Die Beiläufigkeit der Dinge

Die Beiläufigkeit der Dinge

Eberhard Havekost, Ulrich Pester, Stefan Pfeiffer, Wilhelm Sasnal, Peter Schmersal, Luc Tuymans, Corneluis Völker, Zhang Enli

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 30,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Sofas, door handles, soap, pickle pots and other everyday consumer items lie at the centre of this publication. Its gaze brings details into focus. Unusual focusing and angles reveal the artistic quality of ordinary objects, and open new ways of seeing which do not necessarily fit within the traditional motifs that are used in landscapes, still-lives and portraits. However, the artworks that have been assembled in this publication show how the apparently casual objects around us are well worth a second glance. Their significance as the integral components of our daily lives is revealed.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.10.2015

Herausgeber

Oliver Zybok

Verlag

Kerber Verlag

Seitenzahl

88

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.10.2015

Herausgeber

Oliver Zybok

Verlag

Kerber Verlag

Seitenzahl

88

Maße (L/B/H)

25,6/22,3/1,5 cm

Gewicht

266 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-7356-0151-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Beiläufigkeit der Dinge