Make it count - Dreisam
Die Oceanside-Love-Stories Band 3

Make it count - Dreisam

Roman

Buch (Taschenbuch)

€10,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Make it count - Dreisam

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Verführerisch und geheimnisvoll – Die dritte "Ocenside-Love-Story" der „Make it count“-Reihe von Ally Taylor und Carrie Price

Auch in diesen Sommersemesterferien arbeiten Julie und ihre beste Freundin Caroline wieder im Main & Carmichael Resort in Oceanside. Carolines Freund Lucas und Julies bester Kumpel Kyle sind auch mit dabei. Alles wäre wie immer, wenn Julie nicht bei ihrem letzten Treffen mit Kyle geschlafen hätte. Als Julie in Oceanside ankommt, ist sie sich sicher, dass Kyle der Richtige für sie ist. Doch dann begegnet sie Jake Baker und nichts ist mehr so, wie es war. Julie versucht, sich zu wehren, aber die Anziehung ist stärker. Noch ahnt sie nicht, wer Jake wirklich ist …

Alle Bände der New-Adult-Serie "Ocenside-Love-Stories" von Ally Taylor und Carrie Price:

Band 1 - "Make it count - Gefühlsgewitter"

Band 2 - "Make it count - Gefühlsbeben"

Band 3 - "Make it count - Dreisam"

Band 4 - "Make it count - Sommersturm"

"wunderschöne Liebesgeschichte mit ganz viel Tiefgründigkeit und Emotionen" ("Lenas wundervoller Büchertraum (Blog)")
"Eine Achterbahn der Gefühle erwartet den Leser in diesem Buch. Ich habe mit den Charakteren gelitten, ich hab gelacht, geweint, gebangt. (...) Dreisam toppt sogar noch die Vorgängerbände." ("Lines Bücherwelt (Blog)")

Ally Taylor ist das Pseudonym der deutschen Autorin Anne Freytag. Freytag veröffentlicht Erwachsenen- und Jugendbücher, als Ally Taylor schreibt sie Liebesromane. Anne Freytag liebt Musik, Serien sowie die Vorstellung, durch ihre Geschichten tausend und mehr Leben führen zu können.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

19,2/12,6/2,7 cm

Gewicht

256 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-51813-7

Weitere Bände von Die Oceanside-Love-Stories

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mieses Karma - mit Happy End?

Nina Häger am 09.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe dieses Buch!!! Es hat alles was eine richtig gute Liebesgeschichte braucht. Es hat mich gefesselt und ich musste es einfach in einem Rutsch durchlesen. Es hat mich zum lachen, träumen und zum weinen gebracht. Vor allem hat es meine Reiselust geschürt....jetzt möchte ich auch zu einer einsamen Bucht und dort mein restliches Leben verbringen. Die Story ist einfach genial und man muss sie einfach lieben. Tiefe und Grundmauern erschütternde Gefühle treffen auf richtig mieses Karma und diese knisternde und auch teuflisch gemeine Mischung bringt einem ein fantastisches Lesevergnügen. Man schwankt zwischen den Parteien hin und her und man fiebert mit Julie mit und ist gespannt, für wen sie sich am Ende entscheidet. Mit dem Ende hätte ich so nicht gerechnet, aber ich bin richtig begeistert und ich musste so weinen, erst vor Traurigkeit und dann vor Freude. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Die Seiten vergehen wie im Flug und man vergisst Raum und Zeit und taucht ab nach Oceanside. Jake und Julie wechseln sich mit dem erzählen ab und so kommen die jeweiligen Gefühle und auch die Zweifel und Zerrissenheit inklusive Gewissensbisse sehr gut zur Geltung. Man kann die jeweiligen Reaktionen sehr gut nachvollziehen und man hofft das die beiden trotz der Hindernisse zueinander finden. Zwischenzeitlich kommt auch Kyle zu Wort und so erfährt man auch seine Sicht der Dinge und man kann ihn auch sehr gut verstehen und nachvollziehen, wie es ihm geht. Die Protagonisten sind sehr liebevoll und individuell beschrieben, sie lassen einem dennoch viel Freiraum für die eigene Vorstellung. Julie mag Wasser genauso gerne wie ich und wir würden bestimmt gute Freundinnen abgeben. Von Jake bin ich seit der ersten Sekunde an sehr fasziniert und es ist schon heftig, wie sich Menschen verändern können, wenn sie auf die richtigen Menschen treffen. Kyle benimmt sich manchmal echt wie ein Esel aber tief in seinem Herzen ist er ein echt liebenswerter und guter Kerl. Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich liebe dieses Spiel mit den Sonnenstrahlen, es macht einem so Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer. Fazit: Dreisam ist eine wunderbar komplizierte Dreieckbeziehung, die ans Herz geht und die man einfach lieben muss. Einmal angefangen konnte ich sie einfach nicht mehr aus der Hand legen. Also gibt es hier eine mega bombastische Leseempfehlung.

Mieses Karma - mit Happy End?

Nina Häger am 09.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe dieses Buch!!! Es hat alles was eine richtig gute Liebesgeschichte braucht. Es hat mich gefesselt und ich musste es einfach in einem Rutsch durchlesen. Es hat mich zum lachen, träumen und zum weinen gebracht. Vor allem hat es meine Reiselust geschürt....jetzt möchte ich auch zu einer einsamen Bucht und dort mein restliches Leben verbringen. Die Story ist einfach genial und man muss sie einfach lieben. Tiefe und Grundmauern erschütternde Gefühle treffen auf richtig mieses Karma und diese knisternde und auch teuflisch gemeine Mischung bringt einem ein fantastisches Lesevergnügen. Man schwankt zwischen den Parteien hin und her und man fiebert mit Julie mit und ist gespannt, für wen sie sich am Ende entscheidet. Mit dem Ende hätte ich so nicht gerechnet, aber ich bin richtig begeistert und ich musste so weinen, erst vor Traurigkeit und dann vor Freude. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen. Die Seiten vergehen wie im Flug und man vergisst Raum und Zeit und taucht ab nach Oceanside. Jake und Julie wechseln sich mit dem erzählen ab und so kommen die jeweiligen Gefühle und auch die Zweifel und Zerrissenheit inklusive Gewissensbisse sehr gut zur Geltung. Man kann die jeweiligen Reaktionen sehr gut nachvollziehen und man hofft das die beiden trotz der Hindernisse zueinander finden. Zwischenzeitlich kommt auch Kyle zu Wort und so erfährt man auch seine Sicht der Dinge und man kann ihn auch sehr gut verstehen und nachvollziehen, wie es ihm geht. Die Protagonisten sind sehr liebevoll und individuell beschrieben, sie lassen einem dennoch viel Freiraum für die eigene Vorstellung. Julie mag Wasser genauso gerne wie ich und wir würden bestimmt gute Freundinnen abgeben. Von Jake bin ich seit der ersten Sekunde an sehr fasziniert und es ist schon heftig, wie sich Menschen verändern können, wenn sie auf die richtigen Menschen treffen. Kyle benimmt sich manchmal echt wie ein Esel aber tief in seinem Herzen ist er ein echt liebenswerter und guter Kerl. Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich liebe dieses Spiel mit den Sonnenstrahlen, es macht einem so Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer. Fazit: Dreisam ist eine wunderbar komplizierte Dreieckbeziehung, die ans Herz geht und die man einfach lieben muss. Einmal angefangen konnte ich sie einfach nicht mehr aus der Hand legen. Also gibt es hier eine mega bombastische Leseempfehlung.

Oceanside, ein Ort voller Liebe, Drama und Freundschaft

büchersalat am 09.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als erstes möchte ich mich beim Droemer Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar herzlich bedanken. Das Cover passt super zu den Vorgängern und sieht klasse im Regal aus. Da der Titel "Dreisam" ist, würde ich irgendwie auch lieber drei Personen auf dem Bild sehen. ;) Aber das ist reine Geschmackssache. Was mir wirklich gut gefällt an dieser Reihe ist, dass die Bücher in sich abgeschlossen sind. Es gibt natürlich auch Gemeinsamkeiten wie zum Beispiel das Örtchen Oceanside. In diesem Band (Band 3), geht es um Julie, sie ist die Hauptprotagonistin. Sie arbeitet im Sommer mit ihrer besten Freundin Caroline in einem Hotel in Oceanside. Sie begegnet Jake und alles ändert sich Augenblicklich. Julie dachte immer, ihr bester Freund Kyle sei der passende Mann in ihrem Leben. Sie haben auch schon eine Nacht miteinander verbracht. Julie ist nun völlig verwirrt und weiß nicht für wen ihr Herz mehr schlägt. Bereits der Buchtitel sagt ja einiges über die Beziehung von Julie, Kyle und Jake aus. Für wen wird Sie sich schlussendlich entscheiden? Wer kann ihr Herz für sich beanspruchen? Findet es heraus. ;) Die Grundidee ist natürlich wirklich nicht neu. Wie oft verlieben sich Menschen ineinander, einfach weil sie beste Freunde sind. Für mich ist das meist ein sehr schmaler Grad. Der Schreibstil ist wie bei den anderen Bänden auch, sehr einfach und leicht gehalten. Er passt super zu den Büchern. Die Gefühle zwischen Jake und Julie entwickeln sich wieder super rasant und man kommt kaum hinterher. Aber die Autorin schafft es, den Leser mitzureißen und diesen für eine kurze Zeit nach Oceanside zu transportieren. Wer gerne leichte Liebesromane liest und ein bisschen Drama hier und da haben möchte, der ist in Oceanside genau an der richtigen Stelle. Die Protagonisten kommen mir teils ein wenig zu kurz und gerade Kyle wirkt auf mich hier und da etwas zu platt charakterlich. Bei ihm dreht sich alles nur um Julie und nichts anderes. Alles in allem ein guter dritter Band der Reihe. Ich bin gespannt wen es als nächstes nach Oceanside verschlägt. Fazit Oceanside, ein Ort voller Liebe, Drama und Freundschaft.

Oceanside, ein Ort voller Liebe, Drama und Freundschaft

büchersalat am 09.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als erstes möchte ich mich beim Droemer Knaur Verlag für das Rezensionsexemplar herzlich bedanken. Das Cover passt super zu den Vorgängern und sieht klasse im Regal aus. Da der Titel "Dreisam" ist, würde ich irgendwie auch lieber drei Personen auf dem Bild sehen. ;) Aber das ist reine Geschmackssache. Was mir wirklich gut gefällt an dieser Reihe ist, dass die Bücher in sich abgeschlossen sind. Es gibt natürlich auch Gemeinsamkeiten wie zum Beispiel das Örtchen Oceanside. In diesem Band (Band 3), geht es um Julie, sie ist die Hauptprotagonistin. Sie arbeitet im Sommer mit ihrer besten Freundin Caroline in einem Hotel in Oceanside. Sie begegnet Jake und alles ändert sich Augenblicklich. Julie dachte immer, ihr bester Freund Kyle sei der passende Mann in ihrem Leben. Sie haben auch schon eine Nacht miteinander verbracht. Julie ist nun völlig verwirrt und weiß nicht für wen ihr Herz mehr schlägt. Bereits der Buchtitel sagt ja einiges über die Beziehung von Julie, Kyle und Jake aus. Für wen wird Sie sich schlussendlich entscheiden? Wer kann ihr Herz für sich beanspruchen? Findet es heraus. ;) Die Grundidee ist natürlich wirklich nicht neu. Wie oft verlieben sich Menschen ineinander, einfach weil sie beste Freunde sind. Für mich ist das meist ein sehr schmaler Grad. Der Schreibstil ist wie bei den anderen Bänden auch, sehr einfach und leicht gehalten. Er passt super zu den Büchern. Die Gefühle zwischen Jake und Julie entwickeln sich wieder super rasant und man kommt kaum hinterher. Aber die Autorin schafft es, den Leser mitzureißen und diesen für eine kurze Zeit nach Oceanside zu transportieren. Wer gerne leichte Liebesromane liest und ein bisschen Drama hier und da haben möchte, der ist in Oceanside genau an der richtigen Stelle. Die Protagonisten kommen mir teils ein wenig zu kurz und gerade Kyle wirkt auf mich hier und da etwas zu platt charakterlich. Bei ihm dreht sich alles nur um Julie und nichts anderes. Alles in allem ein guter dritter Band der Reihe. Ich bin gespannt wen es als nächstes nach Oceanside verschlägt. Fazit Oceanside, ein Ort voller Liebe, Drama und Freundschaft.

Unsere Kund*innen meinen

Make it count - Dreisam

von Ally Taylor

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Make it count - Dreisam