Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21179

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Verlag

dtv

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

17,8/13,3/3,2 cm

Beschreibung

Rezension

Bücher sind Medizin. ("Spiegel Online")
Sehr eindrucksvoll. ("Hörzu")
Eine ehrliche Liebeserklärung ans Leben. 304 Seiten lesenswert! ("Bild am Sonntag")
Bin ich irre oder ist das normal? Für Haig ist irre normal. Und das liest man sehr gern. ("stern.de")
Menschen mit ähnlichen Leiden beschwört er durchzuhalten, weil jedem Hurrikan irgendwann die Energie ausgeht. ("Zeit Wissen, Juni/Juli 2016")
Authentisch, wamrherzig, weise und letztlich eine Hommage an das Leben. ("PTA heute")
Unterhaltsam und informativ - auch für Angehörige von depressiv erkrankten Menschen. ("Westfalen-Blatt")
Dieses kurzweilige, herzerweichende, hoffnungsvolle, farbenprächtige Buch ist für jeden da. ("bapk.de")
Es ist eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein geworden. ("Praxis Ergotherapie")
Dieses Buch kann Hoffnung geben. ("Magazin BESTplus")

Details

Verkaufsrang

21179

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Verlag

dtv

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

17,8/13,3/3,2 cm

Gewicht

344 g

Auflage

12. Auflage

Originaltitel

REASONS TO STAY ALIVE

Übersetzt von

Sophie Zeitz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-28071-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Wolke kann nicht ohne den Himmel existieren, aber der Himmel kann ohne die Wolke existieren.

Bewertung am 30.01.2024

Bewertungsnummer: 2120084

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leicht geschrieben. Man fühlt, was der Autor fühlt. Man fühlt sich verstanden und vor allem akzeptiert. Empfehlenswert für jeden, der ein Buch sucht, welches dir Akzeptanz geben kann.
Melden

Die Wolke kann nicht ohne den Himmel existieren, aber der Himmel kann ohne die Wolke existieren.

Bewertung am 30.01.2024
Bewertungsnummer: 2120084
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Leicht geschrieben. Man fühlt, was der Autor fühlt. Man fühlt sich verstanden und vor allem akzeptiert. Empfehlenswert für jeden, der ein Buch sucht, welches dir Akzeptanz geben kann.

Melden

Danke

Bewertung am 22.08.2023

Bewertungsnummer: 2005323

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist für mich ein Meisterwerk, und für mich persönlich eines der wichtigsten Bücher jemals. Sonst wo nur Unverständnis war, war jemand der mich verstand. Viele Sachen die ich nie richtig beschrieben konnte, hat er zum Ausdruck bringen können und es half mir sehr damit mit meinen Depressionen mich auseinanderzusetzen. Nichts was ich hier schreiben würde, würde diesem Buch gerecht werden, und dem was es mir bedeutet.
Melden

Danke

Bewertung am 22.08.2023
Bewertungsnummer: 2005323
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist für mich ein Meisterwerk, und für mich persönlich eines der wichtigsten Bücher jemals. Sonst wo nur Unverständnis war, war jemand der mich verstand. Viele Sachen die ich nie richtig beschrieben konnte, hat er zum Ausdruck bringen können und es half mir sehr damit mit meinen Depressionen mich auseinanderzusetzen. Nichts was ich hier schreiben würde, würde diesem Buch gerecht werden, und dem was es mir bedeutet.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

von Matt Haig

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melanie Zeier

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Zeier

Thalia Linz – Landstraße

Zum Portrait

5/5

Sehr mitreissend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Autor des Bestsellers „Ich und die Menschen“ erkrankte mit 24 an einer immer noch unterschätzen Krankheit: der Depression. Matt Haig beschreibt in dieser/m Autobiografie/Ratgeber die schlimmste Zeit in seinem Leben und wie er ohne Antidepressiva wieder in ein glückliches Leben zurückfand. Seine ständige Begleitung war seine langjährige Freundin Andrea, die ihm jeden Tag, egal wie schlimm die Depression zuschlug, zur Seite stand und ihn, auch finanziell, über Wasser hielt. Der Autor beschreibt seine innersten Empfindungen vom ersten Moment an, als ihn die Depression im Urlaub in Spanien überfiel, bis zum ersten Tag, als er wieder ein wenig Hoffnung empfand. Zwischen Alltagsgeschichten, finden sich immer wieder Listen á la „Wie man für Jemanden mit Depressionen oder Ängsten da ist“ oder „Dinge, die du während deiner ersten Panikattacke denkst“. Ein Ratgeber für Angehörige und Betroffene, der einem eindeutig vermittelt, warum es nicht angebracht ist zu einer Person mit Depressionen zu sagen: „Wieso bist du immer so niedergeschlagen? Reiss dich doch einfach ein bisschen zusammen!“
5/5

Sehr mitreissend!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Autor des Bestsellers „Ich und die Menschen“ erkrankte mit 24 an einer immer noch unterschätzen Krankheit: der Depression. Matt Haig beschreibt in dieser/m Autobiografie/Ratgeber die schlimmste Zeit in seinem Leben und wie er ohne Antidepressiva wieder in ein glückliches Leben zurückfand. Seine ständige Begleitung war seine langjährige Freundin Andrea, die ihm jeden Tag, egal wie schlimm die Depression zuschlug, zur Seite stand und ihn, auch finanziell, über Wasser hielt. Der Autor beschreibt seine innersten Empfindungen vom ersten Moment an, als ihn die Depression im Urlaub in Spanien überfiel, bis zum ersten Tag, als er wieder ein wenig Hoffnung empfand. Zwischen Alltagsgeschichten, finden sich immer wieder Listen á la „Wie man für Jemanden mit Depressionen oder Ängsten da ist“ oder „Dinge, die du während deiner ersten Panikattacke denkst“. Ein Ratgeber für Angehörige und Betroffene, der einem eindeutig vermittelt, warum es nicht angebracht ist zu einer Person mit Depressionen zu sagen: „Wieso bist du immer so niedergeschlagen? Reiss dich doch einfach ein bisschen zusammen!“

Melanie Zeier
  • Melanie Zeier
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von S. Naderer

S. Naderer

Thalia Amstetten

Zum Portrait

5/5

Jeder, der jemanden mit Depression kennt, sollte dieses Buch lesen.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe bisher keine Schilderung einer Depression gelesen, die so passend und genau erklärt, wie es sich anfühlt, depressiv zu sein. Neben der persönlichen Geschichte vom Autor erfahren wir viel Allgemeines und auch Auflistungen, die das Buch toll übersichtlich gestalten. Ich lege dieses Buch wirklich jedem ans Herz, der Depression und auch die an ihr erkrankten Menschen besser verstehen will.
5/5

Jeder, der jemanden mit Depression kennt, sollte dieses Buch lesen.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe bisher keine Schilderung einer Depression gelesen, die so passend und genau erklärt, wie es sich anfühlt, depressiv zu sein. Neben der persönlichen Geschichte vom Autor erfahren wir viel Allgemeines und auch Auflistungen, die das Buch toll übersichtlich gestalten. Ich lege dieses Buch wirklich jedem ans Herz, der Depression und auch die an ihr erkrankten Menschen besser verstehen will.

S. Naderer
  • S. Naderer
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

von Matt Haig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben