La vie electronique 16
Artikelbild von La vie electronique 16
Klaus Schulze

1. Chinese Eyes (Contemporary Works 2, bonus CD)

Artikelbild von La vie electronique 16
Klaus Schulze

1. Der Ursprung der Welt / Bonjour, Monsieur Courbet (Jubilee Edition, CD 23)

Artikelbild von La vie electronique 16
Klaus Schulze

1. And Now For Something Completely Different (Historic Edition, CD 5)

Artikelbild von La vie electronique 16
Klaus Schulze

1. Der Welt Lauf / The Last Puritan (Jubilee Edition, CD 9)

Artikelbild von La vie electronique 16
Klaus Schulze

1. Whales / Pas de deux (Jubilee Edition, CD 9)

La vie electronique 16

Musik (CD)

€27,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Artikel liefern lassen

  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Rezension

Zum Abschluss der monumentalen Werkschau "La Vie Electronique" von Klaus Schulze wartet das Hannoveraner Label M-i.G.-Music mit einer abwechslungsreichen "Rest of"-Zusammenstellung von fünf CDs auf, womit die Edition auf insgesamt 50 Discs kommt. Die 37 Tracks mit insgesamt 385 Minuten Laufzeit passten aus diversen Gründen nicht ins Programm der bislang erschienenen 45 CDs, und so finden sich hier frühe Studioskizzen wie "Just Skins" aus dem Jahr 1970 ebenso wie jüngere Aufnahmen aus den Jahren 2000 ("Melange") oder 2002 ("Das lyrische Ich") neben Livemitschnitten von 1973 ("Totemfeuer Live") oder von 1981 mit dem Gitarristen Manuel Göttsching (Ash Ra Tempel). Mancher Track entspricht nicht allerhöchsten Klangerwartungen, dem einen oder anderen Stück hört man vielleicht an, dass es schon vor einigen Jahrzehnten entstanden ist - doch auch solche Mosaiksteinchen gehören zu einem Projekt dieser Größenordnung, und sie schmälern keineswegs den Reiz der Zusammenstellung. Für Fans des Großmeisters der Berliner Synthesizerschule ist das Paket unverzichtbar. Und für alle anderen neugierigen Hörer enthält es jede Menge Stoff für musikalische Kaffeefahrten, um nicht zu sagen für Entdeckungsreisen in einen spannenden und von kreativen Einfällen überbordenden musikalischen Kosmos. Manfred Gillig-Degrave (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)

Details

Medium

CD

Anzahl

5

Hersteller

Indigo

Sprache

Deutsch

Rezension

Details

Medium

CD

Anzahl

5

Hersteller

Indigo

Sprache

Deutsch

Komponist

Klaus Schulze

Erscheinungsdatum

29.05.2015

EAN

0885513012623

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • La vie electronique 16