von der Reinen umwacht
  10. Von der Reinen umwacht
  11. Von der Reinen umwacht
  12. Von der Reinen umwacht
  13. Von der Reinen umwacht
  14. Von der Reinen umwacht
  15. Von der Reinen umwacht
  16. Von der Reinen umwacht
  17. Von der Reinen umwacht
  18. Von der Reinen umwacht
  19. Der Meergeister Grollen
  20. Der Meergeister Grollen
  21. Der Meergeister Grollen
  22. Der Meergeister Grollen
  23. Der Meergeister Grollen
  24. Der Meergeister Grollen
  25. Der Meergeister Grollen
  26. Der Meergeister Grollen
  27. Der Meergeister Grollen
  28. Der Meergeister Grollen
  29. Der Meergeister Grollen
  30. Der Meergeister Grollen
  31. Der Meergeister Grollen
  32. Der Meergeister Grollen
  33. Der Meergeister Grollen
  34. Der Meergeister Grollen
  35. Der Meergeister Grollen
  36. Der Meergeister Grollen
  37. Der Meergeister Grollen
  38. Der Meergeister Grollen
  39. Der Meergeister Grollen
  40. Der Meergeister Grollen
  41. Der Meergeister Grollen
  42. Der Meergeister Grollen
  43. Der Meergeister Grollen
  44. Der Meergeister Grollen
  45. Der Meergeister Grollen
  46. Bei Nacht
  47. Bei Nacht
  48. Bei Nacht
  49. Bei Nacht
  50. Bei Nacht
  51. Bei Nacht
  52. Bei Nacht
  53. Bei Nacht
  54. Bei Nacht
  55. Bei Nacht
  56. Bei Nacht
  57. Bei Nacht
  58. Bei Nacht
  59. Bei Nacht
  60. Bei Nacht
  61. Bei Nacht
  62. Bei Nacht
  63. Bei Nacht
  64. Bei Nacht
  65. Bei Nacht
  66. Bei Nacht
  67. Bei Nacht
  68. Bei Nacht
  69. Bei Nacht
  70. Bei Nacht
  71. Schnaubend mir raubend
  72. Schnaubend mir raubend
  73. Schnaubend mir raubend
  74. Schnaubend mir raubend
  75. Schnaubend mir raubend
  76. Schnaubend mir raubend
  77. Schnaubend mir raubend
  78. Schnaubend mir raubend
  79. Schnaubend mir raubend
  80. Schnaubend mir raubend
  81. Schnaubend mir raubend
  82. Schnaubend mir raubend
  83. Schnaubend mir raubend
  84. Schnaubend mir raubend
  85. Schnaubend mir raubend
  86. Schnaubend mir raubend
  87. Schnaubend mir raubend
  88. Schnaubend mir raubend
  89. Schnaubend mir raubend
  90. Vor langer Zeit
  91. Vor langer Zeit
  92. Vor langer Zeit
  93. Vor langer Zeit
  94. Vor langer Zeit
  95. Vor langer Zeit
  96. Vor langer Zeit
  97. Vor langer Zeit
  98. Vor langer Zeit
  99. Vor langer Zeit
  100. Vor langer Zeit
  101. Der Wind
  102. Der Wind
  103. Der Wind
  104. Der Wind
  105. Der Wind
  106. Der Wind
  107. Der Wind
  108. Der Wind
  109. Der Wind
  110. Der Wind
  111. Der Wind
  112. Der Wind
  113. Der Wind
  114. Der Wind
  115. Viel Älterer
  116. Viel Älterer
  117. Viel Älterer
  118. Viel Älterer
  119. Viel Älterer
  120. Viel Älterer
  121. Viel Älterer
  122. Viel Älterer
  123. Viel Älterer
  124. Viel Älterer
  125. Viel Älterer
  126. Viel Älterer
  127. Alleine für sie
  128. Alleine für sie
  129. Alleine für sie
  130. Alleine für sie
  131. Alleine für sie
  132. Alleine für sie
  133. Alleine für sie
  134. Alleine für sie
  135. Alleine für sie
  136. Alleine für sie
  137. Alleine für sie
  138. Alleine für sie
  139. Alleine für sie
  140. Alleine für sie
  141. Alleine für sie
  142. Alleine für sie
  143. Alleine für sie
  144. Alleine für sie
  145. Mit Namen Annabel Lee
  146. Mit Namen Annabel Lee
  147. Mit Namen Annabel Lee
  148. Mit Namen Annabel Lee
  149. Mit Namen Annabel Lee
  150. Mit Namen Annabel Lee
  151. Mit Namen Annabel Lee
  152. Mit Namen Annabel Lee
  153. Mit Namen Annabel Lee
  154. Mit Namen Annabel Lee
  155. Mit Namen Annabel Lee
  156. Mit Namen Annabel Lee
  157. Mit Namen Annabel Lee
  158. Mit Namen Annabel Lee
  159. Mit Namen Annabel Lee
  160. Mit Namen Annabel Lee
  161. Grab am Ufer
  162. Grab am Ufer
  163. Grab am Ufer
  164. Grab am Ufer
  165. Grab am Ufer
  166. Grab am Ufer
  167. Grab am Ufer
  168. Grab am Ufer
  169. Grab am Ufer
  170. Grab am Ufer
  171. Grab am Ufer
  172. Grab am Ufer
  173. Grab am Ufer
  174. Grab am Ufer
  175. Grab am Ufer
  176. Grab am Ufer
  177. Grab am Ufer
  178. Grab am Ufer
  179. Grab am Ufer
  180. Grab am Ufer
  181. Grab am Ufer
  182. Grab am Ufer
  183. Grab am Ufer
  184. Grab am Ufer
  185. Die Engel im Blau
  186. Die Engel im Blau
  187. Die Engel im Blau
  188. Die Engel im Blau
  189. Die Engel im Blau
  190. Die Engel im Blau
  191. Die Engel im Blau
  192. Die Engel im Blau
  193. Die Engel im Blau
  194. Die Engel im Blau
  195. Die Engel im Blau
  196. Die Engel im Blau
  197. Die Engel im Blau
  198. Die Engel im Blau
  199. Die Engel im Blau
  200. Die Engel im Blau
  201. Die Engel im Blau
  202. Die Engel im Blau
  203. Die Engel im Blau
  204. Die Engel im Blau
  205. Die Engel im Blau
  206. Die Engel im Blau
  207. Die Engel im Blau
  208. Die Engel im Blau
  209. Die Engel im Blau
  210. Die Engel im Blau
  211. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  212. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  213. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  214. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  215. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  216. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  217. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  218. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  219. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  220. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  221. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  222. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  223. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  224. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  225. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  226. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  227. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  228. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  229. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  230. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  231. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  232. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  233. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  234. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  235. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  236. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  237. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  238. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
  239. Epilog
  240. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  241. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  242. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  243. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  244. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  245. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  246. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  247. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  248. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  249. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  250. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  251. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  252. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  253. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  254. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  255. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  256. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  257. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
  258. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
Artikelbild von Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
Cassandra Clare

1. Lady Midnight

Die Dunklen Mächte Band 1

Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

Hörbuch (MP3-CD)

€ 9,59 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Gebundene Ausgabe

€ 20,90

eBook (ePUB)

€ 9,99

Hörbuch (MP3-CD)

€ 9,59

Hörbuch-Download

ab € 6,95

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Neues von den „Chroniken der Unterwelt“

Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 23h 8)



Clare, CassandraCassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden weltweit über 50 Millionen Mal verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien »Chroniken der Unterwelt« und »Chroniken der Schattenjäger« gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Auch ihre neue Reihe, die »Chroniken der Dunklen Mächte«, wurde zum großen Besteller. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA.

Jäger, SimonSimon Jäger, geboren 1972, ist u. a. die deutsche Stimme von Matt Damon und Heath Ledger. Außerdem arbeitet der gefragte Synchron- und Hörbuchsprecher als Dialogbuchautor und -regisseur. Für den Hörverlag hat Simon Jäger bereits "Die dunklen Gassen des Himmels" und "Happy Hour in der Hölle" von Tad Williams gelesen.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Simon Jäger

Spieldauer

23 Stunden und 8 Minuten

Erscheinungsdatum

17.05.2016

Verlag

Der Hörverlag

Anzahl

2

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Simon Jäger

Spieldauer

23 Stunden und 8 Minuten

Erscheinungsdatum

17.05.2016

Verlag

Der Hörverlag

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

  • Franca Fritz
  • Heinrich Koop

Sprache

Deutsch

EAN

9783844521283

Weitere Bände von Die Dunklen Mächte

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

58 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein rundum gelungenes Buch zum tief eintauchen

The Librarian am 18.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Es handelt sich hier um die Hörbuch-Umsetzung des 1. Bandes der Reihe „Die Dunklen Mächte“ von Cassandra Clare. Meine Meinung zum Cover: Das Cover wirkt mystisch und magisch auf mich. Es passt zu den Schattenjägern und der Atmosphäre im Hörbuch. Das Motiv der Frau im Meer mit dem Schwert in der Hand steht für mich für verschiedene Elemente der Geschichte. Meine Meinung zur Geschichte: Da ich die Chroniken der Schattenjäger bereits sehr gut fand, musste ich auch die neue Reihe um die Schattenjäger lesen/hören. Mit Freude und Begeisterung begann ich die Geschichte zu hören. Schnell wurde ich erneut von der Schattenjäger-Welt verzaubert. Cassandra Clare hat einen detaillierten und lebhaften Schreibstil, mit dem sie ihre Welt zum Leben erweckt. Jedes noch so kleine Detail ist wunderbar ausgearbeitet. Jeder Protagonist bekam seine Persönlichkeit, sowie seine kleinen Probleme. Die Charaktere sind facettenhaft und es wurde niemals langweilig. Ich bekam einen tiefen Einblick in das Leben der Blackthorns. Ich hörte von einigen Nachwirkungen des dunklen Krieges und erlebte den kalten Frieden zwischen den Elfen und den Schattenjägern. Emmas Ermittlungen zum Tod ihrer Eltern waren sehr intensiv. Auch ich glaubte ihr sofort, dass ihre Eltern keinesfalls durch Valentine starben. Es steckte auch für mich viel mehr dahinter. Der neue Handlungsbogen mit den Elfen und Mark Blackthorn hat mich allerdings sehr überrascht. Die Intensität war unglaublich und ich lauschte der Geschichte mit tiefer Anspannung und Schmerz. Trotz allem entwickelte ich Hoffnung auf einen guten Ausgang. Der Verlauf der Ermittlungen machte unvorhersehbare Sprünge und schockierte mich teilweise massiv. Ich hatte große Angst um Julien und wollte nicht glauben, was ich da höre. Meine Aufmerksamkeit wurde von der Geschichte vollkommen gefesselt. Doch auch diese Ereignisse konnte mich nicht auf das Finale und die Offenbarung des Täters vorbereiten. Ich war genauso geschockt wie Emma und die Blackthorns, da ich einfach nicht damit gerechnet hatte. Die letzten Minuten waren mega spannend, sodass ich das Buch in einem Rutsch zu Ende hören musste. Teilweise hielt ich wirklich den Atem an. Beim Epilog konnte ich zu meiner Erleichterung ein wenig durchatmen. Hier erlebte ich unerwartet ein Kapitel aus der Sicht von Clary Fairschild. Positiver Weise erfuhr ich so aus ihrer Sicht, wie ihr Leben nach dem dunklen Krieg weiterging. Meine Meinung zum Sprecher: Simon Jäger gehört für mich definitiv zu den genialsten Sprechern überhaupt. Dank ihm wurden einige Geschichten lebendig, da er es jedes Mal schafft, eine wunderbare Atmosphäre in die Texte zu bringen. Seine Stimme ist ausdruckstark und voller Emotionen, die er zur richtigen Zeit einsetzt. Er bannte meine Aufmerksamkeit und entführte mich so in die Welt der Schattenjäger. Meine Meinung zur technischen Umsetzung: Simon Jägers Stimme war durchgehend klar zu hören und es gab keinerlei Probleme beim Hören der Geschichte. Es gibt keine störenden Hintergrundgeräusche und die Übergänge der Kapitel sind fließend, obwohl die Geschichte in 494 Tracks unterteilt wurde. Mein Fazit: Durch diese neue Reihe konnte ich erneut tief in die Welt der Schattenjäger eintauchen. Cassandra Clare gab jedem ihrer Protagonisten einen eigenen Charakter mit Persönlichkeit und Wehwehchen. Der bildhafte und mitreißende Schreibstil der Autorin wurde durch Simon Jägers Stimme zu Leben erweckt. Er bannte meine Aufmerksamkeit auf das Geschehen und sorgte für viel Spannung. Die Ermittlungen sind fantastisch beschrieben, nehmen einen unerwarteten Verlauf und gipfeln in einem folgenschweren Verrat, den ich so nicht erwartet hatte. Für mich ist die Geschichte ein rundum gelungenes Buch, welches ich mit Begeisterung gehört habe! Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Ein rundum gelungenes Buch zum tief eintauchen

The Librarian am 18.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Es handelt sich hier um die Hörbuch-Umsetzung des 1. Bandes der Reihe „Die Dunklen Mächte“ von Cassandra Clare. Meine Meinung zum Cover: Das Cover wirkt mystisch und magisch auf mich. Es passt zu den Schattenjägern und der Atmosphäre im Hörbuch. Das Motiv der Frau im Meer mit dem Schwert in der Hand steht für mich für verschiedene Elemente der Geschichte. Meine Meinung zur Geschichte: Da ich die Chroniken der Schattenjäger bereits sehr gut fand, musste ich auch die neue Reihe um die Schattenjäger lesen/hören. Mit Freude und Begeisterung begann ich die Geschichte zu hören. Schnell wurde ich erneut von der Schattenjäger-Welt verzaubert. Cassandra Clare hat einen detaillierten und lebhaften Schreibstil, mit dem sie ihre Welt zum Leben erweckt. Jedes noch so kleine Detail ist wunderbar ausgearbeitet. Jeder Protagonist bekam seine Persönlichkeit, sowie seine kleinen Probleme. Die Charaktere sind facettenhaft und es wurde niemals langweilig. Ich bekam einen tiefen Einblick in das Leben der Blackthorns. Ich hörte von einigen Nachwirkungen des dunklen Krieges und erlebte den kalten Frieden zwischen den Elfen und den Schattenjägern. Emmas Ermittlungen zum Tod ihrer Eltern waren sehr intensiv. Auch ich glaubte ihr sofort, dass ihre Eltern keinesfalls durch Valentine starben. Es steckte auch für mich viel mehr dahinter. Der neue Handlungsbogen mit den Elfen und Mark Blackthorn hat mich allerdings sehr überrascht. Die Intensität war unglaublich und ich lauschte der Geschichte mit tiefer Anspannung und Schmerz. Trotz allem entwickelte ich Hoffnung auf einen guten Ausgang. Der Verlauf der Ermittlungen machte unvorhersehbare Sprünge und schockierte mich teilweise massiv. Ich hatte große Angst um Julien und wollte nicht glauben, was ich da höre. Meine Aufmerksamkeit wurde von der Geschichte vollkommen gefesselt. Doch auch diese Ereignisse konnte mich nicht auf das Finale und die Offenbarung des Täters vorbereiten. Ich war genauso geschockt wie Emma und die Blackthorns, da ich einfach nicht damit gerechnet hatte. Die letzten Minuten waren mega spannend, sodass ich das Buch in einem Rutsch zu Ende hören musste. Teilweise hielt ich wirklich den Atem an. Beim Epilog konnte ich zu meiner Erleichterung ein wenig durchatmen. Hier erlebte ich unerwartet ein Kapitel aus der Sicht von Clary Fairschild. Positiver Weise erfuhr ich so aus ihrer Sicht, wie ihr Leben nach dem dunklen Krieg weiterging. Meine Meinung zum Sprecher: Simon Jäger gehört für mich definitiv zu den genialsten Sprechern überhaupt. Dank ihm wurden einige Geschichten lebendig, da er es jedes Mal schafft, eine wunderbare Atmosphäre in die Texte zu bringen. Seine Stimme ist ausdruckstark und voller Emotionen, die er zur richtigen Zeit einsetzt. Er bannte meine Aufmerksamkeit und entführte mich so in die Welt der Schattenjäger. Meine Meinung zur technischen Umsetzung: Simon Jägers Stimme war durchgehend klar zu hören und es gab keinerlei Probleme beim Hören der Geschichte. Es gibt keine störenden Hintergrundgeräusche und die Übergänge der Kapitel sind fließend, obwohl die Geschichte in 494 Tracks unterteilt wurde. Mein Fazit: Durch diese neue Reihe konnte ich erneut tief in die Welt der Schattenjäger eintauchen. Cassandra Clare gab jedem ihrer Protagonisten einen eigenen Charakter mit Persönlichkeit und Wehwehchen. Der bildhafte und mitreißende Schreibstil der Autorin wurde durch Simon Jägers Stimme zu Leben erweckt. Er bannte meine Aufmerksamkeit auf das Geschehen und sorgte für viel Spannung. Die Ermittlungen sind fantastisch beschrieben, nehmen einen unerwarteten Verlauf und gipfeln in einem folgenschweren Verrat, den ich so nicht erwartet hatte. Für mich ist die Geschichte ein rundum gelungenes Buch, welches ich mit Begeisterung gehört habe! Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Ein absolut gelungener erster Teil!

Bewertung aus Alsheim am 18.01.2021

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Cassandra Clare: Lady Midnight Die Dunklen Mächte 1 Vorwort: Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden über 36 Millionen Mal weltweit verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien "Chroniken der Unterwelt" und "Chroniken der Schattenjäger" gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Mit "Chroniken der Dunklen Mächte" setzt sie ihre Erfolgsserie fort. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA. Simon Jäger, geboren 1972, ist u. a. die deutsche Stimme von Matt Damon und Heath Ledger. Außerdem arbeitet der gefragte Synchron- und Hörbuchsprecher als Dialogbuchautor und -regisseur. Für den Hörverlag hat Simon Jäger bereits "Die dunklen Gassen des Himmels" und "Happy Hour in der Hölle" von Tad Williams gelesen. Klapptext des Hörbuches: Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt... Urteil: Ein wirklich spannender, aktionreicher, mystischer und genialer Fantasy-Roman. Cassandra Clare schreibt sehr Detailverliebt und ausführlich was in diesem Buch die Welt im wahrstem Sinne des Wortes zum Leben erweckt. Ihr Schreibstil ist wie von ihr gewohnt etwas vollkommen anderes und bezaubert auf eine ganz eigene Weise. Die Charaktere, als auch die Dialoge sind sehr passend und sorgen für einen ununterbrochenen Hörfluss. Ein magisches Spektakel.. Welches durch die wundervolle Stimme von Simon Jäger perfekt abgerundet wird und nur darauf wartet die Hörer in eine andere Welt zu tragen... Daten: Titel: Lady Midnight Die Dunklen Mächte 1 Autor: Cassandra Clare Sprecher: Simon Jäger VÖ: Mai 2016 Einband: Cover Hülle Verlag: -der Hörverlag, Random House Verlage Spiellänge: 23 Stunden und 8 Minuten CD´s: 2mp3 CD´s Sprache: Deutsch Genre: Hörbuch, Roman ISBN-10: 978-3-8445-2128-3

Ein absolut gelungener erster Teil!

Bewertung aus Alsheim am 18.01.2021
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Cassandra Clare: Lady Midnight Die Dunklen Mächte 1 Vorwort: Cassandra Clare ist eine internationale Bestsellerautorin. Ihre Bücher wurden über 36 Millionen Mal weltweit verkauft und in 35 Sprachen übersetzt. Die beiden Serien "Chroniken der Unterwelt" und "Chroniken der Schattenjäger" gehören zu ihren größten Erfolgen und stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Mit "Chroniken der Dunklen Mächte" setzt sie ihre Erfolgsserie fort. Cassandra Clare lebt in Massachusetts, USA. Simon Jäger, geboren 1972, ist u. a. die deutsche Stimme von Matt Damon und Heath Ledger. Außerdem arbeitet der gefragte Synchron- und Hörbuchsprecher als Dialogbuchautor und -regisseur. Für den Hörverlag hat Simon Jäger bereits "Die dunklen Gassen des Himmels" und "Happy Hour in der Hölle" von Tad Williams gelesen. Klapptext des Hörbuches: Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt... Urteil: Ein wirklich spannender, aktionreicher, mystischer und genialer Fantasy-Roman. Cassandra Clare schreibt sehr Detailverliebt und ausführlich was in diesem Buch die Welt im wahrstem Sinne des Wortes zum Leben erweckt. Ihr Schreibstil ist wie von ihr gewohnt etwas vollkommen anderes und bezaubert auf eine ganz eigene Weise. Die Charaktere, als auch die Dialoge sind sehr passend und sorgen für einen ununterbrochenen Hörfluss. Ein magisches Spektakel.. Welches durch die wundervolle Stimme von Simon Jäger perfekt abgerundet wird und nur darauf wartet die Hörer in eine andere Welt zu tragen... Daten: Titel: Lady Midnight Die Dunklen Mächte 1 Autor: Cassandra Clare Sprecher: Simon Jäger VÖ: Mai 2016 Einband: Cover Hülle Verlag: -der Hörverlag, Random House Verlage Spiellänge: 23 Stunden und 8 Minuten CD´s: 2mp3 CD´s Sprache: Deutsch Genre: Hörbuch, Roman ISBN-10: 978-3-8445-2128-3

Unsere Kund*innen meinen

Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

von Cassandra Clare

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisa-Marie Tassati

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisa-Marie Tassati

Thalia Wien - Mitte / W3

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Cassandra Clare verzaubert mit einer weiteren Reihe rund um die Schattenjäger und ihre Geheimnisse. Die Autorin schafft es immer wieder eine Reihe glaubwürdiger Charaktere und Geschichten auf Papier zu bringen. Ein absolutes Muss für alle Fans von City of Bones!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Cassandra Clare verzaubert mit einer weiteren Reihe rund um die Schattenjäger und ihre Geheimnisse. Die Autorin schafft es immer wieder eine Reihe glaubwürdiger Charaktere und Geschichten auf Papier zu bringen. Ein absolutes Muss für alle Fans von City of Bones!

Lisa-Marie Tassati
  • Lisa-Marie Tassati
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Gander

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Gander

Thalia Amstetten

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der erste Band des Chroniken der Unterwelt Spin-Offs handelt von den Schattenjägern Emma und Julien. Man lernt neue Charaktere kennen und erfährt noch mehr über die Schattenwelt. Ein Muss für alle Fans der Reihe "Chroniken der Unterwelt"!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der erste Band des Chroniken der Unterwelt Spin-Offs handelt von den Schattenjägern Emma und Julien. Man lernt neue Charaktere kennen und erfährt noch mehr über die Schattenwelt. Ein Muss für alle Fans der Reihe "Chroniken der Unterwelt"!

Sabrina Gander
  • Sabrina Gander
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

von Cassandra Clare

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
  • Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1
  • Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

    1. Lady Midnight
    2. Prolog
    3. Prolog
    4. Prolog
    5. Prolog
    6. Prolog
    7. Prolog
    8. Prolog
    9. Prolog
    10. Prolog
    11. Prolog
    12. Prolog
    13. Ein Grab, so finster und kalt
    14. Ein Grab, so finster und kalt
    15. Ein Grab, so finster und kalt
    16. Ein Grab, so finster und kalt
    17. Ein Grab, so finster und kalt
    18. Ein Grab, so finster und kalt
    19. Ein Grab, so finster und kalt
    20. Ein Grab, so finster und kalt
    21. Ein Grab, so finster und kalt
    22. Ein Grab, so finster und kalt
    23. Ein Grab, so finster und kalt
    24. Ein Grab, so finster und kalt
    25. Ein Grab, so finster und kalt
    26. Ein Grab, so finster und kalt
    27. Ein Grab, so finster und kalt
    28. Ein Grab, so finster und kalt
    29. Ein Grab, so finster und kalt
    30. Weder der himmlischen Englein Schar
    31. Weder der himmlischen Englein Schar
    32. Weder der himmlischen Englein Schar
    33. Weder der himmlischen Englein Schar
    34. Weder der himmlischen Englein Schar
    35. Weder der himmlischen Englein Schar
    36. Weder der himmlischen Englein Schar
    37. Weder der himmlischen Englein Schar
    38. Weder der himmlischen Englein Schar
    39. Weder der himmlischen Englein Schar
    40. Weder der himmlischen Englein Schar
    41. Weder der himmlischen Englein Schar
    42. Weder der himmlischen Englein Schar
    43. Weder der himmlischen Englein Schar
    44. Weder der himmlischen Englein Schar
    45. Weder der himmlischen Englein Schar
    46. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    47. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    48. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    49. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    50. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    51. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    52. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    53. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    54. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    55. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    56. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    57. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    58. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    59. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    60. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    61. Kein Mondstrahl erblinkt, der mir Träume nicht bringt
    62. Und dies war der Grund
    63. Und dies war der Grund
    64. Und dies war der Grund
    65. Und dies war der Grund
    66. Und dies war der Grund
    67. Und dies war der Grund
    68. Und dies war der Grund
    69. Und dies war der Grund
    70. Und dies war der Grund
    71. Und dies war der Grund
    72. Und dies war der Grund
    73. Und dies war der Grund
    74. Und dies war der Grund
    75. Und dies war der Grund
    76. Und dies war der Grund
    77. Und dies war der Grund
    78. Und dies war der Grund
    79. Und dies war der Grund
    80. Und dies war der Grund
    81. Und dies war der Grund
    82. Und dies war der Grund
    83. Und dies war der Grund
    84. Und dies war der Grund
    85. Und dies war der Grund
    86. Und dies war der Grund
    87. Der Engel des Todes
    88. Der Engel des Todes
    89. Der Engel des Todes
    90. Der Engel des Todes
    91. Der Engel des Todes
    92. Der Engel des Todes
    93. Der Engel des Todes
    94. Der Engel des Todes
    95. Der Engel des Todes
    96. Der Engel des Todes
    97. Der Engel des Todes
    98. Der Engel des Todes
    99. Der Engel des Todes
    100. Der Engel des Todes
    101. Der Engel des Todes
    102. Der Engel des Todes
    103. Der Engel des Todes
    104. Der Engel des Todes
    105. Der Engel des Todes
    106. Der Engel des Todes
    107. Der Engel des Todes
    108. Der Engel des Todes
    109. Der Engel des Todes
    110. Die Liebe viel Weiserer
    111. Die Liebe viel Weiserer
    112. Die Liebe viel Weiserer
    113. Die Liebe viel Weiserer
    114. Die Liebe viel Weiserer
    115. Die Liebe viel Weiserer
    116. Die Liebe viel Weiserer
    117. Die Liebe viel Weiserer
    118. Die Liebe viel Weiserer
    119. Die Liebe viel Weiserer
    120. Die Liebe viel Weiserer
    121. Die Liebe viel Weiserer
    122. Die Liebe viel Weiserer
    123. Die Liebe viel Weiserer
    124. Die Liebe viel Weiserer
    125. Die Liebe viel Weiserer
    126. Am tönenden Ufer
    127. Am tönenden Ufer
    128. Am tönenden Ufer
    129. Am tönenden Ufer
    130. Am tönenden Ufer
    131. Am tönenden Ufer
    132. Am tönenden Ufer
    133. Am tönenden Ufer
    134. Am tönenden Ufer
    135. Am tönenden Ufer
    136. Am tönenden Ufer
    137. Am tönenden Ufer
    138. Am tönenden Ufer
    139. Am tönenden Ufer
    140. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    141. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    142. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    143. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    144. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    145. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    146. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    147. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    148. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    149. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    150. Aus der Wolke zur Nachtzeit
    151. Am Meeresufer
    152. Am Meeresufer
    153. Am Meeresufer
    154. Am Meeresufer
    155. Am Meeresufer
    156. Am Meeresufer
    157. Am Meeresufer
    158. Am Meeresufer
    159. Am Meeresufer
    160. Am Meeresufer
    161. Am Meeresufer
    162. Am Meeresufer
    163. Am Meeresufer
    164. Am Meeresufer
    165. Am Meeresufer
    166. Am Meeresufer
    167. Am Meeresufer
    168. Am Meeresufer
    169. Am Meeresufer
    170. Und sie war ein Kind
    171. Und sie war ein Kind
    172. Und sie war ein Kind
    173. Ein Mädchen lebte
    174. Ein Mädchen lebte
    175. Ein Mädchen lebte
    176. Ein Mädchen lebte
    177. Ein Mädchen lebte
    178. Ein Mädchen lebte
    179. Ein Mädchen lebte
    180. Ein Mädchen lebte
    181. Ein Mädchen lebte
    182. Ein Mädchen lebte
    183. Doch stark wie unsere Liebe war
    184. Doch stark wie unsere Liebe war
    185. Doch stark wie unsere Liebe war
    186. Doch stark wie unsere Liebe war
    187. Doch stark wie unsere Liebe war
    188. Doch stark wie unsere Liebe war
    189. Doch stark wie unsere Liebe war
    190. Doch stark wie unsere Liebe war
    191. Doch stark wie unsere Liebe war
    192. Doch stark wie unsere Liebe war
    193. Doch stark wie unsere Liebe war
    194. Doch stark wie unsere Liebe war
    195. Doch stark wie unsere Liebe war
    196. Doch stark wie unsere Liebe war
    197. Doch stark wie unsere Liebe war
    198. Für mich allein
    199. Für mich allein
    200. Für mich allein
    201. Für mich allein
    202. Für mich allein
    203. Für mich allein
    204. Für mich allein
    205. Für mich allein
    206. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    207. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    208. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    209. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    210. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    211. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    212. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    213. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    214. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    215. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    216. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    217. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    218. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    219. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    220. Und kein Stern sich erhebt, drin das Auge nicht schwebt
    221. Die Engel, nicht halb so glücklich
    222. Die Engel, nicht halb so glücklich
    223. Die Engel, nicht halb so glücklich
    224. Die Engel, nicht halb so glücklich
    225. Die Engel, nicht halb so glücklich
    226. Die Engel, nicht halb so glücklich
    227. Die Engel, nicht halb so glücklich
    228. Die Engel, nicht halb so glücklich
    229. Die Engel, nicht halb so glücklich
    230. Die Engel, nicht halb so glücklich
    231. Die Engel, nicht halb so glücklich
    232. Die Engel, nicht halb so glücklich
    233. Die Engel, nicht halb so glücklich
    234. Die Engel, nicht halb so glücklich
    235. Die Engel, nicht halb so glücklich
    236. Die Engel, nicht halb so glücklich
  • Lady Midnight / Die Dunklen Mächte Bd.1

    1. Von der Reinen umwacht
    2. Von der Reinen umwacht
    3. Von der Reinen umwacht
    4. Von der Reinen umwacht
    5. Von der Reinen umwacht
    6. Von der Reinen umwacht
    7. Von der Reinen umwacht
    8. Von der Reinen umwacht
    9. Von der Reinen umwacht
    10. Von der Reinen umwacht
    11. Von der Reinen umwacht
    12. Von der Reinen umwacht
    13. Von der Reinen umwacht
    14. Von der Reinen umwacht
    15. Von der Reinen umwacht
    16. Von der Reinen umwacht
    17. Von der Reinen umwacht
    18. Von der Reinen umwacht
    19. Der Meergeister Grollen
    20. Der Meergeister Grollen
    21. Der Meergeister Grollen
    22. Der Meergeister Grollen
    23. Der Meergeister Grollen
    24. Der Meergeister Grollen
    25. Der Meergeister Grollen
    26. Der Meergeister Grollen
    27. Der Meergeister Grollen
    28. Der Meergeister Grollen
    29. Der Meergeister Grollen
    30. Der Meergeister Grollen
    31. Der Meergeister Grollen
    32. Der Meergeister Grollen
    33. Der Meergeister Grollen
    34. Der Meergeister Grollen
    35. Der Meergeister Grollen
    36. Der Meergeister Grollen
    37. Der Meergeister Grollen
    38. Der Meergeister Grollen
    39. Der Meergeister Grollen
    40. Der Meergeister Grollen
    41. Der Meergeister Grollen
    42. Der Meergeister Grollen
    43. Der Meergeister Grollen
    44. Der Meergeister Grollen
    45. Der Meergeister Grollen
    46. Bei Nacht
    47. Bei Nacht
    48. Bei Nacht
    49. Bei Nacht
    50. Bei Nacht
    51. Bei Nacht
    52. Bei Nacht
    53. Bei Nacht
    54. Bei Nacht
    55. Bei Nacht
    56. Bei Nacht
    57. Bei Nacht
    58. Bei Nacht
    59. Bei Nacht
    60. Bei Nacht
    61. Bei Nacht
    62. Bei Nacht
    63. Bei Nacht
    64. Bei Nacht
    65. Bei Nacht
    66. Bei Nacht
    67. Bei Nacht
    68. Bei Nacht
    69. Bei Nacht
    70. Bei Nacht
    71. Schnaubend mir raubend
    72. Schnaubend mir raubend
    73. Schnaubend mir raubend
    74. Schnaubend mir raubend
    75. Schnaubend mir raubend
    76. Schnaubend mir raubend
    77. Schnaubend mir raubend
    78. Schnaubend mir raubend
    79. Schnaubend mir raubend
    80. Schnaubend mir raubend
    81. Schnaubend mir raubend
    82. Schnaubend mir raubend
    83. Schnaubend mir raubend
    84. Schnaubend mir raubend
    85. Schnaubend mir raubend
    86. Schnaubend mir raubend
    87. Schnaubend mir raubend
    88. Schnaubend mir raubend
    89. Schnaubend mir raubend
    90. Vor langer Zeit
    91. Vor langer Zeit
    92. Vor langer Zeit
    93. Vor langer Zeit
    94. Vor langer Zeit
    95. Vor langer Zeit
    96. Vor langer Zeit
    97. Vor langer Zeit
    98. Vor langer Zeit
    99. Vor langer Zeit
    100. Vor langer Zeit
    101. Der Wind
    102. Der Wind
    103. Der Wind
    104. Der Wind
    105. Der Wind
    106. Der Wind
    107. Der Wind
    108. Der Wind
    109. Der Wind
    110. Der Wind
    111. Der Wind
    112. Der Wind
    113. Der Wind
    114. Der Wind
    115. Viel Älterer
    116. Viel Älterer
    117. Viel Älterer
    118. Viel Älterer
    119. Viel Älterer
    120. Viel Älterer
    121. Viel Älterer
    122. Viel Älterer
    123. Viel Älterer
    124. Viel Älterer
    125. Viel Älterer
    126. Viel Älterer
    127. Alleine für sie
    128. Alleine für sie
    129. Alleine für sie
    130. Alleine für sie
    131. Alleine für sie
    132. Alleine für sie
    133. Alleine für sie
    134. Alleine für sie
    135. Alleine für sie
    136. Alleine für sie
    137. Alleine für sie
    138. Alleine für sie
    139. Alleine für sie
    140. Alleine für sie
    141. Alleine für sie
    142. Alleine für sie
    143. Alleine für sie
    144. Alleine für sie
    145. Mit Namen Annabel Lee
    146. Mit Namen Annabel Lee
    147. Mit Namen Annabel Lee
    148. Mit Namen Annabel Lee
    149. Mit Namen Annabel Lee
    150. Mit Namen Annabel Lee
    151. Mit Namen Annabel Lee
    152. Mit Namen Annabel Lee
    153. Mit Namen Annabel Lee
    154. Mit Namen Annabel Lee
    155. Mit Namen Annabel Lee
    156. Mit Namen Annabel Lee
    157. Mit Namen Annabel Lee
    158. Mit Namen Annabel Lee
    159. Mit Namen Annabel Lee
    160. Mit Namen Annabel Lee
    161. Grab am Ufer
    162. Grab am Ufer
    163. Grab am Ufer
    164. Grab am Ufer
    165. Grab am Ufer
    166. Grab am Ufer
    167. Grab am Ufer
    168. Grab am Ufer
    169. Grab am Ufer
    170. Grab am Ufer
    171. Grab am Ufer
    172. Grab am Ufer
    173. Grab am Ufer
    174. Grab am Ufer
    175. Grab am Ufer
    176. Grab am Ufer
    177. Grab am Ufer
    178. Grab am Ufer
    179. Grab am Ufer
    180. Grab am Ufer
    181. Grab am Ufer
    182. Grab am Ufer
    183. Grab am Ufer
    184. Grab am Ufer
    185. Die Engel im Blau
    186. Die Engel im Blau
    187. Die Engel im Blau
    188. Die Engel im Blau
    189. Die Engel im Blau
    190. Die Engel im Blau
    191. Die Engel im Blau
    192. Die Engel im Blau
    193. Die Engel im Blau
    194. Die Engel im Blau
    195. Die Engel im Blau
    196. Die Engel im Blau
    197. Die Engel im Blau
    198. Die Engel im Blau
    199. Die Engel im Blau
    200. Die Engel im Blau
    201. Die Engel im Blau
    202. Die Engel im Blau
    203. Die Engel im Blau
    204. Die Engel im Blau
    205. Die Engel im Blau
    206. Die Engel im Blau
    207. Die Engel im Blau
    208. Die Engel im Blau
    209. Die Engel im Blau
    210. Die Engel im Blau
    211. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    212. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    213. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    214. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    215. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    216. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    217. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    218. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    219. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    220. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    221. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    222. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    223. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    224. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    225. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    226. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    227. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    228. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    229. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    230. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    231. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    232. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    233. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    234. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    235. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    236. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    237. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    238. Kann scheiden in Leiden mein Sein von dem Sein
    239. Epilog
    240. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    241. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    242. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    243. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    244. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    245. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    246. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    247. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    248. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    249. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    250. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    251. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    252. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    253. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    254. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    255. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    256. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    257. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)
    258. Ein langes Gespräch (Bonusgeschichte)