• Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1
  • Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1
Foxcraft Band 1

Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 15,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

»Diese spannende neue Tierfantasy-Saga verbindet gekonnt lebendige Details, vielschichtige Charaktere und eine fesselnde Handlung – verfasst von einer der Autorinnen, die unter dem Pseudonym Erin Hunter schreiben. Hinreißend geschildert und magisch.« Kirkus Review, 01.07.2015

Tief verborgen in den Wäldern leben die Füchse wild und ungezähmt. Sie hüten ihre Geheimnisse und pflegen ihre uralte Magie. Doch eine dunkle Gefahr bedroht ihre Welt!

Von all dem ahnt die junge Füchsin Isla nichts. Sie lebt in Frieden und Sicherheit. Doch dann verliert sie ihre Familie – und gerät mitten hinein in den Kampf um das Reich der Füchse. Wem kann Isla noch trauen? Wer ist Freund, wer Feind?

Der Beginn einer großen Tierfantasy-Saga aus der Feder von Inbali Iserles, einer Autorin des Erin-Hunter-Teams – tauche ein in den magischen Kosmos der Füchse!

Wunderschöne Fabel über das Leben der Füchse mit einer authentischen Hauptfigur die niemals aufgibt und der richtigen Prise Magie und Ernsthaftigkeit. ("Testing books")
Sie liest sich fast von selbst, so leicht geschrieben, so atemlos erzählt. ("Leseweis auf Facebook")
Packende Fantasy-Saga! ("TOPIC")
›Foxcraft‹ ist ein Jugendbuch, aber spannend und herzerwärmend für alle. ("Berner Zeitung")
Es ist eine tolle Geschichte, bei der sich Groß wie Klein wiederfinden und von der kleinen Füchsin Isla noch so einiges lernen kann. ("Sarahsuperwoman")
Foxcraft‹ist der spannende Auftakt Band zu einer neuen Tierfantasy-Reihe, die sicher viele junge Leser begeistern wird! ("Klecks")
Spannend geschriebene Tierfantasy mit magischen Elementen, die nicht nur Fuchsliebhaber begeistern wird. ("Buchmarkt")

Inbali Iserles wurde in Israel geboren. Als sie drei Jahre alt war, zog ihre Familie nach Cambridge, Großbritannien. Ihre Mitschüler träumten von Karrieren als Fußballer oder Sängerinnen, doch sie fühlte sich zu der Welt der Geschichten hingezogen. Da man ihr sagte, man könne als Autorin kein Geld verdienen, studierte sie Jura und wurde Anwältin in London. In ihrer Freizeit reist sie gerne durch die Welt, sie war im tiefsten Amazonas-Dschungel ebenso wie bei den isländischen Geysiren, sie ist in Neuseeland mit Delphinen geschwommen und in Thailand mit Schildkröten getaucht. Doch 2007 konnte sie sich ihren Traum der Schriftstellerei erfüllen. Inzwischen gehört Inbali Iserles zu dem erfolgreichen Erin-Hunter-Team und veröffentlicht auch eigene Bücher. 2015 erschien der erste Teil der »Foxcraft«-Trilogie in Deutschland..
Inbali Iserles wurde in Israel geboren. Als sie drei Jahre alt war, zog ihre Familie nach Cambridge, Großbritannien. Ihre Mitschüler träumten von Karrieren als Fußballer oder Sängerinnen, doch sie fühlte sich zu der Welt der Geschichten hingezogen. Da man ihr sagte, man könne als Autorin kein Geld verdienen, studierte sie Jura und wurde Anwältin in London. In ihrer Freizeit reist sie gerne durch die Welt, sie war im tiefsten Amazonas-Dschungel ebenso wie bei den isländischen Geysiren, sie ist in Neuseeland mit Delphinen geschwommen und in Thailand mit Schildkröten getaucht. Doch 2007 konnte sie sich ihren Traum der Schriftstellerei erfüllen. Inzwischen gehört Inbali Iserles zu dem erfolgreichen Erin-Hunter-Team und veröffentlicht auch eigene Bücher. 2015 erschien der erste Teil der »Foxcraft«-Trilogie in Deutschland.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.09.2015

Illustrator

Inbali Iserles

Verlag

Fischer Kjb

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

22,2/15,1/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.09.2015

Illustrator

Inbali Iserles

Verlag

Fischer Kjb

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

22,2/15,1/3,3 cm

Gewicht

563 g

Auflage

4. Auflage

Originaltitel

The Taken

Übersetzer

Katharina Orgass

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7373-5179-9

Weitere Bände von Foxcraft

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 19.03.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aus der Sicht einer kleinen Füchsin erzähltes Abenteuer mit einem Schuss Magie. Ein Buch für ältere Kinder und Fuchs-Fans..

Bewertung am 19.03.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Aus der Sicht einer kleinen Füchsin erzähltes Abenteuer mit einem Schuss Magie. Ein Buch für ältere Kinder und Fuchs-Fans..

Die Magie der Füchse

Lese-katze92 am 23.04.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die junge Füchsin Isla lebt gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Bruder Pirie und ihren Eltern in einem Bau im Großen Knurren. Dort führt sie ein glückliches Leben, bis ihre Familie und ihr geliebter Bruder plötzlich verschwinden. Schnell muss Isla erkennen, dass nicht nur ihre Familie fort ist, sondern mit ihr auch ihr Bau, ihre Heimat verloren ist. Eine Horde Füchse mit merkwürdigen Zeichnungen ist aufgetaucht und macht seit jenem Tag, unermüdlich Jagd auf die junge Füchsin, welche auf sich allein gestellt, auf der stetigen Suche nach jenen ist, die ihr lieb und teuer sind. Allerdings birgt diese Suche einige Gefahren, die Isla ebenso einiges abverlangen werden, wie die fremden Füchse, welche ihr stets auf den Fersen sind. Ziellos irrt Isla durch das große Knurren, wo nicht nur die Zerquetscher eine stetige Gefahr sind, sondern auch die vielen Pelzlosen. Als die junge Füchsin bei der Futtersuche auch noch in weitere, scheinbar aussichtlose Schwierigkeiten gerät, taucht unverhofft Hilfe auf. Aber wem kann Isla noch trauen und wem nicht? Wird sie ihre Familie finden? Warum jagen die anderen Füchse ausgerechnet sie? "Foxcraft - Die Magie der Füchse" ist ein schönes Jugendbuch, welches sich nicht nur für Leser jungen Alters eignet. Die Geschichte wurde aus der Sicht der jungen Füchsin Isla geschrieben, welche noch recht jung ist und daher recht wenig Lebenserfahrung mit sich trägt. Allerdings ändert diese Tatsache nichts an ihrem unbändigen Willen, ihre Familie, allen voran, ihren geliebten Bruder Pirie wiederzufinden. Auf der Flucht vor ihren Feinden, muss sie sich in der lauten und stets hektischen Großstadt, dem großen Knurren, behaupten. Zwar werden die Begriffe zunächst nicht weiter erläutert, aber man kann sich beim Lesen schon sehr schnell zusammenreimen, um was es sich bei beispielsweise einem Zerquetscher handeln wird. Man muss zudem die Tatsache beachten, dass die Geschichte ja auch der Sicht eines Tieres, in dem Fall einer jungen Füchsin verfasst wurde, welche die menschlichen Begriffe für verschiedenste Dinge wie z.B. Autos nicht kennen kann. Mir hat sehr gut gefallen, dass dies während des ganzen Buches so gehalten wurde, es hat die Sicht von Isla realistischer erscheinen lassen. Auch hat mir gefallen, dass man während des Lesens die Entwicklung von Isla verfolgen konnte. Man bekommt direkt Lust, die mittlerweile erschienenen Folgebände lesen zu wollen, um Isla bei ihrer Reise in der Welt der Füchse zu begleiten. Die Covergestaltung des Buches ist sehr ansprechend und lässt viel Raum für Fantasie, auch ist es ein Blickfang in jedem Regal, weshalb es sich ebenfalls gut als Geschenk eignet.

Die Magie der Füchse

Lese-katze92 am 23.04.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die junge Füchsin Isla lebt gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Bruder Pirie und ihren Eltern in einem Bau im Großen Knurren. Dort führt sie ein glückliches Leben, bis ihre Familie und ihr geliebter Bruder plötzlich verschwinden. Schnell muss Isla erkennen, dass nicht nur ihre Familie fort ist, sondern mit ihr auch ihr Bau, ihre Heimat verloren ist. Eine Horde Füchse mit merkwürdigen Zeichnungen ist aufgetaucht und macht seit jenem Tag, unermüdlich Jagd auf die junge Füchsin, welche auf sich allein gestellt, auf der stetigen Suche nach jenen ist, die ihr lieb und teuer sind. Allerdings birgt diese Suche einige Gefahren, die Isla ebenso einiges abverlangen werden, wie die fremden Füchse, welche ihr stets auf den Fersen sind. Ziellos irrt Isla durch das große Knurren, wo nicht nur die Zerquetscher eine stetige Gefahr sind, sondern auch die vielen Pelzlosen. Als die junge Füchsin bei der Futtersuche auch noch in weitere, scheinbar aussichtlose Schwierigkeiten gerät, taucht unverhofft Hilfe auf. Aber wem kann Isla noch trauen und wem nicht? Wird sie ihre Familie finden? Warum jagen die anderen Füchse ausgerechnet sie? "Foxcraft - Die Magie der Füchse" ist ein schönes Jugendbuch, welches sich nicht nur für Leser jungen Alters eignet. Die Geschichte wurde aus der Sicht der jungen Füchsin Isla geschrieben, welche noch recht jung ist und daher recht wenig Lebenserfahrung mit sich trägt. Allerdings ändert diese Tatsache nichts an ihrem unbändigen Willen, ihre Familie, allen voran, ihren geliebten Bruder Pirie wiederzufinden. Auf der Flucht vor ihren Feinden, muss sie sich in der lauten und stets hektischen Großstadt, dem großen Knurren, behaupten. Zwar werden die Begriffe zunächst nicht weiter erläutert, aber man kann sich beim Lesen schon sehr schnell zusammenreimen, um was es sich bei beispielsweise einem Zerquetscher handeln wird. Man muss zudem die Tatsache beachten, dass die Geschichte ja auch der Sicht eines Tieres, in dem Fall einer jungen Füchsin verfasst wurde, welche die menschlichen Begriffe für verschiedenste Dinge wie z.B. Autos nicht kennen kann. Mir hat sehr gut gefallen, dass dies während des ganzen Buches so gehalten wurde, es hat die Sicht von Isla realistischer erscheinen lassen. Auch hat mir gefallen, dass man während des Lesens die Entwicklung von Isla verfolgen konnte. Man bekommt direkt Lust, die mittlerweile erschienenen Folgebände lesen zu wollen, um Isla bei ihrer Reise in der Welt der Füchse zu begleiten. Die Covergestaltung des Buches ist sehr ansprechend und lässt viel Raum für Fantasie, auch ist es ein Blickfang in jedem Regal, weshalb es sich ebenfalls gut als Geschenk eignet.

Unsere Kund*innen meinen

Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1

von Inbali Iserles

3.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Bianca Penz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Bianca Penz

Thalia Vöcklabruck - Varena

Zum Portrait

5/5

Foxcraft 1

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin begeistert von diesem Buch. Isla ist keine typische Heldin aber genau das macht sie so passend für die Geschichte. Ich kann nur jedem empfehlen dieses Buch zu lesen.
5/5

Foxcraft 1

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich bin begeistert von diesem Buch. Isla ist keine typische Heldin aber genau das macht sie so passend für die Geschichte. Ich kann nur jedem empfehlen dieses Buch zu lesen.

Bianca Penz
  • Bianca Penz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1

von Inbali Iserles

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1
  • Die Magie der Füchse / Foxcraft Bd.1