The Best Goodbye - Ganz nah
Band 13

The Best Goodbye - Ganz nah

Roman

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Best Goodbye - Ganz nah

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.03.2016

Verlag

Piper

Seitenzahl

272 (Printausgabe)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.03.2016

Verlag

Piper

Seitenzahl

272 (Printausgabe)

Dateigröße

3991 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Best Goodbye

Übersetzt von

Heidi Lichtblau

Sprache

Deutsch

EAN

9783492971218

Weitere Bände von Rosemary Beach

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eines der besten Abbi Glines Bücher

Bewertung aus Durmersheim am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 910671

Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Cover und Titel: Das Cover passt mal so gar nicht zu den Personen der Geschichte. Rothaarig? Nicht wirklich vorhanden. Trotzdem gefällt mir das Cover gut, da es zu den ersten Covern der Reihe passt, wobei die Cover von Mal zu Mal schöner werden. Mir gefällt die Art, wie das Pärchen hier abgebildet worden ist und die Aufmachung. Der Titel passt auch super zum Inhalt (besonders der Untertitel). Schade, dass die Haarfarbe nicht passt! Inhalt: Tatäschlich ist „the best goodbye – ganz nah“, das beste Buch, welches ich bisher von Abbi Glines gelesen habe. Ernsthaft. Ich war überrascht von dem Verlauf der Geschichte und das Thema darin hat mich total angesprochen. Ohne spoilern zu wollen, erhält man auch Rückblicke aus der Vergangenheit, die mir persönlich immer am besten gefallen haben. Hätte dieses Buch komplett in 'dieser Vergangenheit' gespielt, hätte ich das Buch noch toller gefunden, das wäre nämlich genau MEIN Thema gewesen. Aber an sich auch so eine super Idee zum Verlauf der Geschichte. Abbi Glines lies sich wirklich Zeit mit den Gefühlen der Charakteren und dem Verlauf der Story. Es war so ganz anders als die Bücher, die ich bisher von Abbi Glines gelesen habe. Die Personen die darin vorkommen beschränken sich zwar auf ein Minimum und man hätte noch so viel mehr aus dem Buch rausholen können, aber dennoch hat es mir wirklich Spaß gemacht es zu lesen und mit River und Rose mitzufiebern. Das Ende ging für mich etwas im Galoppgang über die Bühne und fand ich ein wenig fragwürdig, da sich mir die Gedankengänge/Handlung der Protagonistin nicht ganz erschloss, man hätte dort super an einen zweiten Teil anknüpfen können! Das hätte in meinen Augen weitaus mehr Sinn gemacht, wobei das Ende sich auch ein wenig von den anderen abhob. Dennoch – wie bereits gesagt – eines der besten Bücher, die ich von Abbi Glines gelesen habe. Auch die ausführlichen Erotikszenen waren in diesem Buch nicht ganz so stark vorhanden – was in meinen Augen aber nicht schlimm war. Fazit: das Buch war auf jeden Fall ansprechend, lies sich schnell lesen und wenn es ein eigenes Buch zu der „Vergangenheit“ gebe, ich würde es sofort lesen.
Melden

Eines der besten Abbi Glines Bücher

Bewertung aus Durmersheim am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 910671
Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung: Cover und Titel: Das Cover passt mal so gar nicht zu den Personen der Geschichte. Rothaarig? Nicht wirklich vorhanden. Trotzdem gefällt mir das Cover gut, da es zu den ersten Covern der Reihe passt, wobei die Cover von Mal zu Mal schöner werden. Mir gefällt die Art, wie das Pärchen hier abgebildet worden ist und die Aufmachung. Der Titel passt auch super zum Inhalt (besonders der Untertitel). Schade, dass die Haarfarbe nicht passt! Inhalt: Tatäschlich ist „the best goodbye – ganz nah“, das beste Buch, welches ich bisher von Abbi Glines gelesen habe. Ernsthaft. Ich war überrascht von dem Verlauf der Geschichte und das Thema darin hat mich total angesprochen. Ohne spoilern zu wollen, erhält man auch Rückblicke aus der Vergangenheit, die mir persönlich immer am besten gefallen haben. Hätte dieses Buch komplett in 'dieser Vergangenheit' gespielt, hätte ich das Buch noch toller gefunden, das wäre nämlich genau MEIN Thema gewesen. Aber an sich auch so eine super Idee zum Verlauf der Geschichte. Abbi Glines lies sich wirklich Zeit mit den Gefühlen der Charakteren und dem Verlauf der Story. Es war so ganz anders als die Bücher, die ich bisher von Abbi Glines gelesen habe. Die Personen die darin vorkommen beschränken sich zwar auf ein Minimum und man hätte noch so viel mehr aus dem Buch rausholen können, aber dennoch hat es mir wirklich Spaß gemacht es zu lesen und mit River und Rose mitzufiebern. Das Ende ging für mich etwas im Galoppgang über die Bühne und fand ich ein wenig fragwürdig, da sich mir die Gedankengänge/Handlung der Protagonistin nicht ganz erschloss, man hätte dort super an einen zweiten Teil anknüpfen können! Das hätte in meinen Augen weitaus mehr Sinn gemacht, wobei das Ende sich auch ein wenig von den anderen abhob. Dennoch – wie bereits gesagt – eines der besten Bücher, die ich von Abbi Glines gelesen habe. Auch die ausführlichen Erotikszenen waren in diesem Buch nicht ganz so stark vorhanden – was in meinen Augen aber nicht schlimm war. Fazit: das Buch war auf jeden Fall ansprechend, lies sich schnell lesen und wenn es ein eigenes Buch zu der „Vergangenheit“ gebe, ich würde es sofort lesen.

Melden

Meine Lieblingsgeschichte der Rosemary Beach Reihe

Bewertung am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 996671

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe die komplette Reihe gelesen und ich liebe die Geschichte von Addi und River. Es ergreift mich jedesmal wieder wenn ich sie lese. Abbi Glines reißt mich bei jedem Buch der Reihe wieder mit.
Melden

Meine Lieblingsgeschichte der Rosemary Beach Reihe

Bewertung am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 996671
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe die komplette Reihe gelesen und ich liebe die Geschichte von Addi und River. Es ergreift mich jedesmal wieder wenn ich sie lese. Abbi Glines reißt mich bei jedem Buch der Reihe wieder mit.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Best Goodbye - Ganz nah

von Abbi Glines

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Vanessa Wiesler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Wiesler

Thalia Liezen – ELI

Zum Portrait

5/5

Ganz nah

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

River möchte mit seinem bisherigen Leben abschließen und endlich seinen Traum von der eigenen Strandbar erfüllen. Er muss nur noch die Eröffnung eines Restaurants in Rosemary über die Bühne bringen, dann kann er endlich weg. Doch so einfach ist das gar nicht, denn in diesem Restaurant lernt er Rose kennen. Rose hat etwas an sich, das River an seine große Jugendliebe erinnert. Doch das kann gar nicht sein, denn Addy ist tot, ermordet von River´s eigener Mutter. Wer ist Rose Henderson wirklich? Von wo kennt er sie und warum bringt sie seine Welt so durcheinander? Wieder einmal ein wirklich tolles Buch von Abbi Glines. Unbedingt lesen!
5/5

Ganz nah

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

River möchte mit seinem bisherigen Leben abschließen und endlich seinen Traum von der eigenen Strandbar erfüllen. Er muss nur noch die Eröffnung eines Restaurants in Rosemary über die Bühne bringen, dann kann er endlich weg. Doch so einfach ist das gar nicht, denn in diesem Restaurant lernt er Rose kennen. Rose hat etwas an sich, das River an seine große Jugendliebe erinnert. Doch das kann gar nicht sein, denn Addy ist tot, ermordet von River´s eigener Mutter. Wer ist Rose Henderson wirklich? Von wo kennt er sie und warum bringt sie seine Welt so durcheinander? Wieder einmal ein wirklich tolles Buch von Abbi Glines. Unbedingt lesen!

Vanessa Wiesler
  • Vanessa Wiesler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

The Best Goodbye – Ganz nah

von Abbi Glines

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Best Goodbye - Ganz nah