Mieses Karma Bd.1
Artikelbild von Mieses Karma Bd.1
David Safier

1. Mieses Karma

Mieses Karma Band 1

Mieses Karma Bd.1

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 12,90

eBook (ePUB)

€ 9,99

Hörbuch (MP3-CD)

€ 10,29

Hörbuch-Download

€ 7,95

Beschreibung

Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.
Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärtsgeht!

David Safier, 1966 geboren, zählt zu den erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane "Mieses Karma", "Jesus liebt mich", "Plötzlich Shakespeare", "Happy Family" und "Muh" erreichten Millionenauflagen. Auch im Ausland sind seine Bücher Bestseller. Als Drehbuchautor wurde David Safier für seine TV-Serie "Berlin, Berlin" mit dem Grimme-Preis sowie dem International Emmy (dem amerikanischen Fernseh-Oscar) ausgezeichnet. Sein neues Buch "28 Tage lang" zeigt eine ganz neue Seite des Autors. David Safier lebt und arbeitet in Bremen.

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, ist aus dem deutschen Kino und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Er brillierte neben Anke Engelke in "Ladykracher" und verkörpert die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Grimme Preis, den Bayrischen Fernsehpreis und zweimal den Deutschen Comedypreis erhielt.

Details

Sprecher

Nana Spier + weitere

Spieldauer

7 Stunden und 13 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

7 Stunden und 13 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

25.04.2013

Verlag

Argon Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732412174

Weitere Bände von Mieses Karma

  • Mieses Karma Bd.1
    Mieses Karma Bd.1 David Safier
    Band 1

    Mieses Karma Bd.1

    von David Safier

    Hörbuch-Download

    € 7,95

    (125)

  • Mieses Karma hoch 2
    Mieses Karma hoch 2 David Safier
    Band 2

    Mieses Karma hoch 2

    von David Safier

    Hörbuch-Download

    € 9,95

    (28)

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

125 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Geldverschwendung

Mimi am 26.02.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Hörbuch habe ich nach dem ersten Drittel gelöscht. Ich verstehe den Hype darum nicht. Absolut unrealistisch und und brauchbar. Wirkte auf mich fast pubertär. Geldverschwendung, und schade um die Zeit.

Geldverschwendung

Mimi am 26.02.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Dieses Hörbuch habe ich nach dem ersten Drittel gelöscht. Ich verstehe den Hype darum nicht. Absolut unrealistisch und und brauchbar. Wirkte auf mich fast pubertär. Geldverschwendung, und schade um die Zeit.

Ein Buch zum Lachen und Nachdenken

Bewertung aus Vettweiß am 30.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mehrmals hatte ich im Bücherladen das Buch in der Hand, aber dann doch wieder weggelegt. Zum Glück habe ich es nun geschenkt bekommen, sonst hätte ich es nie gelesen, was schade gewesen wäre. Das Buch ist witzig und sehr spannend geschrieben. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte ausgeht. Auch wenn ich es nicht erwartet habe, ist es ein sehr tiefgehendes Buch und in Gedanken beschäftige ich mich immer noch damit. Sehr lesenswert !

Ein Buch zum Lachen und Nachdenken

Bewertung aus Vettweiß am 30.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mehrmals hatte ich im Bücherladen das Buch in der Hand, aber dann doch wieder weggelegt. Zum Glück habe ich es nun geschenkt bekommen, sonst hätte ich es nie gelesen, was schade gewesen wäre. Das Buch ist witzig und sehr spannend geschrieben. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte ausgeht. Auch wenn ich es nicht erwartet habe, ist es ein sehr tiefgehendes Buch und in Gedanken beschäftige ich mich immer noch damit. Sehr lesenswert !

Unsere Kund*innen meinen

Mieses Karma Bd.1

von David Safier

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Beate Ganser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Beate Ganser

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

5/5

Fantasie- und humorvoll!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kim führt mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Kind ein perfektes Leben. Dann bekommt sie auch noch den Fernsehpreis endlich verliehen, nur um kurz darauf zu sterben. Als sie dann als Ameise wiedergeboren wird, hat sie nur ein Ziel: sie will zusammen mit Casanova gutes Karma sammeln und dadurch wieder ein Mensch werden. Es regt zum Nachdenken über die eigenen Prioritäten im Leben an und ist sehr humorvoll geschrieben.
5/5

Fantasie- und humorvoll!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kim führt mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Kind ein perfektes Leben. Dann bekommt sie auch noch den Fernsehpreis endlich verliehen, nur um kurz darauf zu sterben. Als sie dann als Ameise wiedergeboren wird, hat sie nur ein Ziel: sie will zusammen mit Casanova gutes Karma sammeln und dadurch wieder ein Mensch werden. Es regt zum Nachdenken über die eigenen Prioritäten im Leben an und ist sehr humorvoll geschrieben.

Beate Ganser
  • Beate Ganser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Nina Oberngruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Oberngruber

Thalia Linz - Landstraße

Zum Portrait

4/5

Frech und originell

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mieses Karma – davon hat die erfolgreiche Moderatorin Kim eine ganze Menge angesammelt, als sie in der Nacht ihres größten beruflichen Triumphes von Weltraumschrott erschlagen wird. Prompt wird ihr der Zutritt ins Nirwana verwehrt, stattdessen wird sie als Ameise wiedergeboren. Nun erkennt sogar die egoistische Kim, dass ihre Familie, bisher eine vernachlässigbare Nebensache, das Wichtigste ihres Lebens ist und sie sehnt sich danach, für ihren Mann und ihre Tochter zu sorgen. Als Ameise allerdings etwas problematisch, daher muss Kim nun gutes Karma sammeln, um als höheres Wesen, und vielleicht sogar als Mensch, wiedergeboren zu werden. Wer eine kurzweilige und freche Lektüre sucht, ist hier genau richtig. Nach der Moral der Geschichte muss man zwar nicht lange suchen, aber das Originelle ist eben die Art und Weise, mit der Kim ihre Lektionen lernt. Ich hoffe, ich verrate nicht zuviel, aber besonders haben mir die Szenen gefallen, in denen Kim als fiepsendes Meerschweinchen durchs Leben krabbelt.
4/5

Frech und originell

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mieses Karma – davon hat die erfolgreiche Moderatorin Kim eine ganze Menge angesammelt, als sie in der Nacht ihres größten beruflichen Triumphes von Weltraumschrott erschlagen wird. Prompt wird ihr der Zutritt ins Nirwana verwehrt, stattdessen wird sie als Ameise wiedergeboren. Nun erkennt sogar die egoistische Kim, dass ihre Familie, bisher eine vernachlässigbare Nebensache, das Wichtigste ihres Lebens ist und sie sehnt sich danach, für ihren Mann und ihre Tochter zu sorgen. Als Ameise allerdings etwas problematisch, daher muss Kim nun gutes Karma sammeln, um als höheres Wesen, und vielleicht sogar als Mensch, wiedergeboren zu werden. Wer eine kurzweilige und freche Lektüre sucht, ist hier genau richtig. Nach der Moral der Geschichte muss man zwar nicht lange suchen, aber das Originelle ist eben die Art und Weise, mit der Kim ihre Lektionen lernt. Ich hoffe, ich verrate nicht zuviel, aber besonders haben mir die Szenen gefallen, in denen Kim als fiepsendes Meerschweinchen durchs Leben krabbelt.

Nina Oberngruber
  • Nina Oberngruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mieses Karma Bd.1

von David Safier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mieses Karma Bd.1