Die attische Polis

(Kompaktwissen Geschichte)

Reclams Universal-Bibliothek Band 17083

Björn Onken

Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,20
7,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Die Reihe »Kompaktwissen Geschichte« bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:
- Einleitung ins Thema, die die Schüler dort abholt, wo sie mit ihrem Wissen stehen
- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern
- Quellen in einer Auswahl, die weit über Schulbuch-Zitate hinausgeht
- Kontroversen der Geschichtsschreibung, Einblicke in die aktuelle Diskussion zum Thema, für Schüler verständlich aufbereitet.

Produktdetails

ISBN 978-3-15-017083-0
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18.03.2015
Herausgeber Gerhard Henke-Bockschatz
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 159
Maße 14,7/9,5/1,2 cm
Gewicht 84 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • Einleitung
    Zeittafel

    I Darstellung

    1 Vorgeschichte und Grundstruktur der attischen Polis – Mykenische Palastkultur und homerische Gesellschaft – Grundstruktur der Polis

    2 Athen im 6. Jahrhundert – Krise, Reformen und Tyrannis – Krise und die Reformen Solons
    Die Tyrannis der Peisistratiden

    3 Die attische Demokratie im 5. Jahrhundert – Demen und Phylen nach der Reform des Kleisthenes – Institutionen der Demokratie Aristokraten in der Demokratie

    4 Athenische Außenpolitik in der ersten Hälfte – des 5. Jahrhunderts Perserkriege – Attischer Seebund

    5 Gesellschaft und Wirtschaft des klassischen Athen – Bürger und Bürgerinnen Aufblühen der Wirtschaft mit Fremden und Sklaven

    6 Die Kultur der Klassik – Architektur und Kunst im 5. Jahrhundert – Philosophie und Literatur

    7 Der Peloponnesische Krieg

    8 Athen im 4. Jahrhundert v. Chr. – Wiederherstellung und Reform der Demokratie – Außenpolitik

    II Kontroversen

    1 Wie verlässlich sind die antiken Quellen zu den »Solonischen Reformen« ?
    2 War die Sklaverei die Grundlage der athenischen Demokratie?
    3 War die attische Polis eine Demokratie?

    III Quellen

    1 Lobrede auf Athen
    2 Was ist eine Polis?
    3 Krise der Gesellschaft
    4 Verfassungsdebatte
    5 Kritik an der Demokratie
    6 Typen von Politikern in Athen um 460 v. Chr.
    7 Perikles als Kriegstreiber
    8 Perikles und das Volk
    9 Chalkis wird zurück in den Seebund gezwungen
    10 Frauen an die Macht
    11 Aufgabenverteilung zwischen Männern und Frauen
    12 Handelskontakte zum Schwarzen Meer
    13 Bau der Akropolis
    14 Sokrates’ Wirken in Athen
    15 Die Hybris des Xerxes
    16 Die Arbeitsweise des Thukydides
    17 Habgierige Richter
    18 Macht vor Recht
    19 Das Volk tut, was es will

    Literaturhinweise
    Verzeichnis der Karten und Abbildungen